GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Zur Webseite
Zur Facebook-Seite von GespensterWeb Zum YouTube Kanal von GespensterWeb Zum Shop Zur Webseite von AnDaPaVa


GespensterWeb Forum » ~ SPUKORTE & WEBCAMS ~ » Unheimliche Orte » Ehrenmal Messeberg Ottbergen/Hoheneggelsen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ehrenmal Messeberg Ottbergen/Hoheneggelsen 15 Bewertungen - Durchschnitt: 8,6015 Bewertungen - Durchschnitt: 8,6015 Bewertungen - Durchschnitt: 8,6015 Bewertungen - Durchschnitt: 8,60
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
claudi67
Kalter Luftzug



Dabei seit: 31.12.2015
Beiträge: 1
Herkunft: Deutschland

Level: 8 [?]
Erfahrungspunkte: 630
Nächster Level: 674

44 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich grüße Euch alle.

Danke erst einmal für die schnelle Aufnahme.

Heute möchte ich auch etwas zum Thema Messeberg beitragen.
Ich wohne jetzt seit Februar 2014 in der Nähe von Hildesheim und habe durch Zufall von den "Ereignissen" am Messeberg im Internet gelesen.Da ich sehr offen für alles bin,also auch für evtl. Phänomene,habe ich mit meinem Mann,meiner Tochter 9 Jahre alt,unserem Hund und meiner Wenigkeit im Oktober diesen Jahres,also 2015,einen Ausflug dorthin gemacht.
Was mir persönlich auffiel ist,das s es keinerllei Berschilderung gibt.Das kam mir schon komisch vor,wenn man bedenkt,das heutzutage jedes Fußballfeld zig Hinweisschilder hat.Der Messeberg aber nicht,obwohl dort ja ein Denkmal ist.....
Dank Navi haben wir aber den Weg gefunden.Geparkt hatte ich ,wenn man die geteerte Auffahrt reinfährt an der linken Seite,dort steht eine einfache Holzbank.
Wir sind dann gegenüber den Waldweg hinein gegangen,nachdem wir erst den geteerten Weg weitergelaufen sind,der aber nach ein paar Metern auch zu einem Feldweg wird.
Ich schreibe das so ausführlich für andere,die vielleicht auch mal den Messeberg besuchen wollen und so vielleicht ein paar kleine hilfreiche Tipps haben.
Wir sind also den Waldweg hineingegangen.Ich fand ihn wunderschön und auch mein Hund war ganz begeistert am schnüffeln und am hin und herlaufen(er war die ganze Zeit an der Leine.)Wir sind bis zum Denkmal gegangen und allen hat es sehr gut gefallen.Als mein Mann mir ein Stück ich glaube es war Mauerwerk zeigte,wurde ich das erste mal etwas unruhig und bestand darauf,das wir zurück gingen
Ich muss kurz dazu sagen,dass es wohl neben den Hauptweg zum Messeberg noch einen kleinen Nebenweig gibt,der hinter den Bäumen lang läuft.
Wir sind also am Denkmal umgedreht und ich hörte in einem Baum ein Rascheln,was auch mein Mann und meine Tochter hörten.Ich erklärte ihr,dass es sich wohl um nachtaktirve Tiere handelt.Wir sind also langsam vom Denkmal weg und waren noch nicht weit entfernt,als wir alle drei einen Pfiff hörten,so als wenn man jemanden mit Namen ruft und wenn er nicht reagiert,man dann hinterher pfeift.
Meine Tochter ging mit der Taschenlampe voraus,unser Hund,der auf dem Hinweg noch so aktiv und munter war,lief direkt hinter ihr her.Stur.Ohne schnüffeln,ohne hin und her laufen.Ich mit meinem Mann lieifen dahinter,ebenfalls mit einer Taschenlampe bewaffnet.Ich muss mit meinem Mann langsam gehen,da er Sehbehindert ist.Ich schreibe das jetzt als Erkläfung,für das,was geschah.
Wie vorhin schon geschrieben vermute ich,dass neben dem Hauptweg noch ein Nebenweg ist.Denn die ganze Zeit,hörte ich ein rascheln und schlurfen,als ob ein langer Mantel durch Laub raschelt oder jemand mit den Schuhen durch Laub schlurft.Zuerst dachte ich an ein Tier,aber die "Schritte" blieben kontinuierlich auf der rechten Seite,nur durch die Bäume verdeckt neben mir.Ausserdem fing mein rechter Arm erst an zu kribbeln,meinen Mann hatte ich auf der linken Seite untergehakt und dann wurde mein rechter Arm immer kälter.Die "Schritte" stockten einmal,als man ein Auto von der Bundesstrasse vorbeifahren sah.Dann "gingen" sie weiter mit,bis wir fast die geteerte Einfahrt wieder erreicht hatten.Dann waren sie weg.Ganz plötzlich.
Keiner von uns dreien hat sich nach dem Pfiff umgedreht,der nur einmal war,aber wir hatten ihn alle gehört und da oben war nieman d um 19.00 Uhr.Die Strasse wird erst wieder sichtbar,wenn man ein paar Meter wieder durch den Waldweg gelaufen ist,am Messeberg selber war es still.
Wie gesagt,der Hund war wie umgewandelt und ich schwöre bis heute,dass da irgendetwas neben mir,durch die Bäume war.Auch meine Tochter hatte die Schritte gehört.
Ich sage jetzt nicht,dass es ein Wesen war,aber vielieicht eine Energie,die dort oben ist.Daran glaube ich.
Ich bitte Euch,Fehler zu entschuldigen,aber jetzt,während ich das Schreibe,merke ich wieder,wie emotional mich das Ereigniss berührt hat.
31.12.2015 15:11 claudi67 ist offline E-Mail an claudi67 senden Beiträge von claudi67 suchen Nehmen Sie claudi67 in Ihre Freundesliste auf
BlackBow BlackBow ist männlich
Kalter Luftzug



Dabei seit: 30.12.2015
Beiträge: 3
Herkunft: Hildesheim

Level: 11 [?]
Erfahrungspunkte: 1.893
Nächster Level: 2.074

181 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Am 28.12.2015 gegen ca. 22 Uhr war ich das erste mal mit 3 weiteren Freunden dort. Wir fuhren erstmal zum Parkplatz, um uns etwas zu entspannen. Nach einer kurzen Pause sind wir hineingefahren und hatten alle ein sehr unwohles Gefühl. Wir haben alle gemerkt, dass wir dort nicht willkommen sind. Ich bin bis zum Ende der geteerten Straße gefahren und habe dort gewendet. Wir hatten weiterhin ein sehr unwohles Gefühl. Als ich dann langsam neben dem "Eingang" in den Wald fuhr, bemerkte ich, dass ich von links (aus dem Wald) beobachtet werde. Ich sagte zu meiner Beifahrerin, dass sie mal in die Einbuchtung schauen soll. Als sie dort kurz hinsah, fing sie an zu schreien und ich fuhr sofort weg. Als sie sich beruhigte, erzählte sie uns von einer "Gestalt" die dort leicht zu erkennen war. Sie war wohl schwarz und schwebte über den Boden. Wir wissen nicht ob das stimmt, aber nach meinem Gefühl, welches ich dort hatte, glaube ich ihr das.

Am 29.12.2015 fuhren wir nocheinmal dort hin. Wir haben uns natürlich hier im Forum informiert und wussten, dass es um diesen Ort viele Spekulationen gibt.
Wir haben gegenüber auf dem Parkplatz geparkt und eine geraucht. Die Stimmung war leicht angespannt, dennoch sehr locker. Wir hatten uns nach dem Vorfall beruhight. Nach der Zigarette fuhr ich langsam in die kleine Einbuchtung, bis nach hinten, wo die geteerte Straße aufhört. An dieser Stelle habe ich wieder gewendet und bin zurück gefahren. Ich habe neben der Holzbank geparkt. Wir sind alle ausgestiegen, haben uns eine Zigarette angezündet und sind an der Seite in das Waldstück hinein. Wir hatten eine Taschenlampe dabei, um uns etwas vertrauter zu machen. Wir gingen dort hinein, bis
eine Freundin gesagt hat, dass wir umdrehen sollen. Ohne lange zu zögern sind wir alle umgedreht.

Am nächsten Tag haben wir alle gemerkt, dass uns das Thema sehr stark beschäftigt und wir die ganze Zeit nur noch von diesem Messeberg gesprochen haben. Unsere Meinungen gingen teilweise auseinander. Ich wollte unbedingt nocheinmal dort hin.
Wir fingen oft an zu "streiten", weil wir auf keinen gemeinsamen Nenner gekommen sind. Ich denke das Thema um den Messeberg ist sehr komplex und schwierig. Es lässt uns keine ruhe mehr und wir sind fast "besessen", davon zu sprechen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BlackBow: 01.01.2016 20:11.

01.01.2016 20:08 BlackBow ist offline E-Mail an BlackBow senden Beiträge von BlackBow suchen Nehmen Sie BlackBow in Ihre Freundesliste auf
DigitalForensic DigitalForensic ist männlich
Pixelpapst



images/avatars/avatar-8730.jpg

Dabei seit: 18.02.2013
Beiträge: 1.596
Herkunft: Köln

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.673.908
Nächster Level: 3.025.107

351.199 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Story passt irgendwie nicht so ganz zu Deinem Post vom 30.12.2015

Zitat:
Original von: BlackBow
Zitat:
Ich war gestern auch dort, nur leider nichts bemerkt. Ich war auch nicht direkt beim Denkmal.


Bisschen viel Fantasie, oder einfach nur Erinnerungslücken? Klär uns doch mal auf... Augenzwinkern

LG,
Renato

__________________
Noli umquam desinere - pro somniis nitere!

01.01.2016 21:01 DigitalForensic ist offline E-Mail an DigitalForensic senden Beiträge von DigitalForensic suchen Nehmen Sie DigitalForensic in Ihre Freundesliste auf
BlackBow BlackBow ist männlich
Kalter Luftzug



Dabei seit: 30.12.2015
Beiträge: 3
Herkunft: Hildesheim

Level: 11 [?]
Erfahrungspunkte: 1.893
Nächster Level: 2.074

181 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von DigitalForensic
Die Story passt irgendwie nicht so ganz zu Deinem Post vom 30.12.2015

Zitat:
Original von: BlackBow
Zitat:
Ich war gestern auch dort, nur leider nichts bemerkt. Ich war auch nicht direkt beim Denkmal.


Bisschen viel Fantasie, oder einfach nur Erinnerungslücken? Klär uns doch mal auf... Augenzwinkern

LG,
Renato


Da stimme ich dir zu.
Ich wusste nicht ob ich von den anderen 3 hier etwas davon posten sollte, deshalb habe ich mich ersteinmal zurückgehalten und mir erhofft, dass jemand sich meldet.
Ich konnte den Post leider nicht löschen bzw. editieren, was ich sehr schade finde.

Mfg.
01.01.2016 21:30 BlackBow ist offline E-Mail an BlackBow senden Beiträge von BlackBow suchen Nehmen Sie BlackBow in Ihre Freundesliste auf
Ani89 Ani89 ist weiblich
Kalter Luftzug



Dabei seit: 27.01.2015
Beiträge: 2
Herkunft: Niedersachsen, Germany

Level: 11 [?]
Erfahrungspunkte: 1.936
Nächster Level: 2.074

138 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von claudi67

Wir sind dann gegenüber den Waldweg hinein gegangen,nachdem wir erst den geteerten Weg weitergelaufen sind,der aber nach ein paar Metern auch zu einem Feldweg wird.
Ich schreibe das so ausführlich für andere,die vielleicht auch mal den Messeberg besuchen wollen und so vielleicht ein paar kleine hilfreiche Tipps haben.
.


und allein aus dem Grund, weil andere Menschen detailliert Dinge beschreiben, werden z. B. Lost Places zerstört, beschmutzt, verschandelt..

Manchmal entstehen sogar mysteriöse schwarze Gestalten, die plötzlich weg sind... oder sogar Schritte im Laub. Herrlich. Besonders herrlich ist es, wenn man feststellt beim Lesen sämtlicher Beiträge, dass man selbst einmal die "mysteriöse schwarze Gestalt" war, die plötzlich einmal da und einmal weg war...

Sogar Ghosthunterteams waren bereits am Berg. Wenn die Damen und Herrn Kollegen schon nichts Außergewöhnliches feststellen können, wieso sollte das dann jemand anderes?

Es macht immer wieder Spaß, den Thread hier zu verfolgen.. Diese ganzen Geschichten heitern den Tag unglaublich auf.. Definitiv macht der Gedanke , dass dort etwas Dunkles ist die Sache unglaublich spannend und das Mal noch interessanter. Aber.. und da ist es.. das berühmte aber.. manchmal sollte man aus Mücken keine Elefanten machen und paranormales oder Entitäten "heraufbeschwören" wo definitiv nichts ist..
Wie habe ich mir sagen lassen von einem Leiter einer Paranormalen Untersuchungsgemeinschaft "Das Paranormale kann zu 99% aufgeklärt werden. Erst ab dem 1 % und wenn alles andere ausgeschlossen werden kann, dann könnte man anfangen vom Paranormalen zu sprechen"... ;-)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ani89: 20.04.2016 13:48.

20.04.2016 13:37 Ani89 ist offline E-Mail an Ani89 senden Beiträge von Ani89 suchen Nehmen Sie Ani89 in Ihre Freundesliste auf
xXFaTaLiiTyXx xXFaTaLiiTyXx ist männlich
Eisiger Hauch



Dabei seit: 26.10.2015
Beiträge: 12
Herkunft: Hameln/Bad Münder

Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 8.356
Nächster Level: 10.000

1.644 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir mal den ganzen Thread durchgelesen und mit einem Kollegen und einer Freundin abgesprochen, dass wir da übermorgen mal direkt hinfahren und es genauer unter die Lupe nehmen smile Eventuell mache ich einige Bilder und ich hoffe ich kann gutes berichten (wie auch immer "gutes" sich definieren lässt Augenzwinkern )
28.04.2016 21:22 xXFaTaLiiTyXx ist offline E-Mail an xXFaTaLiiTyXx senden Beiträge von xXFaTaLiiTyXx suchen Nehmen Sie xXFaTaLiiTyXx in Ihre Freundesliste auf
geronimo geronimo ist männlich
Kalter Luftzug



Dabei seit: 13.04.2016
Beiträge: 2

Level: 10 [?]
Erfahrungspunkte: 1.052
Nächster Level: 1.454

402 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von xXFaTaLiiTyXx
Ich habe mir mal den ganzen Thread durchgelesen und mit einem Kollegen und einer Freundin abgesprochen, dass wir da übermorgen mal direkt hinfahren und es genauer unter die Lupe nehmen smile Eventuell mache ich einige Bilder und ich hoffe ich kann gutes berichten (wie auch immer "gutes" sich definieren lässt Augenzwinkern )

Und??? Was war?
07.05.2016 23:11 geronimo ist offline E-Mail an geronimo senden Beiträge von geronimo suchen Nehmen Sie geronimo in Ihre Freundesliste auf
femtofinchen femtofinchen ist weiblich
Irrlicht



Dabei seit: 08.07.2016
Beiträge: 109
Herkunft: Region Hannover

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 47.952
Nächster Level: 49.025

1.073 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir waren vor einem Monat etwa dort. Ich glaube, da ist nix, jedenfalls war bei uns nichts. Ich bin aber ne entsetzliche Schisserin und wir haben also nicht gewartet, bis es ganz dunkel war. Aber weil Claudia67 schreibt, sie haben sowas wie Schritte im Laub gehört: dahinter ist ja noch ein Weg, dieser geteerte Weg, an dem auch die Bank steht. Dieser liegt oberhalb des Waldweges und auf der anderen Seite neben ihm ist ein Feld. Vielleicht ist da nur jemand gewesen und stehen geblieben, weil er auch immer Geräusche gehört hat? Ich kenne mich in dem Dorf nicht so aus, aber eventuell ist der geteerte Weg die Abkürzung zu einigen Wohnhäusern, wenn man vom Nachbardorf aus kommt? Möglich wäre ja auch, dass der Bauer auf dem Feld noch was erledigen wollte und Geräusche gemacht hat.
02.12.2016 11:07 femtofinchen ist offline E-Mail an femtofinchen senden Beiträge von femtofinchen suchen Nehmen Sie femtofinchen in Ihre Freundesliste auf
Ericcartmen Ericcartmen ist männlich
Kalter Luftzug



Dabei seit: 05.06.2017
Beiträge: 1
Herkunft: Hannover

Level: 5 [?]
Erfahrungspunkte: 108
Nächster Level: 173

65 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Zunge raus! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich war gestern nacht mit 2 anderen auf den Berg. Es heist ja zu Feiertagen soll da ja richtig was los sein. Wir haben eine sehr angespannte Atmosphäre direkt nach dem aussteigen aus dem Auto gespürt. Als wir vor dem gedenkstein standen, haben wir stimmen die (wie wir vermuten) aus der bunkeranlage unter dem denkmal gehört. Es waren mehere stimmen zu hören,so als wenn eine gruppe sich gerade abspricht. Das komische war das wir definitiv die einzigen dort waren, den es ist zu bezweifeln das sich dort noch andere um halb 3 morgens noch rumtreiben. Und vor allen in der bunkeranlage.Nach einer kleinen weile nahmen wir eine sehr beunruhigendes Geräusch das einen hundebellen nahe kam war, und verließen den Berg wieder,da es sich so anhörten als ob uns gleich ein großer hund aus den busch anfällt. Wir waren uns aber ziehmlich sicher das dass kein normaler hund gewesen sein kann.

__________________
Bunker Team Hannover
05.06.2017 23:48 Ericcartmen ist offline E-Mail an Ericcartmen senden Beiträge von Ericcartmen suchen Nehmen Sie Ericcartmen in Ihre Freundesliste auf
femtofinchen femtofinchen ist weiblich
Irrlicht



Dabei seit: 08.07.2016
Beiträge: 109
Herkunft: Region Hannover

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 47.952
Nächster Level: 49.025

1.073 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, und wenn es doch irgendwo ein Hund war? Warum wart ihr euch denn sicher? Mir kam das an dem Abend im Dezember schon wie eine beliebte Spazierstrecke vor und Tiere sind ja irgendwie immer überall unterwegs und machen komische Geräusche. Hab das Fauchen meiner Schildkröte auch ganz lange Zeit für Katzenstreits in der Nacht gehalten. Augenzwinkern
05.07.2017 16:01 femtofinchen ist offline E-Mail an femtofinchen senden Beiträge von femtofinchen suchen Nehmen Sie femtofinchen in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ SPUKORTE & WEBCAMS ~ » Unheimliche Orte » Ehrenmal Messeberg Ottbergen/Hoheneggelsen

>>> Zurück nach oben <<<


GespensterWeb © 2005 - 2017

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb