GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Zur Webseite
Zur Facebook-Seite von GespensterWeb Zum YouTube Kanal von GespensterWeb Zum Shop Zur Webseite von AnDaPaVa


GespensterWeb Forum » ~ UMFRAGEN ~ » Laufende Umfragen » Veganer, Vegetarier oder Omni? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 8 9 [10] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Veganer, Vegetarier, Omni?
Omnivore 67 59.29%
Vegetarier 37 32.74%
Veganer 9 7.96%
Insgesamt: 113 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Veganer, Vegetarier oder Omni?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Smylinchen Smylinchen ist weiblich
Mystischer Orkan



images/avatars/avatar-1192.jpg

Dabei seit: 27.01.2006
Beiträge: 86

Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 366.042
Nächster Level: 369.628

3.586 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sagen immer alle "ich achte ja darauf, wo mein Fleisch herkommt". Ist nur komisch, an wen die ganzen Discounter dann ihre Fleischberge verkaufen. *misstrau*

Und Tierfreund sein und Fleisch essen, schließt sich meiner Meinung nach auch aus. Ich kann ja auch nicht sagen "ich mag frisch sanierte Häuser" und hol dann die Graffitidose raus. (Ich weiß, komisches Beispiel, aber ein Beispiel großes Grinsen )

Du kannst ja sagen: "ich bin Echsen und Goldfischfreund" :p

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Smylinchen: 31.08.2014 23:55.

31.08.2014 23:48 Smylinchen ist offline E-Mail an Smylinchen senden Beiträge von Smylinchen suchen Nehmen Sie Smylinchen in Ihre Freundesliste auf
kinddernacht kinddernacht ist weiblich
Kleiner Spuk



images/avatars/avatar-6732.jpg

Dabei seit: 08.01.2011
Beiträge: 150
Herkunft: Berlin

Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 367.403
Nächster Level: 369.628

2.225 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*grins* Ojeeeeeeeee, die ewige Diskussion und immer und überall - zumindest in den Foren, die ich als User kenne - endet das in Zank, Streit, Beschimpfungen und Pöbeleien *grins* .

Also ich - wir alle in der Familie samt Mann und Hund - sind bekennende Fleischesser.
Das sagen immer alle "ich achte ja darauf, wo mein Fleisch herkommt".


... sagen wir nicht nicht, weil wir weder einen Bauernhof, noch einen "richtigen" Fleischer bei uns in der Nähe haben, autolos sind - also können wir auch nicht meilenweit irgendwohin fahren - außerdem ist das auch eine Kostenfrage ...
Ich soll sogar rotes Fleisch essen, weil ich einen leichten - noch nicht behandlungswürdigen - Selenmangel habe.
Ich könnte - rein vom Appetit her - nur von Fleisch leben, aber ich koche, schon wegen meinem Mann, sehr ausgewogen.
Eigentlich mag ich weder Obst, noch Gemüse, gebe mich aber geschlagen und esse es mit, wenigstens ein bißchen Augenzwinkern .

So, und jetzt können mich Vegetarier und Veganer in der Luft zerreißen Bätsch

__________________
Die Natur kreiert nichts ohne Bedeutung.
(Aristoteles)

02.10.2014 14:59 kinddernacht ist offline E-Mail an kinddernacht senden Beiträge von kinddernacht suchen Nehmen Sie kinddernacht in Ihre Freundesliste auf
larimar
Highlander



images/avatars/avatar-4994.jpg

Dabei seit: 18.07.2006
Beiträge: 851
Herkunft: Norddeutschland

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.475.587
Nächster Level: 3.609.430

133.843 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu,

Zitat:
Das sagen immer alle "ich achte ja darauf, wo mein Fleisch herkommt". Ist nur komisch, an wen die ganzen Discounter dann ihre Fleischberge verkaufen. *misstrau*


Das liegt dadran, dass nicht alle in Deutschland ein übervolles Portemonaie haben. Ich muss auch eher auf mein Geld achten, da ich nicht viel verdiene (Pflegefachkraft). Aber ich esse auch nicht viel Fleisch.
Ansonsten gehts mir ähnlich wie kinddernacht: ein Auto kann ich mir ebenfalls nicht leisten, der nächste Biomarkt ist nur mit Öffis zu erreichen... also nehme ich organisatorischen und finanziellen Gründen, was der Supermarkt im Ort bietet.

Wäre meine Situation anders, dann würde ich da auch mehr drauf achten. So achte ich halt auf Eier, die mindestens aus Freilandhaltung oder Biohaltung sind.

Ich komme wunderbar mit Vegetariern zurecht, esse auch gerne und oft vegetarisch, kann aber nicht vollkommen auf Fleisch verzichten, da mir aus allergiegründen Alternativen fehlen.

Ich akzeptiere ja auch Vegetarier und Veganer vollkommen, also sollten Fleischesser umgekehrt auch respektiert werden.
Mir persönlich ist es nur wichtig, dass man sich mal bewusst macht, was man selber isst und nicht einfach die Augen verschließt. Und das betrifft nicht nur Fleisch und tierische Produkte sondern auch Lebensmittel, die aus anderer Perspektive kritisch sind (z.B. Kindertees, die unnötig Zucker enthalten, Snacks wie Milchschnitte, die aber eine Süßigkeit und kein Brotersatz sind, Export-Obst und Gemüse oder nicht saisonales Obst/Gemüse, Glutamat/Hefeextrakt etc. ).

Da stimmt nämlich ganz vieles nicht bei dem, was wir tatsächlich Essen. Und jeder muss für sich selber, die eigene Gesundheit, seine Umwelt und für die nächste Generation
verantworten, was er isst und welche Konsequenzen das alles mit sich bringt.

So... das war mein Wort zum Sonntag... ähm Freitag ;-)

Liebe Grüße
Mel

__________________
HW07
02.10.2014 21:48 larimar ist offline E-Mail an larimar senden Beiträge von larimar suchen Nehmen Sie larimar in Ihre Freundesliste auf
Lorena Lorena ist weiblich
V.I.P.



images/avatars/avatar-8901.jpg

Dabei seit: 15.10.2012
Beiträge: 1.713

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.090.126
Nächster Level: 3.609.430

519.304 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo kinddernacht,

wenn dir Selen fehlt, solltest du regelmäßig Fisch essen.

Im Fleisch ist davon nicht viel enthalten, weil ganz Deutschland ein Selen-Mangelgebiet ist.

Ich finde, zumindest wer es sich leisten kann, sollte nur Bio-Fleisch und Bio-Eier kaufen.
Bio-Fleisch gibts auch beim Discounter.

Für Bio-Tiere sind die Haltungsbedingungen besser (und das Fleisch schmeckt oft besser).

Lorena
02.10.2014 22:02 Lorena ist offline Beiträge von Lorena suchen Nehmen Sie Lorena in Ihre Freundesliste auf
BorgDrohne
Kalter Luftzug



images/avatars/avatar-9012.jpg

Dabei seit: 09.09.2017
Beiträge: 6

Level: 4 [?]
Erfahrungspunkte: 83
Nächster Level: 100

17 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich nahm Omnivore

Fleisch stellt zwar bei mir den geringeren Nahrungsanteil da, weil ich sehr viel Gemüse esse, roh wie auch gekocht, aber auf Milchprodukte und Eier mag ich nicht verzichten. Ich habe nicht viel Geld zur Verfügung und muss leider beim Einkaufen sehr auf den Preis schauen. Bin Grosstädter und habe keinen Bauern oder Bioladen in der Nähe und ein Auto besitze ich auch nicht. Längere Fahrten würden darum zu sehr ins Geld gehen und wären zu zeitaufwändig, deswegen nutze ich die 2 Supermärkte in meinem Wohnort.

Fleisch, Fisch und Geflügel gibt es so einmal die Woche, meist am Wochenende, da mein WG-Mitbewohner auch drauf besteht, da schaue ich aber auch wenigstens drauf, dass ein Tierwohlsiegel drauf ist. Es ist etwas teurer auch im Supermarkt, aber es gibt bei uns auch Tierfleisch nicht in Unmengen dafür.

Also ich konsumiere Fleisch und andere tierische Erzeugnisse, halt sehr in Maaßen und auch nicht ohne ein Siegel drauf, aber teure Luxus-Delikatessen wie Demeter und so, kann ich mir einfach nicht leisten.
09.09.2017 05:41 BorgDrohne ist offline Beiträge von BorgDrohne suchen Nehmen Sie BorgDrohne in Ihre Freundesliste auf
Seiten (10): « erste ... « vorherige 8 9 [10] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ UMFRAGEN ~ » Laufende Umfragen » Veganer, Vegetarier oder Omni?

>>> Zurück nach oben <<<


GespensterWeb © 2005 - 2017

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb