Berichte und Fotos von Dr. Elmar R. Gruber
Mysteriöser und fesselnder Spuk, Parapsychologen decken auf
 
Zahlreiche Fälle von Prof. Dr. Hans Bender (1907-1991)



Die Rolle der Manipulation in Spukfällen




Matthew Manning


S
eine paranormalen Fähigkeiten entdeckte der heute international berühmte englische Heiler Matthew Manning,
als er 1967, im Alter von elf Jahren, in seiner Umgebung einige Monate lang massive Spukphänomene auftraten.



Matthew Manning bei einer Heildemonstration


Es ereigneten sich zahlreiche rätselhafte Bewegungen von Gegenständen.
Wenige Jahre später dasselbe Schauspiel im Internat, in dem er damals zur Schule ging.
Scherben, Messer, Steine und andere Objekte flogen durch den Schlafsaal.
Schließlich begannen sich die Betten zu bewegen.
Das war doppelt merkwürdig, denn es handelte sich um schwere Etagenbetten, die gegen Rutschen gesichert waren.
Dennoch wurden sie von einer unsichtbaren Kraft von der Wand gezogen.

Bald darauf traten in seinem Zimmer im elterlichen Haus unerklärliche Schriften und Zeichnungen an den Wänden auf
und Matthew Manning begann selber automatisch zu schreiben und zu zeichnen.



Manning beim automatischen Zeichnen


Manning schuf eine Reihe von sehr anspruchsvoller Zeichnungen im Stil berühmter verstorbener Künstler,
die seine künstlerischen Begabungen im gewöhnlichen Bewusstseinszustand bei weitem übertrafen.
Allerdings scheinen sie weniger von parapsychologischer Sicht interessant zu sein,
als von tiefenpsychologischer.



Automatische Zeichnung Matthew Mannings im Stile Dürers


Vor allem die Zeichnungen im Stile Dürers und Picassos sind eindrucksvolle Beispiele für die
Befreiung schlummernder kreativer Talente durch automatische Produktionen.





linie03


Hinweis:
Mit freundlicher Genehmigung für GespensterWeb von Dr. Elmar R. Gruber
With courticy of Dr. Elmar R. Gruber acting for the GespensterWeb
www.ergruber.com
Enigma CD-ROM


linie03







Übersicht: Phänomene                                                                                           Übersicht: Unglaubliche Dokumentationen




© 2001-2016 GespensterWeb

Alle Dokumente auf dieser Website unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.





Version: 2.1