GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Zur Webseite
Zur Facebook-Seite von GespensterWeb Zum YouTube Kanal von GespensterWeb Zum Shop Zur Webseite von AnDaPaVa


GespensterWeb Forum » ~ MENSCH & WELT ~ » Mysterien dieser Welt » Seltsame Lichtkreuze an Hauswänden » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Seltsame Lichtkreuze an Hauswänden
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Red~Claw Red~Claw ist weiblich
Erscheinung



images/avatars/avatar-7751.jpg

Dabei seit: 12.07.2012
Beiträge: 205
Herkunft: Franken

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 388.886
Nächster Level: 453.790

64.904 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Seltsame Lichtkreuze an Hauswänden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Wink

Hoffe das Thema gibts hier nicht schon smile
Ich finde es sehr interessant.
Es geht hier um diese Lichterscheinungen an Hauswänden die manchmal ne Herz,-Stern,-oder Kreuzform haben.
Falls jemand schon mal davon gehört hat oder schon selbst mal eins am Haus hatte wär es schön hier davon zu lesen smile

Zitat:
In allen deutschen Städten ist das Phänomen zu beobachten. Das Lichkreisphänomen tritt seit 1997 auf, aber erst seit September 2001 verbreitet es sich überall auf der Welt sehr rasch.
Eine wissenschaftliche Hypothese, die die Phänomene erklären könnte, gibt es bisher nicht.
Zitat Ende.

Hier mal der Link: http://www.oncoming.de/darkthoughts/mystery/lichtzeichen.htm

Man findet im Internet einige Seiten darüber wenn ihr mal Guckst Du Google!
hier auch noch was: http://www.share-berlin.de/index.htm?lichtkreis.htm

Um solche Lichter gehts: (Bilderquelle: Hans H. /avataara.net)

Dateianhänge:
jpg Lichtkreuz1_197x350.jpg (20 KB, 324 mal heruntergeladen)
jpg lichtkreuzwien15.11.2006a_250x333.jpg (11 KB, 326 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Red~Claw: 24.09.2012 17:16.

24.09.2012 17:14 Red~Claw ist online E-Mail an Red~Claw senden Beiträge von Red~Claw suchen Nehmen Sie Red~Claw in Ihre Freundesliste auf
sk8282 sk8282 ist männlich
Burggespenst



images/avatars/avatar-7759.jpg

Dabei seit: 01.08.2010
Beiträge: 1.400
Herkunft: Achim bei Bremen (LK Verden)

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.650.676
Nächster Level: 4.297.834

647.158 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei dem rechten Bild würde ich auf die Spiegelung eines auf Kipp stehenden Fensters tippen. Das sieht manchmal so aus. Bei dem linken Bild ist es dafür aber eigentlich zu dunkel. Da wüsste ich keine Erklärung. Diese Lichtreflexe sieht man aber besonders häufig in Stadtvierteln mit vielen Mehrfamilienhäusern, die eng zusammenstehen, was für die Fenster-Theorie spricht. Wohne selbst in einem solchen Viertel, daher sehe ich so etwas häufig.

Aber wie gesagt, im linken Bild scheidet diese Möglichkeit aus.
24.09.2012 17:31 sk8282 ist offline E-Mail an sk8282 senden Homepage von sk8282 Beiträge von sk8282 suchen Nehmen Sie sk8282 in Ihre Freundesliste auf
Red~Claw Red~Claw ist weiblich
Erscheinung



images/avatars/avatar-7751.jpg

Dabei seit: 12.07.2012
Beiträge: 205
Herkunft: Franken

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 388.886
Nächster Level: 453.790

64.904 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Red~Claw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi sk8282 smile

Ja das könnte schon sein aber hast du dir den ersten Link mal durchgelesen?
Da steht auch:
Zitat:
Alle Theorien scheitern auch schon daran, dass sie weder die plötzliche explosionsartige Zunahme des Phänomens erklären, obwohl die Fensterscheiben zumeist nicht ausgetauscht wurden, sondern jahrelang ganz normal reflektierten. Auch geben sie keine Erklärung dafür, warum häufig eines oder mehrere Fenster Lichtzeichen oder Lichtkreise reflektieren, andere daneben liegende Fenster gleicher Bauart jedoch völlig normal reflektieren


Warum sollten diese Spiegelungen erst seit 1997 erscheinen? Man hat doch auch schon vorher mal die Fenster gekippt *grins*

Das linke Bild könnte natürlich auch bissl nachbearbeitet bzw verdunkelt worden sein, das weiß ich nicht. Habs im Internet gefunden smile
24.09.2012 20:26 Red~Claw ist online E-Mail an Red~Claw senden Beiträge von Red~Claw suchen Nehmen Sie Red~Claw in Ihre Freundesliste auf
sk8282 sk8282 ist männlich
Burggespenst



images/avatars/avatar-7759.jpg

Dabei seit: 01.08.2010
Beiträge: 1.400
Herkunft: Achim bei Bremen (LK Verden)

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.650.676
Nächster Level: 4.297.834

647.158 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ah, ok, danke. Hatte den Link beim ersten Mal nur grob überflogen. Jetzt beim zweiten lesen muß ich sagen, die Fenster-Theorie scheidet aus. Was das Ganze noch faszinierender macht Oooooh! .


Das dieses Phänomen erst seit den 90ern auftritt, ist auch merkwürdig. Dadurch wird das spiegelnde Fenster sogar eigentlich noch unwahrscheinlicher, den man hat ja auch vorher schon Scheußlichkeiten aus Glas und Beton gebaut.
24.09.2012 20:42 sk8282 ist offline E-Mail an sk8282 senden Homepage von sk8282 Beiträge von sk8282 suchen Nehmen Sie sk8282 in Ihre Freundesliste auf
FawltyTowers
Gesperrt



Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 2.479

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 8.794.175
Nächster Level: 10.000.000

1.205.825 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn es diese Lichterscheinungen angeblich schon seit 1997 geben soll, warum wurde dann nie großartig darüber in Funk, Fernsehen und Printmedien berichtet? Ich schätze mal es handelt sich bei diesen Lichtkreuzen um die Performance irgendeines Aktions-Künstlers.
24.09.2012 23:18 FawltyTowers ist offline Beiträge von FawltyTowers suchen Nehmen Sie FawltyTowers in Ihre Freundesliste auf
Darkness
Highlander



images/avatars/avatar-1819.jpg

Dabei seit: 11.06.2006
Beiträge: 171

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 704.494
Nächster Level: 824.290

119.796 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe von dem Lichtphänomen vor einigen Jahren schonmal was gelesen und genau diese Zeichen gesehen. Welches Jahr das aber war, keine Ahnung? Wenn ich mich aber nicht irre, war dafür nicht ein Künstler zuständig, der das Ganze an die Wand projizierte? Ist halt schon ewig her und irgendwie kann ich mich nur noch dunkel erinnern.

Aber wenn ich mir den obigen, ersten Link ansehe, bin ich eher verunsichert, denn die Phänomene scheinen ja nicht nur deutschlandweit aufzutreten.

__________________
When souls search for their haven
Your dreams become the portal

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Darkness: 24.09.2012 23:49.

24.09.2012 23:46 Darkness ist offline E-Mail an Darkness senden Beiträge von Darkness suchen Nehmen Sie Darkness in Ihre Freundesliste auf
Red~Claw Red~Claw ist weiblich
Erscheinung



images/avatars/avatar-7751.jpg

Dabei seit: 12.07.2012
Beiträge: 205
Herkunft: Franken

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 388.886
Nächster Level: 453.790

64.904 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Red~Claw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@FawltyTowers
Vielleicht wurde darüber ja schonmal berichtet und wir habens nur nicht mitgekriegt? Also ich hätte es sicher nicht mitgekriegt weil ich 1997 erst 11 Jahre war und mich das auch nicht interessiert hätte smile
Aber stimmt schon. Hm, und wenn es ein Aktions-Künstler wäre könnten die ja trotzdem mal davon berichten smile

@Darkness
Cool du hast das schon gesehen? In welcher Stadt war denn das?

Ja oben in dem ersten Link steht das es in den USA angefangen haben soll.
Beim zweiten Link ist sowas auch auf nem Gehweg zu sehen.
Und im Internet hab ich ein Bild gesehen wo sowas im Schnee zu sehn ist.

Sachen gibts! smile
25.09.2012 10:32 Red~Claw ist online E-Mail an Red~Claw senden Beiträge von Red~Claw suchen Nehmen Sie Red~Claw in Ihre Freundesliste auf
FawltyTowers
Gesperrt



Dabei seit: 04.01.2008
Beiträge: 2.479

Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 8.794.175
Nächster Level: 10.000.000

1.205.825 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese Sache erinnert mich irgendwie an einen Vorfall aus den 80'er Jahren. Damals wurde in einem kleinen Dorf an der DDR-Grenze regelmäßig ein roter Punkt auf dem Kirchendach gesehen. Dieser Punkt tauchte immer in den Abendstunden auf, und die Dorfbewohner verfielen in die wildesten Spekulationen. Damals wurde viel im Fernsehen darüber berichtet, aber diese Sache konnte nie aufgeklärt werden. Ich gehe mal davon aus, das sich ein Grenzschützer mit seinem Laser-Zielgerät einen Spaß erlaubt hat. Diese Geräte waren damals zwar für "Otto-Normalverbraucher" unerschwinglich, aber beim Bundesgrenzschutz gehörten solche Laser bestimmt schon zur Ausrüstung.
25.09.2012 12:16 FawltyTowers ist offline Beiträge von FawltyTowers suchen Nehmen Sie FawltyTowers in Ihre Freundesliste auf
Darkness
Highlander



images/avatars/avatar-1819.jpg

Dabei seit: 11.06.2006
Beiträge: 171

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 704.494
Nächster Level: 824.290

119.796 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry, da hab ich mich wohl verkehrt ausgedrückt. Mit gesehen meinte ich, dass ich diese Lichtzeichen in dem Bericht im Internet gesehen habe. Selber gesehen habe ich ein solches Phänomen noch nicht.

Ist schon recht seltsam wie auf der ganzen Welt solche Zeichen entstehen? Entweder liegt es wirklich am Einfallwinkel der Sonne auf einen glitzernden Gegenstand oder auf eine spiegelnde Oberfläche, oder es ist etwas, was unsere Grenzen/Kenntnisse mal wieder übersteigt?

__________________
When souls search for their haven
Your dreams become the portal

25.09.2012 22:34 Darkness ist offline E-Mail an Darkness senden Beiträge von Darkness suchen Nehmen Sie Darkness in Ihre Freundesliste auf
miyu ._. miyu ._. ist weiblich
Wütender Sturm



images/avatars/avatar-8918.jpg

Dabei seit: 06.11.2009
Beiträge: 50
Herkunft: Lübeck

Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 143.794
Nächster Level: 157.092

13.298 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo an alle.

Sehr interessantes Thema. Ich habe zuvor noch nie davon gehört.
Ich finds seltsam das niemand dieses Phänomen erklären kann?!


@ FawltyTowers : Ich persönlich bin der meinung das vieles nicht in Funk, Tv etc berichtet wird, weil die nicht wollen das die Menscheit vllt in Panik geriet oder vllt haben die zuwenig Informationen um darüber öffentlich zu berichten... Ich denke uns wird eine menge verheimlicht und wir normalos kriegen nur das zu wissen was wir wissen sollen.


Naja, ich bin gespannt..

__________________
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken.
18.10.2012 13:23 miyu ._. ist offline E-Mail an miyu ._. senden Beiträge von miyu ._. suchen Nehmen Sie miyu ._. in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie miyu ._. in Ihre Kontaktliste ein
Red~Claw Red~Claw ist weiblich
Erscheinung



images/avatars/avatar-7751.jpg

Dabei seit: 12.07.2012
Beiträge: 205
Herkunft: Franken

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 388.886
Nächster Level: 453.790

64.904 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Red~Claw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu,

da der Thread ja schon ziemlich lange her ist wollte ich nur mal interessehalber in die Runde fragen ob jemand (wieder) etwas über dieses Phänomen gehört oder gelesen hat?

(Wer nicht weiß worum es geht, -> den Link im ersten Post klicken)

Ich bin darüber genauso schlau wie vorher Augenzwinkern

LG
23.05.2017 12:41 Red~Claw ist online E-Mail an Red~Claw senden Beiträge von Red~Claw suchen Nehmen Sie Red~Claw in Ihre Freundesliste auf
Wassernixe Wassernixe ist weiblich
Kalter Luftzug



Dabei seit: 20.04.2017
Beiträge: 2
Herkunft: NRW

Level: 7 [?]
Erfahrungspunkte: 308
Nächster Level: 443

135 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Red Claw,

also ich denke, dass es eine wissenschaftliche Erlärung dafür gibt. Es handelt sich um natürliche Reflektionen des Glases, das verbunden mit Glaswölbung ein Kreuz erscheint. Dafür spielt natürlich der Sonnenwinkel bzw. die Lichtquelle eine große Rolle. Mein Küchenfenster hat auch mal ein solches Kreuz projeziert und nachdem ich das Fenster ein wenig geöffnet habe zog das Kreuz von rechts nach links. Auch wer schon mal Zug fährt kann, wenn er raus schaut und die Sonne im richtigen Winkel scheint solche Kreuze sehen die dann sozusagen ein Stück mitfahren.

Also ich finde es auch sehr schade aber dadurch ist das Mysterium glaube ich gut geklärt. Oooooh!

LG
24.05.2017 13:06 Wassernixe ist offline E-Mail an Wassernixe senden Beiträge von Wassernixe suchen Nehmen Sie Wassernixe in Ihre Freundesliste auf
Geistesblitz
Gespenstischer Wind



Dabei seit: 06.06.2016
Beiträge: 33

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 15.586
Nächster Level: 17.484

1.898 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Wassernixe, ich sehe das genau so. Ich habe solch ein Phänomen vorige Woche auf dem Weg zur Arbeit gesehen.

Ich hatte Frühschicht und bin so ca 07:30 an einem Haus vorbeigekommen an dessen Seitenwand sich so etwas spiegelte. Neben dieser Seitenwand steht ziemlich eng ein Haus mit Fenstern an der Seitenwand die auf Kipp standen.

Ich hab es mir mal angeschaut und ich konnte sogar den gespiegelten Fensterrahmen sehen. Die gekippten Fenster haben noch einmal unterteilende Streben wodurch sich die Art Kreuz in der Mitte erklären läßt.

Die Spiegelung sah genau so aus wie auf den Bildern die hier eingestellt sind.

Das "Phänomen" war klar als gespiegeltes Fenster zu erkennen. Diese Woche habe ich Spätdienst und komme ca 11:30 an diesen Häusern vorbei, aber es ist keine Spiegelung mehr zu sehen. Vermutlich weil sie Sonne um 11:30 anders steht als um 07:30.
30.05.2017 23:00 Geistesblitz ist offline E-Mail an Geistesblitz senden Beiträge von Geistesblitz suchen Nehmen Sie Geistesblitz in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ MENSCH & WELT ~ » Mysterien dieser Welt » Seltsame Lichtkreuze an Hauswänden

>>> Zurück nach oben <<<


GespensterWeb © 2005 - 2017

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb