Der Geist von West-Point



Das Gespenst von Washington


Obwohl es Berichte über mehrere Geister gibt, die in Amerikas bekanntestem Gebäude,
dem Weißen Haus in Washington, gesehen wurden,
ist das am häufigsten bezeugte Phantom im Hause des Präsidenten das eines Präsidenten selbst:
Abraham Lincoln.

Sowohl die Bewohner als auch die Besucher behaupten, Lincoln gesehen zu haben,
so auch Theodore Roosevelt, der sagte:
"Ich denke an Lincoln, unsicher gehend, schlicht, mit seinem traurigen, stets tief zerfurchten Gesicht.
Ich sehe ihn in den verschiedensten Räumen und Sälen."

Offensichtlich wurde der Geist während jeder Regierungszeit nach Lincolns Ermordung im Jahre 1865
von irgend jemandem gesehen, wobei eine berühmte Darstellung von einer First Lady, Grace Coolidge, stammt,
die sagte, dass der ehemalige Präsident ihr erschien, "ganz in Schwarz gekleidet, mit einem Schal um die Schultern,
um sich vor Zugluft und Kälte zu schützen".

Als Königin Wilhelmina von Holland im Rosenzimmer des Weißen Hauses wohnte,
das besonders mit dem Namen Lincolns verknüpft ist,
soll sie ein Klopfen an der Tür vernommen, sie geöffnet
und der geisterhaften Gestalt des früheren Präsidenten gegenübergestanden haben.

Noch jüngeren Datums ist das Erlebnis Sir Winston Churchills,
den ein unheimliches Gefühl im Rosenzimmer befiel,
während Lady Bird Johnson eine "schaurige Erscheinung" verspürte,
als sie sich eine Fernsehsendung über Lincolns Tod ansah.

Es ist vielleicht nicht überraschend, dass Lincolns Geist im Weißen Haus spuken soll,
denn er neigte zum Spiritismus, und aufgrund seines großen Interesses am Übernatürlichen
gestattete er die Abhaltung einer Seance, die im April 1863 im Crimson-Zimmer stattfand.
Offensichtlich wurden im Verlaufe einer halben Stunde verschiedene Erscheinungen gesehen, Klopfen gehört und Tische gerückt.

Bis zu seinem Tode blieb Präsident Lincoln von der Möglichkeit überzeugt,
mit der Geisterwelt Verbindung aufnehmen zu können - und hat dies seitdem den Parapsychologen zufolge bewiesen,
indem er in seinem ehemaligen Wohnsitz wieder erschien.













Übersicht: Berichte über Spuk                                                                     Übersicht: Geister Erscheinungen



 


© 2001-2016 GespensterWeb

Alle Dokumente auf dieser Website unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.





Version: 2.1