Flüche , Geister und Phänomene
Berichte und Fotos von Dr. Elmar R. Gruber



Der “Glögglispuk” von Holligen




Der verfluchte Turm


W
enn man in Clackmannan durch eine triste Arbeitersiedlung fährt, gelangt man unvermittelt in einen völlig heruntergekommenen Park.
Obwohl ringsum dicht bebaut, scheint es, dass sich hierhin kein Mensch verirrt.
Kein Wunder, denn in dem Park steht ein Bauwerk, das Edgar Allen Poe in seinen Gruselgeschichten nicht hätte schauriger darstellen können:
 
Der Alloa Tower der Erskines, der Lords of Mar.





Im 16. Jahrhundert belegte der Abt von Cambuskenneth das Geschlecht der Erskines mit einem eigenartigen Fluch.
Unter anderem sagte er den Untergang der Familie voraus und, dass ein König in einem Raum des Alloa Towers großgezogen würde.





Dieser Raum aber würde abbrennen und im Brand käme eine Mutter, deren drei Kinder nie das Licht sehen würden, um.
Erst wenn ein Eschenschössling auf dem Dach wachse, finde der Fluch durch einen Friedenskuss ein Ende.
Nach der Schlacht von Sheriffmuir 1715 wurde den Erskines ihr Titel aberkannt und ihre Ländereien konfisziert.
Ein Feuer brach in einem Raum des Turmes aus, in dem James VI. als Kind lebte.
Mistress Erskine verbrannte dabei und hinterließ drei blinde Kinder.





Um 1820 wuchs ein Eschenschössling auf dem Dach, und Georg IV. gab dem Enkel der Erskines die Adelswürde zurück.
Schließlich wurde dessen Schwiegerenkelin von Königin Viktoria geküsst.

Nach 300 Jahren soll auf diese Weise – vertraut man der Überlieferung – der Fluch von Mar
zu seinem prophezeiten Ende gekommen sein.





linie03


Hinweis:
Mit freundlicher Genehmigung für GespensterWeb von Dr. Elmar R. Gruber
With courticy of Dr. Elmar R. Gruber acting for the GespensterWeb
www.ergruber.com
Enigma CD-ROM


linie03








Übersicht: Phänomene                                                                                           Übersicht: Mysteriöse Ereignisse




© 2001-2016 GespensterWeb

Alle Dokumente auf dieser Website unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.





Version: 2.1