Vampir-Typen



Wie erkennt man einen Vampir ?


V
ampire meiden Knoblauch, Kreuze und Weihwasser.

Sie sind am liebsten nachts und bei zunehmendem Mond unterwegs.
Ihre Haut reagiert nämlich empfindlich auf Sonnenlicht.
Und auch sonst muss das Licht gedämpft sein. Sie schlafen immer mit offenen Augen.




Sie können durch Wände gehen, haben kein Spiegelbild und werfen keinen Schatten.
In ihrer Gegenwart ist man entweder hypnotisiert oder man fühlt sich unwohl und ohne Energie.

Ihre Haut ist bleich und wirkt ungesund. Die Augen sind rot und dunkle Augenränder umrahmen sie.
Ihre Zähne sind spitz und gelb. Manche von ihnen sollen außergewöhnlich lange Zungen haben.
Oft sind sie sehr dünn und wirken ausgemagert. Ihre Fingernägel sind lang und krallig.

Vampire haben den Zwang alles zählen zu müssen.

Ihre unvorstellbare Gier nach Blut macht sich irgendwie bemerkbar.
Und wenn man genau darüber nachdenkt, hat man sie eigentlich nie etwas essen sehen.

Sexuelle Betätigung regt ihre Blutzirkulation an, daher haben sie regelmäßig Sex - und das ohne Tabus.




Meist sind sie Mitglied einer Ordenschaft, sie kennen keine Furcht und keinen Respekt,
interessieren sich für schwarze Magie und hassen die Kirche.
Sie schnalzen mit der Zunge um sich untereinander zu verständigen oder zu erkennen.

Zu Hause steht bei ihnen irgendwo im Keller ein Sarg herum.
Würde man Nachforschungen anstellen, käme es ans Licht, dass sie schon längst verstorben sind.

Man hat sie oft in der Nähe von Friedhöfen gesehen.
In ihrer Umgebung verschwinden regelmäßig Katzen und sonstige Kleintiere,
und im übrigen hat man noch nie so viele Fledermäuse gesehen.
Sehr oft hört man von Grabschändung und von verschwundenen Leichen.

Sie stinken immer unangenehm und irgendwie eklig nach Schwefel.
Und der Geruch von Moder und Fäulnis stört sie nicht.











Übersicht: Kreaturen                                                                                          Übersicht: Vampire




© 2001-2016 GespensterWeb

Alle Dokumente auf dieser Website unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.





Version: 2.1