GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Zur Webseite
Zur Facebook-Seite von GespensterWeb Zum YouTube Kanal von GespensterWeb Zum Shop Zur Webseite von AnDaPaVa


GespensterWeb Forum » ~ HILFE, FRAGEN & ANTWORTEN ~ » Hilfe!! Ich habe ein paranormales Problem... » Symbol um Geister fernzuhalten ? Oder Rad des Maducks ?? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Symbol um Geister fernzuhalten ? Oder Rad des Maducks ??
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
doorii12 doorii12 ist weiblich
Eisiger Hauch



Dabei seit: 18.07.2013
Beiträge: 11
Herkunft: Deutschland

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 16.800
Nächster Level: 17.484

684 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Symbol um Geister fernzuhalten ? Oder Rad des Maducks ?? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo meine Lieben Augenzwinkern
Es geht darum das mein Freund in einem Haus lebt das mehrere 100te Jahre alt ist und sein Vater hat neulich einen Mann aus Frankreich einfliegen lassen, um das Haus zu "reinigen" , weil in dem Haus Schatten gesehen worden sind usw.


Und darum geht's : Der Mann hat an dem Ende vom Bett (noch am Bett) ein Zeichen gezeichnet. Dasselbe Zeichen befindet sich auch links neben dem Bett, aber am oberen Ende des Bettes auf dem Boden. Woanders glaube ich nicht, aber ich weiß es nicht genau.

Meine Frage ist jetzt : Was ist das für ein Symbol und was bedeutet es ? Habe nirgends dieses Symbol gefunden. Es sieht fast aus wie eine Pyramide und besteht nur aus Linien. Ganz unten sind zwei Kästchen, also Vierecke die unten offen sind. Darüber ist nur eine Art langgezogenes Viereck, also wie eine Pyramide. Über dem einzelnen Viereck ist ein Strich nach oben und in der Mitte von dem Symbol gehen rechts und links zwei Linien zur Seite weg.
Kennt sich damit jemand aus ? Mich würde nämlich interessieren was genau es bedeutet.
Habe auch woanders gefragt und da meinte eine Person :

"Es ist ein Invokingsymbol, um Geister zu konzentrieren. Also eher das Gegenteil. Das ist das Zeichen das Marduck und brandgefährlich. Ihr solltet keine Anrufungen unternehmen."

Die Person meinte auch, solange niemand in der Gegend eine Beschwörung unternimmt sind es nur Zeichen, aber wenn es passiert, fällt es auf mich zurück, weil die Zeichen bei mir sind.
Auf die Frage warum ich bei Google kein Bild finde, kam es zu der Antwort das dieses Zeichen verboten ist zu zeichnen usw.

Habe echt Angst.. die Symbole sind glaube ich fast überall im Haus..
Ist es vielleicht doch ein anderes Symbol mit einer anderen Bedeutung ?

Danke für eure Antworten !
18.07.2013 19:35 doorii12 ist offline E-Mail an doorii12 senden Beiträge von doorii12 suchen Nehmen Sie doorii12 in Ihre Freundesliste auf
Lorena Lorena ist weiblich
V.I.P.



images/avatars/avatar-8901.jpg

Dabei seit: 15.10.2012
Beiträge: 1.713

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.090.118
Nächster Level: 3.609.430

519.312 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Symbol um Geister fernzuhalten ? Oder Rad des Maducks ?? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo doorii12,

Marduk war ein babylonischer Gott und ist kein Dämon.

Könntest du vielleicht mal eine Zeichnung oder ein Photo dieses Symbols machen und hier einstellen?

Kannst du die Schatten etwas beschreiben, die in dem Haus gesehen wurden?

LG Lorena
18.07.2013 20:21 Lorena ist offline Beiträge von Lorena suchen Nehmen Sie Lorena in Ihre Freundesliste auf
doorii12 doorii12 ist weiblich
Eisiger Hauch



Dabei seit: 18.07.2013
Beiträge: 11
Herkunft: Deutschland

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 16.800
Nächster Level: 17.484

684 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von doorii12
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Freund hat mit 6 oder 11 glaube ich ein Schatten gesehen..von der Statur war es ein Mann und er hatte einen Dreizack in der Hand, meint er.
Ist aber schon seehr lange her. 6-10 Jahre
Das Bild vom Symbol liegt in einem Link bei :

http://www.imgbox.de/show/up/doorii12/20130717_144537_1.jpg
hoffe man kann es sehen..ging nicht anders

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von doorii12: 18.07.2013 21:06.

18.07.2013 20:39 doorii12 ist offline E-Mail an doorii12 senden Beiträge von doorii12 suchen Nehmen Sie doorii12 in Ihre Freundesliste auf
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-8984.jpg

Dabei seit: 25.06.2012
Beiträge: 3.030
Herkunft: Bodensee

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.803.877
Nächster Level: 6.058.010

254.133 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Najaaa, im weitesten Sinne ist Marduk ein anderer Name für Baal, der laut dem alten Testament sehr wohl ein Dämon ist. Aber auch darüber lässt sich lange diskutieren, man findet es letztendlich ohnehin nicht zu 100 % raus. Ist alles Spekulation. Ich würde mir darüber keine Sorgen machen. Dieses Symbol sagt mir jetzt erst mal gar nichts.

Ist denn überhaupt irgendwas vorgefallen? Jetzt außer den Schatten. Was war das denn für ein Franzose? Das kann ja eigentlich nur jemand gewesen sein, den der Vater Deines Freundes kannte, sonst lädt man sich ja keine wildfremden Menschen ein. Es muss ja Vorkommnisse gegeben haben, sonst lässt man doch sein Haus nicht einfach so reinigen. Und wenn Dein Freund zuletzt 6 oder 11 war (ich weiß ja nicht, wie alt ihr seid), dann ist das dich auch schon ewig her.

__________________
Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
Oscar Wilde

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SabSab: 18.07.2013 21:08.

18.07.2013 21:07 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
doorii12 doorii12 ist weiblich
Eisiger Hauch



Dabei seit: 18.07.2013
Beiträge: 11
Herkunft: Deutschland

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 16.800
Nächster Level: 17.484

684 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von doorii12
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für deine Antwort smile
Nein, sonst ist nichts vorgefallen.
Sein Vater wollte das einfach so und klar, ich glaube die kannten sich Augenzwinkern
Naja man kann nicht von "reinigen" in dem Sinne sprechen wie es manche kennen.
Sorry, habe mich da undeutlich ausgedrückt.
Der Typ kam nur rein und hat diese Symbole im Haus verteilt gezeichnet.
Ich hoffe diese Zeichen bzw. Symbole sind etwas Gutes.
Was meinst du|ihr ?
18.07.2013 21:16 doorii12 ist offline E-Mail an doorii12 senden Beiträge von doorii12 suchen Nehmen Sie doorii12 in Ihre Freundesliste auf
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-8984.jpg

Dabei seit: 25.06.2012
Beiträge: 3.030
Herkunft: Bodensee

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.803.877
Nächster Level: 6.058.010

254.133 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*looooool* ich weiß schon was Du mit "reinigen" meintest. Was ist denn, wenn der Vater von Deinem Freund mal den Franzosen anruft und fragt, was es mit den Symbolen auf sich hat? Wäre das nicht ne Option? Er muss ja schließlich wissen, was er da zeichnet.
Kann es nicht auch sein, dass die Person, mit der Du geredet hast Dir einfach Angst machen wollte?
Zu den Symbolen kann ich persönlich wirklich nichts sagen. Aber vielleicht wer anders hier (?)

__________________
Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
Oscar Wilde

18.07.2013 21:39 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
doorii12 doorii12 ist weiblich
Eisiger Hauch



Dabei seit: 18.07.2013
Beiträge: 11
Herkunft: Deutschland

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 16.800
Nächster Level: 17.484

684 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von doorii12
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Freund ist übrigens 17 und hat eben seinen Vater angerufen und er sagt das die Symbole zum entmagnetisieren da sind. Das sollen magnetische Energieknotenpunkte sein. Die die gute Energie ins Haus leiten und die schlechte Energie raus Augenzwinkern
18.07.2013 22:43 doorii12 ist offline E-Mail an doorii12 senden Beiträge von doorii12 suchen Nehmen Sie doorii12 in Ihre Freundesliste auf
BlackDwarf BlackDwarf ist weiblich
Eisiger Hauch



Dabei seit: 27.06.2013
Beiträge: 16
Herkunft: Franken

Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 24.773
Nächster Level: 29.658

4.885 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zum Entmagnetisieren braucht man Gegenfelder und keine Zeichen, dieser Franzose ist mir sehr suspekt!
Wenn man in Symbolen Dreiecke finden kann sind das meist tatsächlich konzentrationspunkte!
Entferne das Symbol besser mit Nagellackentferner (das sieht nach edding aus)
Mit was hat er diese Symbole gemalt hat dieser Franzose noch was im Haus gemacht oder gesagt ?!
Sei bitte sicherheitshalber vorsichtig , aber hab keine Angst, wenn du nichts beschwörst sind diese Symbole bestimmt ungefährlich...
Hab dir ne pn noch geschrieben, was du nach Entfernung tun solltest

__________________
Grüße,
BlackDwarf :grinX:
19.07.2013 21:51 BlackDwarf ist offline E-Mail an BlackDwarf senden Beiträge von BlackDwarf suchen Nehmen Sie BlackDwarf in Ihre Freundesliste auf
Kilian
V.I.P.



Dabei seit: 18.11.2012
Beiträge: 592

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.047.696
Nächster Level: 1.209.937

162.241 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Doorii,
Hallo Zusammen,

moment, moment,

Zurück zur undogmatischen Logik und zur Vernunft:

Das Zeichen hat doch seinen Dienst getan oder? Die Schatten sind doch weg?
Ein Franzose hört von den Schattenbesuchen des Freundes aus Deutschland und fliegt nun extra nach Deutschland um das ganze Haus mit Zeichen vollzumalen, damt ja jedes böse Wesen in 30 Km Umgebung das Haus aufsucht und nicht verfehlen kann? Ich behaupte mal dann würde dieser Threat irgendwie den Titel tragen "Hilfe, ich drehe durch" oder so ähnlich.

Gute Zeichen bringen Gutes hervor, böse Zeichen bringen Böses hervor. Ganz einfach, ganz simpel.

Ein Zeichen das das Böse abhalten soll, soll böse Wesenheiten anziehen?

Das wenn in der Nähe eine Seance oder Evokation abgehalten wird daraufhin Schutzzeichen böse Wesenheiten (Vor allem Marduk) anlocken soll, habe ich noch nie gehört. Das wäre ja Öl ins Feuer gießen und total kontraproduktiv.

Wir wissen weder wer dieser ominöse Franzose ist, weder welcher Schule er angehört, noch zu welchem Wesen das Zeichen gehört. Wir wissen nur das es keine Schatten mehr gibt. Das langt doch oder?

Aber natürlich wenn Du willst und Dir und Deinem Freund langweilig ist, so brecht alle Schutzbarrikaden ab und zeichnet euch Siegel von bösen Wesen auf (kursieren komischerweise haufenweise im Internet herum).

MfG

K i l i a n

__________________
Nicht vergessen: Es ist alles gut und kann doch nur noch besser werden :).
20.07.2013 01:20 Kilian ist offline E-Mail an Kilian senden Beiträge von Kilian suchen Nehmen Sie Kilian in Ihre Freundesliste auf
doorii12 doorii12 ist weiblich
Eisiger Hauch



Dabei seit: 18.07.2013
Beiträge: 11
Herkunft: Deutschland

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 16.800
Nächster Level: 17.484

684 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von doorii12
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Antwort smile
Also Schatten, Geräusche oder sonstiges gibt es hier nicht Augenzwinkern
Habe diesen Beitrag hier auch nur aus Neugierde geschrieben, weil mein Freund mir zu dem Symbolen nicht viel sagen konnte und weil mich Sachen die in diese Richtung gehen interessieren Zunge raus
Und weil ich in dem Bett, wo diese Symbole aufgezeichnet sind schlafen muss ^^

Der Vater meines Freundes hat die Symbole in seinem eigenen Haus auch und auf jeden Fall gibt es da ein längliches Holzstück mit Einkehrbungen drin, das man ausklopfen soll, nachdem man es auf die Zeichen gehalten hat oder so !? Das sollte man mindestens alle drei Tage machen, meint sein Vater.
Und diese Einkehrbungen sind auch nicht selber reingeschnitzt oder sonstiges, also "professionell" Augenzwinkern
Diese Holzstück haben wir ja auch, nur wir machen das mit dem ausklopfen oder was auch immer nicht.
Hab es auch nicht ganz verstanden.Die Zeichen/Symbole oder wie man es auch nennen mag sind ja auch schon länger im Haus (1 Jahr ungefähr oder länger). Der Vater hat die Symbole ja auch im Haus und es ist nichts passiert Augenzwinkern

Und zu den Schatten :
Mein Freund war sehr jung und es gibt keine Bestätigung für das was er gesehen hat. Ich weiß aber auch allerdings nicht ob seiner Mutter, die mit im Haus lebt irgendetwas erlebt hat.
Sein Vater wollte das dieser "Typ" zu uns kommt, damit das Haus halt geschützt ist, weil es mehrere 100 Jahre alt ist und hier Menschen verstorben sind.

Außerdem ist sein Vater total vernünftig und er hätte nicht umsonst für soetwas soviel Geld ausgegeben, wenn er sich in der Sache nicht sicher wäre. Er meinte er dieser Franzose hat hier in Deutschland studiert oder so ähnlich. Auf jeden Fall war es glaube ich Wissenschaft.
Das spielt aber auch keine Rolle, denke ich.

Außerdem habe ich einmal nach Baal (Marduk) geforscht und mir von jemandem etwas "erzählen" lassen. Also er wurde als "Gott" , aber eher auch als "Fruchtbarkeitsgott" bezeichnet Augenzwinkern
Es gibt ihn auch als Dämon, aber er wurde von den Menschen als Dämon, wie viele andere verbannt.
Also ich sehe das "Gute" smile

Und zum Schluss :
Ich denke eigentlich nicht das diese Symbole gefählich sind.
Und dieses "entfernen der Symbole" was angesprochen wurde ist doch nicht gut, oder ?
Also ich denke das wir sie auf jeden Fall behalten.

Was sagt ihr noch dazu ?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von doorii12: 20.07.2013 06:04.

20.07.2013 05:53 doorii12 ist offline E-Mail an doorii12 senden Beiträge von doorii12 suchen Nehmen Sie doorii12 in Ihre Freundesliste auf
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-8984.jpg

Dabei seit: 25.06.2012
Beiträge: 3.030
Herkunft: Bodensee

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.803.877
Nächster Level: 6.058.010

254.133 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo doorii12 gibt es etwas Neues in dieser Sache?

Mach Dir mal den Weg frei

__________________
Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
Oscar Wilde

18.02.2014 12:49 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
Artair
Wütender Sturm



Dabei seit: 16.08.2017
Beiträge: 59

Level: 12 [?]
Erfahrungspunkte: 2.198
Nächster Level: 2.912

714 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von SabSab
Najaaa, im weitesten Sinne ist Marduk ein anderer Name für Baal, der laut dem alten Testament sehr wohl ein muss ja er.

Das wusste ich noch gar nicht.
Ich glaubte man kann den Namen aus dem semitischen Wortstamm radakha = zerbrechen, vernichten, Sinngemäß auch sich jemanden unterwerfen ableiten.
Dem Namen Marduk vorangestellte Begriffsteil "Bel" bedeutet allerhöchster Herr = Gott.
Baal bedeutet eher "Besitzer" oder Ehemann Recht geb
Devil

__________________
Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind. Bätsch
(Charles Bukowski)
06.09.2017 13:27 Artair ist offline Beiträge von Artair suchen Nehmen Sie Artair in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ HILFE, FRAGEN & ANTWORTEN ~ » Hilfe!! Ich habe ein paranormales Problem... » Symbol um Geister fernzuhalten ? Oder Rad des Maducks ??

>>> Zurück nach oben <<<


GespensterWeb © 2005 - 2017

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb