GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Zur Webseite
Zur Facebook-Seite von GespensterWeb Zum YouTube Kanal von GespensterWeb Zum Shop Zur Webseite von AnDaPaVa


GespensterWeb Forum » ~ SAGEN & MYTHEN ~ » Urban Legends » Verfluchte Gegenstände » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Verfluchte Gegenstände
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
dark-forest dark-forest ist männlich
Eisiger Hauch



Dabei seit: 09.07.2010
Beiträge: 12
Herkunft: Nähe Bremen

Level: 21 [?]
Erfahrungspunkte: 32.316
Nächster Level: 38.246

5.930 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Verfluchte Gegenstände Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

schon seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit Urban Legends!
Hauptsächlich mit dem Gemälde "Hands Resist Him" und mit der Puppe Robert the Doll!
Ich persöhnlich glaube sehr stark daran!
Ich glaube das es Gemälde gibt wo das gezeichnete darauf(Personen) eine übernatürliche Wirkung haben kann.
Vlt. stecken wirklich Seelen in manchen Bildern ich sage nur Bragolin!
Ich Besitze selber 2 Bilder von Bragolin natürlich nicht die echten sondern Kopien!
Ich bin stolz auf sie ich liebe diese Bilder!
Man kann sagen man bist du Naiv......höre ich oft ist mir EGAL!
Ich ziehe alles in mich herrein was die Düsteren Legenden anspielt also die Ängste von Menschen zum Beispiel mag ich die Filme:
-Boogeyman(die Angst vor dem Mann im Wandschranck wird da gestellt)
-Dead Silence(Die Angst vor Puppen wird supa dagestellt teilweise auch Clowns)
-Amusement(Die Angst vor Clowns wird am Anfang des Filmes da gestellt im Urban Legend Stiel)
-Düstere Legenden 1,2 und 3(Viele Düsteren Legenden werden angespielt im 3ten besonders Bloody Mary)
-u.s.w

Spiegel,Gemälde,Puppen,Clowns,Wandschräncke u.s.w es faziniert mich einfach!
Zu den Puppen und Gemälden sage ich immer:
Nur weil etwas nicht lebt muss es nicht tot sein!

Dieses Zitat finde ich einfach Supa!
Diese ganzen Sachen üben eine große Angst auf uns aus!
Setzt eine Puppe vor euch und schaut ihr lange in die Augen viele Menschen würden das nicht schaffen!
Ich glaube es gibt einfach Sachen auf dieser Welt die was übernatürliches haben.

Coulrophobie Clowns

Automatonophobie Puppen (allem, was einem Individuum ähnlich sieht)

Pediophobie Puppen

Wir wissen doch das es oft(nicht immer)so ist das wer Platzangst hat früher vlt. ungewollt eine lange Zeit in einem enden Raum verbringen musste!
Was ist mit den Menschen passiert die unter Automatonophobie leiden oder den anderen Phobien!
Vlt. stimmt es oft was sie sagen doch wir schieben es ab auf die Phobien.

Immer wieder hört man von Puppen die Menschen in den Wahnsin getriben haben genau wie von verfluchten Gemäldern oder Spiegeln!

Diese Sachen werden immer etwas dunkles auf uns Menschen ausüben.......immer!

Ich hoffe das ihr mein Beitrag ein wenig Interessant fandet und mich nicht sofort als Dumm oder Leichtgläubig abstempelt.

Liebe Grüße Mirko
22.06.2011 22:57 dark-forest ist offline E-Mail an dark-forest senden Beiträge von dark-forest suchen Nehmen Sie dark-forest in Ihre Freundesliste auf
Pasiphae Pasiphae  ist weiblich
Highlander



images/avatars/avatar-5733.jpg

Dabei seit: 28.04.2006
Beiträge: 780
Herkunft: Hannover

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.296.400
Nächster Level: 3.609.430

313.030 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dark Forest,

Oh ja, dieses Interesse für diese "eben nicht toten"-Gegenstände (sehe ich ähnlich) Augenzwinkern teile ich ebenso smile

Fing glaub ich mal damals irgendwann mit Chucky an *hust*

Das "Hands resist him" Bild ist eines der wohl bekanntesten "schaurigen" Bilder , die es gibt. Ich finde es so scheußlich und so grauenhaft, erschreckend, das es das schon wieder Interessant macht. Ebenso mit den Bragolin-Bildern :

Ich wusste damals lange Zeit garnichts von diesem Fluch, doch meine damalige Tagesmutter hatte 2 dieser Bilder bei sich im Haus hängen. Ich weiß noch das sie schlimmste Depressionen bekommen hatte und mit ihrem Mann nach Spanien ausgewandert war unglücklich

Gleichzeitig sind wohl Fälle bekannt, wo ganze Häuser abgebrannt sein sollen und nur diese Bilder wurden gerettet, bzw haben unbeschadet das Feuer überstanden o.O

Was davon natürlich nun wahr oder nicht ist, ist die andere Sache Augenzwinkern

Ob diese Bilder verflucht sind oder nicht, lässt sich schwierig beantworten. Aber ich glaube schon, das auch Gegenstände eine Art Seele besitzen können... bzw. das der Besitzer seine Emotionen und seine Gedanken in dem Bild evtll. manifestiert und es somit zum Leben erweckt?

Halte ich auf jeden Fall nicht für ausgeschlossen!


Was Spiegel angeht :

Ich finde, alles was mit Spiegeln zutun hat, sollte man schon etwas mehr mit Vorsicht genießen (ich sage nur : Spiegelmagie). Ich halte zwar solche Partyspielchen, wie Bloody Mary, Candyman oder weiß der Geier was, für absoluten Schwachsinn.... Da sicher nicht der Mann, mit der Hakenhand aus dem Spiegel marschiert großes Grinsen Aber für labile Gemüter..kann das ziemlich nach Hinten losgehn... ^^


Und Dark Forest, wenn du dich so für Puppen interessiert : Dann solltest du dir mal "die Insel der toten Puppen" in Mexico anschauen Augenzwinkern

Liebe Grüße

Miri Augenzwinkern

__________________
Die Magie ist wie die Natur, sie kann wunderschön sein aber auch unberechenbar!
23.06.2011 00:02 Pasiphae  ist offline E-Mail an Pasiphae  senden Beiträge von Pasiphae  suchen Nehmen Sie Pasiphae  in Ihre Freundesliste auf
PurpleHeart PurpleHeart ist männlich
Kalter Luftzug



images/avatars/avatar-7033.jpg

Dabei seit: 21.06.2011
Beiträge: 9
Herkunft: Aus dem schönen Harz

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 21.111
Nächster Level: 22.851

1.740 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich Persöhnlich glaube auch an sowas.

Mein Bruder und seine Frau hatten mal ein Gemälde (natürlich nachdruck) gehabt, ich weis nichtmehr ob es "Hands resist Him" oder ein anderes war. Die beiden Glaubten nich an sowas wie übernatürliches usw. Sie hängten das Bild auf und bereits am ersten abend meinte meine Schwägerin das sie sich von den Augen des Jungen verfolgt fühe, also immer wenn sie an dem Bild vorbei geht. Ein Paar Nächte später war eine riesiege Wasserpfüte auf dem Teppich vor dem Bild. Sietdem wurde es immer schlimmer, Unfälle passierten und sogar ein Feuer ist ohne erkenntlichen grund im Kinderzimmer ausgebrochen. Danach haben sie das Bild vernichtet und die Reste beim bau der Garage mit ins Fundament gekippt.

Meine Mutter hatt die beiden schon beim Kauf des Gemäldes gewarnt das das nur ärger bring weil sie (meine Eltern) vor Jahren ebenfals mal ein geschenkt bekommen haben welches sie auch nach kürzester Zeit wieder entsorgten.

Gruß Stefan

__________________
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!
23.06.2011 09:34 PurpleHeart ist offline Beiträge von PurpleHeart suchen Nehmen Sie PurpleHeart in Ihre Freundesliste auf
Whiteraven Whiteraven ist weiblich
Gespenstischer Wind



Dabei seit: 16.05.2011
Beiträge: 26

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 61.925
Nächster Level: 62.494

569 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Miri-GHA

Ob diese Bilder verflucht sind oder nicht, lässt sich schwierig beantworten. Aber ich glaube schon, das auch Gegenstände eine Art Seele besitzen können... bzw. das der Besitzer seine Emotionen und seine Gedanken in dem Bild evtll. manifestiert und es somit zum Leben erweckt?

Halte ich auf jeden Fall nicht für ausgeschlossen!



Das ist ein hochinteressantes Thema.
Und was Bilder und Kunstwerke angeht, bin ich als Künstlerin
zumindest, was das Technische angeht, die Spezialistin.
Was du schreibst, Miri, ist genau richtig, natürlich fliessen psychische Energie
des Künstlers in sein Werk, wenn er es beabsichtigt.
Nicht alle Künstler arbeiten so, es gibt auch Künstler, die eher die rationale
Seite ansprechen wollen.

Im Regelfall ist ein Künstler näher am kollektiven Unbewussten als der Normalbürger,
das heißt, er kann sehr viel eher Urängste, archetypische Bilder aufspüren,
mitfühlen, und auch dann wieder sichtbar werden lassen.
Je sensitiver er ist und je weiter seine technischen Fertigkeiten ausgebildet sind,
umso stärker wird eine Wirkung beim Betrachter ausgelöst.

Bei meinen eigenen Bildern habe ich es noch nie untersucht, wäre mal eine Anregung.
Ich male allerdings auch weniger in den dunklen Bereichen.

Zu den hier angesprochenen Legenden, die Bragolin-Saga
erinnert mich sehr an den "Fluch der Pharaonen".
Genauso gruseligschön, aber ich bin sicher, dass eine ganz und gar
"normale " Ursache dahinter steckt.
Ein pyromanischer Maler mit einer Message, das würde ich fast sicher vermuten.
Und der hat die Bilder gemalt, verkauft und die Häuser abgefackelt,
nach dem Brand seine "Signatur", sein Bild hinterlassen.

Wenn der damals nicht gefunden wurde, dann liegt es an
der Unfähigkeit der Untersuchungsbehörden.
So etwas ist ja nicht ungewöhnlich.
Jack the Ripper hat man bis heute nicht gefunden.

Diese andere Sache mit dem berüchtigten Bild "Hands resist him" scheint mir ein
schlichter Marketing-Gag zu sein,
an dem Bild kann ich nichts gruseliges finden, natürlich ist es nicht erbaulich,
und technisch ist es sicher kein Meisterwerk,
da hat der Künstler Stoneham bessere geschaffen.

Über die Gefühslage und seine Ängste sagt das Bild natürlich viel aus,
und wer sensibel und offen für das Dunkle und Unbekannte in der menschlichen Seele ist,
wird das aufnehmen, was der Künstler selbst gefühlt und vielleicht sogar
gesehen hat.

Dass psychische Energie an Gegenständen und Gebäuden haften kann,
und je nach Material auch eine lange Zeit, das weiß ich.
Unter anderem deshalb trage ich z.B. niemals Schmuck,
der alt ist und von anderen getragen worden ist.

Und natürlich trifft das auch auf Kunstgegenstände zu.
Es ist allerdings immer eine psychische Wirkung, keine physikalische.

Dass ein Bild ein Haus anstecken könnte, das halte ich für ausgeschlossen.
Dass ein Bild einen Menschen, der psychisch labil ist und anfällig,
dazu bringt, ein Haus anzustecken, das halte ich für möglich.

lg
Whiteraven

__________________
__________________________________________

"Je mehr Verbote, umso ärmer das Volk." (Lao-tse)
__________________________________________
23.06.2011 12:30 Whiteraven ist offline E-Mail an Whiteraven senden Beiträge von Whiteraven suchen Nehmen Sie Whiteraven in Ihre Freundesliste auf
dark-forest dark-forest ist männlich
Eisiger Hauch



Dabei seit: 09.07.2010
Beiträge: 12
Herkunft: Nähe Bremen

Level: 21 [?]
Erfahrungspunkte: 32.316
Nächster Level: 38.246

5.930 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von dark-forest
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo alle zusammen!

Wow eure Beiträge sind Hamma freut mich sehr!
Okay Insel der Toten Puooen gebe ich gleich ma bei Google ein!

Ich bin gespannt!

Ich glaube schon, das auch Gegenstände eine Art Seele besitzen können... bzw. das der Besitzer seine Emotionen und seine Gedanken in dem Bild evtll. manifestiert und es somit zum Leben erweckt?

Miri das ist supa das du so denkst (-;
Ich werde nun mal Googeln!

Falls euch noch was einfällt schreibt es gleich hinein!

LG Dark Forest
26.06.2011 21:42 dark-forest ist offline E-Mail an dark-forest senden Beiträge von dark-forest suchen Nehmen Sie dark-forest in Ihre Freundesliste auf
Eisenhorn Eisenhorn ist männlich
Gespenstischer Wind



images/avatars/avatar-6935.jpg

Dabei seit: 21.03.2011
Beiträge: 34
Herkunft: Goslar - Wolfenbüttel

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 82.885
Nächster Level: 100.000

17.115 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nabend,

dazu fällt mir was ein, was mich neulich beschäftigt hat. Habe einen Warhammer ROman gelesen, die Ravenor Trilogie.
Da gibts eine Figur, die sammelt Gegenstände die jemanden zu Tode gebracht haben.
Ein Stück eines Dachziegels, das einen Pasanten erschlagen hat, einen Metallsplitter von einem explodierten Kessel, der einen Arbeiter getötet hat.
Er hat eine riesige Sammlung Gegenstände die unmittelbar ein Menschenleben beendet haben. Finde ich sehr interessant die Idee....

In der Geschichte geht von diesen Objekten eine besondere Energie aus.

Wer weis ob das wirklich so sein kann...

CHAOS!
Eisenhorn

__________________
--- Immer auf der Suche nach Wissen und Erfahrung --- Nur Wissen kann zum rechten Weg führen --- Wissen ist Macht ---
14.07.2011 18:55 Eisenhorn ist offline E-Mail an Eisenhorn senden Beiträge von Eisenhorn suchen Nehmen Sie Eisenhorn in Ihre Freundesliste auf
Der Gutsherr Der Gutsherr ist männlich
Mystischer Orkan



images/avatars/avatar-8566.jpg

Dabei seit: 15.10.2014
Beiträge: 88
Herkunft: Berlin

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 99.752
Nächster Level: 100.000

248 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen, ist jetzt zwar einiges an Zeit vergangen, aber...

meine Frau hat auch diese "Bragolin-Bilder", eines davon ist gemalt und recht groß. Die anderen vier sind Drucke.
Mir haben die von Anfang an nicht gefallen, sie hingen bei ihr im Schlafzimmer, als ich sie kennengelernt habe und waren mir irgendwie unheimlich...
Sie hat sie seinerzeit wohl anziehend gefunden, als sie selber traurig war, wie die Kinder auf den Portraits... Im Hintergrund ist immer Feuerschein zu sehen.
Eines Tages, kurz bevor ich mich hier bei Euch angemeldet habe, haben wir auf Fotos, die wir beim Besuch der Kirche St. Marien gemacht haben, sowas wie Gesichter beim Betrachten gesehen. Das habe da bei Geisterfotos anfangs gepostet...

Letztes Jahr sind wir in den Gutshof gezogen (Resthof mit den Lagergebäuden, wir haben den Kornspeicher zur Wohnung umgebaut, das Gutshaus wurde 2008, kurz bevor ich den Hof gekauft habe, abgerissen...)
Meine Frau hat die Bilder da überall im Wohnbereich aufgehängt und -gestellt.
Ich habe denen nie weiter Beachtung geschenkt, aber an dem Tag, wo wir die Gesichter auf den Fotos gesehen haben, kamen wir nachts dann wieder auf das Thema und sie berichtete mir von 2 Begebenheiten, wo sie eine starke Präsenz spürte, beim ZUM-Bad-Gehen, unmittelbar, nachdem sie aus dem Schlafzimmer in den Flur-Wohnbereich getreten war. Das war im Frühjahr, ich war in einer anderen Stadt, arbeiten.
Sie meinte, sie spürte die Präsenz so, als hätte sie sie gesehen, aber es war niemand zu sehen! Sie konnte diese Präsenz so spüren, als halte sie etwas Distanz. Auch im Bad.
Beim Zurückgehen aus dem Bad blieb die Distanz bestehen, erst im Schlafzimmer war die Präsenz nicht mehr zu spüren...
Neim zweiten Mal, einige Wochen später, wurde sie nachts wach, blieb aber zunächst noch ca. 10 Minuten im Bett liegen, weil sie irgendwie keine richtige Kraft hatte, aufzustehen.
Dann wieder, in dem Moment, wo sie in den Wohnbereich trat, war es wieder plötzlich, als sähe sie jemanden, diesmal dichter, aber sie konnte denjenigen nicht sehen. Wieder das Gleiche, zurück lief sie dann aber am Schlafzimmer vorbei bis ganz hinten zu unserer Tochter, also sie hatte wohl nicht das Gefühl, dass sie verfolgt wurde,
aber sie hatte sehr große Angst!

Naja, ich habe irgendwie dann an den weinenden Jungen von dem Bild gedacht und meinte, der könnte doch damit was zu tun haben...
Und dann haben wir gegooglt und waren doch recht geschockt von den Geschichten.
Einmal, erinnere ich mich, das war im Frühsommer, waren wir zu viert, der damalige Freund unserer Tochter war auch im Haus, nahmen wir alle einen fürchterlichen Gestank wahr, wie von einer Stinkbombe (Scherzartikel, Schwefelwasserstoff) aber wir waren es nicht! Es kam aus der Mitte des Wohnraumes...
Nachdem wir nun gegooglt hatten haben wir folgendes gemacht:
Wir hatten eine Kamera aufgestellt (ursprünglich wegen Mäusen) und haben diese dann umgedreht in den Raum, um zu schauen, ob man was sehen kann..
Die Kamera wird von einem IR-Sensor ausgelöst.
Da es für uns zu kalt ist, sind wir jetzt ab Oktober nicht mehr dort und in der Stadt.
Am nächsten Tag schauten wir die kleinen Filme an und da war nichts zu sehen, ausser, dass die Kamera durchgängig aufgenommen hatte (viele GB).

Weil wir gelesen haben, dass die Bilder zusammen sein sollen, haben wir die fünf Bragolin-Portraits dann auch nebeneinander gestellt, und seitdem nimmt die Kamera nichts mehr auf bzw. geht erst an, wenn wir reinkommen...
Meine Frau will nun die Bilder am liebsten verbrennen, aber wie man auf dem Foto ja sieht, ist es wohl nicht so einfach... (habe das Bild aus dem WWW)
Viele Grüße
Der Gutsherr
p.s. noch das Bild vom verbrannten Haus aus dem Web...

Dateianhang:
jpg Bragolin-Brand.jpg (221,04 KB, 227 mal heruntergeladen)


__________________
Wenn man eine Sache “beleuchtet”, gibt man indirekt damit zu, dass man sich im Dunkeln bewegt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Der Gutsherr: 07.11.2014 00:01.

06.11.2014 23:58 Der Gutsherr ist offline E-Mail an Der Gutsherr senden Beiträge von Der Gutsherr suchen Nehmen Sie Der Gutsherr in Ihre Freundesliste auf
Mammsie Mammsie ist weiblich
Die Denkende



images/avatars/avatar-8889.jpg

Dabei seit: 05.07.2012
Beiträge: 2.050
Herkunft: Deutschland

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.029.989
Nächster Level: 4.297.834

267.845 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dieses Bild "Hands resist him" ist ja mal richtig gruselig...uaaah, da läuft es mir eiskalt den Rücken runter. Das ist ja schlimmer, als dieses Pogo-Clown-Bild Schock

__________________
Nicht alles was man zählen kann, zählt auch und nicht alles was zählt, kann man zählen.- Albert Einstein
07.11.2014 11:03 Mammsie ist offline E-Mail an Mammsie senden Beiträge von Mammsie suchen Nehmen Sie Mammsie in Ihre Freundesliste auf
Eloran Eloran ist weiblich
Poltergeist



images/avatars/avatar-8866.jpg

Dabei seit: 10.07.2013
Beiträge: 1.168
Herkunft: Hessen

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.864.047
Nächster Level: 2.111.327

247.280 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Bilder mit den weinenden Kindern kenne ich, die sind furchtbar was ihre "Ausstrahlung" angeht.

Habt ihr sie jetzt noch alle beisammen im Haus ? Vielleicht einfach auf den Dachboden - eben aus dem Blickfeld räumen.

Denke wenn Gegenstände etwas "aufnehmen" können,und sei es eben negative Energie dann nur solche die direkt damit in Kontakt standen, sprich nur das gemalte nicht aber die Kopien.

LG Elo

__________________
They can shoot me dead, but the moral high ground is mine !
07.11.2014 11:16 Eloran ist offline E-Mail an Eloran senden Beiträge von Eloran suchen Nehmen Sie Eloran in Ihre Freundesliste auf
Der Gutsherr Der Gutsherr ist männlich
Mystischer Orkan



images/avatars/avatar-8566.jpg

Dabei seit: 15.10.2014
Beiträge: 88
Herkunft: Berlin

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 99.752
Nächster Level: 100.000

248 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, sie stehen einträchtig nebeneinander, das gemalte große in der Mitte und links und rechts die "Geschwister"...
Vielleicht ist die negative Energie ja jetzt aufgehoben *grins*
Mal schauen, ich würde es jetzt mal dabei belassen, bevor man noch Ärger bekommt, wenn an sie wegnimmt oder gar vernichtet... abergläubisch? nein, überhaupt nicht *grins*
Meine Frau will sie ja verbrennen, aber wie das Bild oben ja zeigt, brennen sie nicht so gut...
Der Gutsherr

Dateianhang:
jpg WeinendeKinderImGutshof.jpg (105,37 KB, 193 mal heruntergeladen)


__________________
Wenn man eine Sache “beleuchtet”, gibt man indirekt damit zu, dass man sich im Dunkeln bewegt.
07.11.2014 13:11 Der Gutsherr ist offline E-Mail an Der Gutsherr senden Beiträge von Der Gutsherr suchen Nehmen Sie Der Gutsherr in Ihre Freundesliste auf
Eloran Eloran ist weiblich
Poltergeist



images/avatars/avatar-8866.jpg

Dabei seit: 10.07.2013
Beiträge: 1.168
Herkunft: Hessen

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.864.047
Nächster Level: 2.111.327

247.280 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schock So als kleine Armee sind sie ja noch grusliger Oooooh!

Verbrennen würde ich mich nicht trauen *grins*

__________________
They can shoot me dead, but the moral high ground is mine !
07.11.2014 13:58 Eloran ist offline E-Mail an Eloran senden Beiträge von Eloran suchen Nehmen Sie Eloran in Ihre Freundesliste auf
Dragotin Dragotin ist männlich
Brockengespenst



images/avatars/avatar-6928.jpg

Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 4.242
Herkunft: Berlin

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.764.182
Nächster Level: 16.259.327

495.145 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich muß schon sagen, ich konnte diese Bragolin-Bilder früher nie ansehen, ohne daß mir übel wurde - weil ich sie so scheußlich finde.

Das hat sich bis heute nicht geändert, aber seit ich diese Urban Legends kenne, kann ich sie ganz gut ertragen. Vielleicht würde ich mir sogar so eins zuhause aufhängen. Ich bin selbst überrascht, was für einen Unterschied so ein paar Gruselgeschichten/Urban Legends machen! Top!

Edith: @ Eisenhorn: Interessante Geschichte, wäre auch tolle Idee für einen ganzen Thriller...

__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dragotin: 08.11.2014 06:32.

08.11.2014 06:31 Dragotin ist offline E-Mail an Dragotin senden Beiträge von Dragotin suchen Nehmen Sie Dragotin in Ihre Freundesliste auf
Thorsten Thorsten ist männlich
V.I.P.



images/avatars/avatar-7408.jpg

Dabei seit: 03.02.2006
Beiträge: 535
Herkunft: Hamburg

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.305.639
Nächster Level: 2.530.022

224.383 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
gerade erst habe ich das hier gelesen und da viel mir ein,
dass mein Vater in seinem Schrebergarten son Bild im Geräteschuppen hängen hatte.
Der Bengel glotzte aus dem Fenster. Ich fand das immer komisch.
Selbst als ich den Garten übernommen hatte, nachdem er gestorben war, hatte ich das Bild hängen lassen.
Es hing erst in der Laube. Nachdem die abgebrant war hat er das Bild in den Schuppen gehängt.
Zum Glück ist das Bild im Garten geblieben als ich ihn verkauft habe...

Dateianhänge:
jpg kind01.jpg (449,46 KB, 167 mal heruntergeladen)
jpg kind02.jpg (465 KB, 168 mal heruntergeladen)


__________________
Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.
Gandhi
08.11.2014 11:20 Thorsten ist offline E-Mail an Thorsten senden Beiträge von Thorsten suchen Nehmen Sie Thorsten in Ihre Freundesliste auf
Der Gutsherr Der Gutsherr ist männlich
Mystischer Orkan



images/avatars/avatar-8566.jpg

Dabei seit: 15.10.2014
Beiträge: 88
Herkunft: Berlin

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 99.752
Nächster Level: 100.000

248 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...da hat die Laube wohl auch so ähnlich ausgesehen, wie auf dem sw-Bild oben...
Ist denn das Abbrennen der Laube untersucht worden?
Na, ich denke mal, es kommt auf die eigene Verfassung an, ob an dem Ganzen was dran ist. Aber wie gesagt, bin ich selber nicht feinfühlend, aber diesen Schwefelgestank haben wir alle gerochen
Feuerzeuge und Streichhölzer, Kerzen usw. habe ich großräumig um die Bilder entfernt, man kann ja nie wissen *eeeeeek*

__________________
Wenn man eine Sache “beleuchtet”, gibt man indirekt damit zu, dass man sich im Dunkeln bewegt.
08.11.2014 15:39 Der Gutsherr ist offline E-Mail an Der Gutsherr senden Beiträge von Der Gutsherr suchen Nehmen Sie Der Gutsherr in Ihre Freundesliste auf
Thorsten Thorsten ist männlich
V.I.P.



images/avatars/avatar-7408.jpg

Dabei seit: 03.02.2006
Beiträge: 535
Herkunft: Hamburg

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.305.639
Nächster Level: 2.530.022

224.383 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gutsherr,

die halbe Laube war abgebrannt. Interessanter weise hatte er auch noch ein Bild der schwarzen Madonna mit dem Jesuskind in der Laube. Genau in der Ecke brach auch das Feuer aus.
Der Junge hing in der anderen Ecke. Die Polizei glaubte, dass das Feuer außen auf der Veranda entstanden ist.
Was komisch ist, da die Verandatür abgeschlossen mit Rahmen auf dem Rasen lag.
Die Feuerwehr hatte kurzen Prozess gemacht und die Veranda auseinander genommen um zu löschen.

Egal, ich bin das Bild zum Glück los. Augenzwinkern
Ich habe nur noch eine Porzelanmadonna von meinem Vater.
Die hatte den Brand überstanden. Mein Vater hatte sie neu bemalt, da die Farbe gelitten hatte.

Ich glaube schon, dass es Gegenstände gibt, die bahaftet sind.
Ob die Künstler das nun absichtlich machen oder ausversehen oder aber es sich um einen "verfluchten" Gegenstand handelt. Ich glaube dran.

__________________
Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.
Gandhi
08.11.2014 16:33 Thorsten ist offline E-Mail an Thorsten senden Beiträge von Thorsten suchen Nehmen Sie Thorsten in Ihre Freundesliste auf
Der Gutsherr Der Gutsherr ist männlich
Mystischer Orkan



images/avatars/avatar-8566.jpg

Dabei seit: 15.10.2014
Beiträge: 88
Herkunft: Berlin

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 99.752
Nächster Level: 100.000

248 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok, also der Junge hat sich mal wieder irgendwie geschützt *grins*
... und die arme Madonna angezündet ***
Mit der Porzellanmadonna war der Bragolin dann doch überfordert...
Habe auch mal was gelesen über die Beleuchtung von Gemälden mit UV-Licht, da manche Künstler das Eigentliche dann übermalen. Mit UV-Licht kommt dann das "WAHRE" Gemälde zum Vorschein... war wirklich gruselig, weiss nur nicht mehr, wo das war...
Der Gutsherr

__________________
Wenn man eine Sache “beleuchtet”, gibt man indirekt damit zu, dass man sich im Dunkeln bewegt.
08.11.2014 17:09 Der Gutsherr ist offline E-Mail an Der Gutsherr senden Beiträge von Der Gutsherr suchen Nehmen Sie Der Gutsherr in Ihre Freundesliste auf
cidavia cidavia ist weiblich
Waldschrat



images/avatars/avatar-7420.jpg

Dabei seit: 08.02.2011
Beiträge: 588

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.457.273
Nächster Level: 1.460.206

2.933 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Der Gutsherr: Kunstdiebe machen das öfters mit dem Übermalen von Originalen.

@Thorsten: Im Fenster finde ich das Bild aber auch etwas...gruselig.

__________________
Liebe Grüße,cidavia
08.11.2014 19:42 cidavia ist offline E-Mail an cidavia senden Beiträge von cidavia suchen Nehmen Sie cidavia in Ihre Freundesliste auf
Eloran Eloran ist weiblich
Poltergeist



images/avatars/avatar-8866.jpg

Dabei seit: 10.07.2013
Beiträge: 1.168
Herkunft: Hessen

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.864.047
Nächster Level: 2.111.327

247.280 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Bilder noch so in den Fenster zu hängen.. ne ne die sind schon schlimm genug Oooooh! Hätte es direkt abgehängt Oooooh!

__________________
They can shoot me dead, but the moral high ground is mine !
09.11.2014 11:36 Eloran ist offline E-Mail an Eloran senden Beiträge von Eloran suchen Nehmen Sie Eloran in Ihre Freundesliste auf
nebelwandler nebelwandler ist männlich
Waldschrat



images/avatars/avatar-8303.jpg

Dabei seit: 26.12.2012
Beiträge: 553

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 990.587
Nächster Level: 1.000.000

9.413 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der japanische Schmied Muramasa (16. Jhd.) soll angeblich in der Lage gewesen sein, Schwerter herzustellen, die blutrünstig waren, den Kampf anzogen. Wenn sie nicht zum Kämpfen gezogen wurden, verletzten sie ihren Besitzer.

Hier ein Auszug aus dem Buch "Die Kunst zu siegen, ohne zu kämpfen" von Pascal Fauliot:

Wie der Schmied, so die Waffe
22.10.2017 20:21 nebelwandler ist offline Beiträge von nebelwandler suchen Nehmen Sie nebelwandler in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ SAGEN & MYTHEN ~ » Urban Legends » Verfluchte Gegenstände

>>> Zurück nach oben <<<


GespensterWeb © 2005 - 2017

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb