GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ GEISTERBESCHWÖRUNGEN & GEISTERJAGD ~ » Erlebnisse » Alexa » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Alexa
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
darkc darkc ist männlich
Gespenstischer Wind



Dabei seit: 17.06.2018
Beiträge: 37

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 14.685
Nächster Level: 17.484

2.799 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Alexa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute !
Erstmal finde ich es Super, das das Gespensterweb Forum wieder zurück ist !

Aber jetzt zu meinem Erlebnis. Ich habe in meiner Wohnung im Wohnzimmer seit ca. einem Monat eine Alexa. Eigentlich bin ich bis vor zwei Tagen auch zufrieden mit ihr gewesen. Ich nutze sie zum Spotify u. zum Radio hören.
Vor 2 Tagen ging Alexa jedoch so ca. um 2:30 Uhr an, sie sagte in voller Lautstärke :" Ich habe Deine Frage nicht verstanden!" Ich lag aber zu dem Zeitpunkt friedlich schlafend im Schlafzimmer in meinem Bett, d.h. ich hatte mit Alexa vorher gar nicht gesprochen! Ich wurde von Alexa aus dem Schlaf gerissen. Ich ging ins Wohnzimmer u. zog den Stecker. Ich habe von Freunden mal gehört, das Alexa manchmal merkwürdige Sachen macht, so soll sie angeblich auch auf Geister u. Gespenster reagieren. Das viel mir in der Nacht wieder ein u. deshalb war den Rest der Nacht an Schlaf nicht mehr zu denken. Dumm nur, das ich am nächsten Tag arbeiten musste ! *ouch* Seit dem ziehe ich immer den Stecker von Alexa, wenn ich ins Bett gehe. Habt ihr auch mal gehört, das Alexa komische Dinge sagt, oder auf Geister reagieren soll ?

LG darkc

__________________
It really dosen´t matter if you´re black or White !

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von darkc: 17.06.2018 03:04.

17.06.2018 03:03 darkc ist offline E-Mail an darkc senden Beiträge von darkc suchen Nehmen Sie darkc in Ihre Freundesliste auf
jigoku_sora jigoku_sora ist weiblich
Erscheinung



images/avatars/avatar-9136.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 236
Herkunft: Sachsen

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 95.362
Nächster Level: 100.000

4.638 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mh, möglich ist alles. Wenn es EVP gibt, warum dann nicht auch eine Apparatur, die diese Stimmen interpretieren kann bzw. zumindest erst einmal überhaupt als Stimme verarbeitet? Ein Eigenleben hat das Ding jedenfalls nicht.

Es gibt jedoch den von vielen kritisierten "Glauben" (ich selber beschäftige mich nicht damit, daher drücke ich es vorsichtig aus), dass es sich bei diesem Stück um ein Spionagegerät handelt und sie unbemerkt permanent Daten der Besitzer sammelt, speichert und via Internetzugang an Google oder sonstwen weiter schickt. Das klingt erst einmal wie eine Verschwörungstheorie und ich persönlich weiß auch nicht, ob sowas im Bereich des Möglichen liegt. Da wissen die ITler vielleicht mehr. Ich kann mir jedenfalls viele technische Erklärungen für dieses Verhalten vorstellen.

Klar erschreckt das ganz schön. Vor allem, wenn man aus dem Schlaf gerissen wird. Auch wenn man sein Leben lang die verschiedensten Phänomene erlebt hat, ist jeder Kontakt wieder aufs neue aufregend. Für mich schon allein aus dem Grund, dass ich erst einmal von einer negativen Entität ausgehe, das wäre der schlimmste Fall. Wenn der sich nicht bewahrheitet, bin ich beruhigter und kann leichter wieder runterfahren, um dann nach der tatsächlichen Ursache zu schauen. Ich kann deine Reaktion komplett nachvollziehen. Gibt es eine Möglichkeit, mit dem Ding ähnlich wie bei einem Diktiergerät, einfach mal bei Nacht aufzunehmen und zu schauen, ob sie wieder auf was reagiert? Vielleicht wäre ja dann ne Stimme drauf und du wüsstest, ob da nur jemand mit dem Ding spielt oder mit dir Kontakt aufnehmen will oder sonstwas.
Du könntest (solltest du das wollen) an einem WE einfach mal über Nacht ein extra Diktiergerät neben Alexa legen und sie am Strom lassen. Vielleicht dann ins Schlafzimmer gehen und einfach nur ein Buch lesen. Wenn sie wieder reagiert, bist du vorbereitet und kannst dir dann anhören, ob was aufgenommen wurde.

Das wäre jetzt nur sone Idee für den Fall, dass du wissen möchtest, was genau das war. Denn ansonsten dürfte es schwierig werden, so aus der Entfernung rauszufinden, was da war. Vielleicht hat ja auch nur ein Nachbar laut genießt oder sonstwas und sie hat das "wahrgenommen", auch wenn es noch so leise war. Who knows.

__________________
Stranger that I am in my own land - where no one will remember my name.
~ Deine Lakaien ~
17.06.2018 04:09 jigoku_sora ist offline Homepage von jigoku_sora Beiträge von jigoku_sora suchen Nehmen Sie jigoku_sora in Ihre Freundesliste auf
DarkCaPp DarkCaPp ist männlich
Gespenst



images/avatars/avatar-9130.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 465
Herkunft: Krefeld/NRW

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 188.333
Nächster Level: 195.661

7.328 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Fehler in der Software? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von Alexa gab/gibt es einen Fall,wo Alex Nachts anging und Stimmen machte wie von Geistern.

Vielleicht stimmt da echt was mit der Software nicht oder die Kunden hatten einfach ein Montagsgerät.

Hier habe ich mal was dazu gefunden:
Alexa geht Nachts an und sagt gruselige Dinge! - Was ist mit Alexa los?

__________________

17.06.2018 09:36 DarkCaPp ist offline E-Mail an DarkCaPp senden Homepage von DarkCaPp Beiträge von DarkCaPp suchen Nehmen Sie DarkCaPp in Ihre Freundesliste auf
FräuleinFuchsgetier FräuleinFuchsgetier ist weiblich
Eisiger Hauch



images/avatars/avatar-9181.jpg

Dabei seit: 14.06.2018
Beiträge: 18
Herkunft: Tschechien

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 7.191
Nächster Level: 7.465

274 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dark,

Ja die Technik kann manchmal wirklich erschreckend sein - besonders wenn Sie auf Menschen reagieren kann.

Ich würde mich da erstmal Sora anschließen, es gibt schließlich EVPs - auch wenn wir nicht genau wissen was darauf zu hören ist - sind es Tonaufnahmen die Stimmen ähneln, auf eben diese reagier Alexa.
Du könntest ja mal ein Band Nachts laufen lassen um herauszufinden welche Geräusche man dort hört, eventuell undeutlich Menschen auf der Straße, Nachbarn?

Software ist ein komplexes Thema und Programmierer noch mehr, viele bauen gern versteckte Gimmiks als "Eastereggs" ein - quasi kleine Überraschungen, allerdings kann ich mir das bei Alexa nicht vorstellen. Zumindest nicht in dieser Form.

Fuchsige Grüße

__________________
A Witch ought never be frightened in the darkest forest because she should be sure in her soul that the most terrifying thing in the forest was her.

- Terry Pratchett
17.06.2018 11:42 FräuleinFuchsgetier ist offline E-Mail an FräuleinFuchsgetier senden Beiträge von FräuleinFuchsgetier suchen Nehmen Sie FräuleinFuchsgetier in Ihre Freundesliste auf
jigoku_sora jigoku_sora ist weiblich
Erscheinung



images/avatars/avatar-9136.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 236
Herkunft: Sachsen

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 95.362
Nächster Level: 100.000

4.638 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zu dem Video: Ich glaube nicht, dass das echt ist. Creepy Pasta ist inzwischen sehr frei geworden, in dem Sinn, dass die Macher sich sehr viel Mühe geben, die Geschichten so real wie möglich rüber zu bringen und die Geschichten mit sehr viel Kunstfertigkeit erzählen, sodass das gute Grusel-Gefühl entsteht. Wer Grusel als Unterhaltung mag, ist hier gut aufgehoben. Als sachlicher Tatsachenbericht taugt es leider nicht - vor allem nicht, wenn man sich die thematisch ähnlichen Videos des Kanals anschaut und klar erkennbar ist, dass es sich um Unterhaltung handelt.

Der Gedanke, dass Alexa dazu lernt, scheint bisweilen ebenso abwegig. Ich hatte mal das Vergnügen mit einer Dame darüber zu sprechen, die im Bereich KI als Studentin mitgeforscht/gelernt hat und die ganz klar sagt, die KIs sind bei weitem noch nicht so weit, dass sie solche krassen Lernsprünge machen könnten. Sie funktionieren auch nicht auf diese Art und Weise. Der Laie will gern einen Computer haben, der über eine sehr ausgeprägte Emotionale Intelligenz und vielleicht sogar so etwas wie Intuition verfügt. Das ist allerdings reichlich unwahrscheinlich.

Wenn wir also einen paranormalen Grund annehmen wollen, dann wären in meinen Augen die EVPs die einfachste Erklärung. Jenseitige beobachten und kommentieren permanent unser Leben. Sie sind immer um uns herum. In aller Regel kann das nicht gehört werden. Ich hatte jedoch ein Erlebnis, das mir diesen Umstand so richtig klar gemacht hat. Möchte jetzt nicht auf die äußeren Umstände eingehen, das führt zu weit. Jedenfalls hatte ich eine Zeit lang sehr starke paranormale Aktivitäten in meiner Wohnung (Ursachen waren bekannt). Den einen Tag verließ ich abends nochmal das Haus und als ich wieder kam, stand ich vor meiner Wohnungstür und wollte geistesabwesend mit dem Haustürschlüssel aufschließen. Schließlich bemerkte ich das "Problem" und wechselte den Schlüssel.
Eigentlich nahm ich halt an, dass die Entitäten in der Wohnung bleiben würden und ich draußen mal ein bisschen Ruhe vor denen hätte. Aber nein. Ich ging rein, schmiss Audacity an (ein Aufnahmeprogramm) und ließ es ein paar Minuten laufen. Das war meine Art damals, mich mit den Entitäten zu unterhalten. Doch vielleicht eine Sekunde nach Einschalten des Programms kam prompt der Satz: "Hast du den Schlüssel für deine Wohnung gefunden?"

Ich möchte aber nicht pauschal sagen, dass EVPs zwingend der Grund sein müssen.
Hier zeigt sich das Mysterium von einer ganz simplen Seite:
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/a...-a-1197007.html

Abschließend wäre es echt mal interessant, Alexa als Kommunikationsmittel mit Entitäten zu testen. Leider bin ich derzeit nicht in der Lage, mir ein Echo Dot zu kaufen, aber ausgeschlossen ist das nicht. Macht mich schon neugierig. smile

__________________
Stranger that I am in my own land - where no one will remember my name.
~ Deine Lakaien ~
17.06.2018 13:10 jigoku_sora ist offline Homepage von jigoku_sora Beiträge von jigoku_sora suchen Nehmen Sie jigoku_sora in Ihre Freundesliste auf
Atropos Atropos ist weiblich
Webmaster



images/avatars/avatar-9117.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 582
Herkunft: Niedersachsen

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.398.411
Nächster Level: 1.460.206

61.795 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich mochte diese "Dinger" von Anfang an nicht.
Schon alleine deswegen, weil sie einen ausspionieren können. Ist ja mittlerweile auch schon durch die Medien gegangen, dass Alexa und ähnliche Geräte wie eine Wanze funktionieren können.

Mag schon sein, dass Alexa Dinge hört, die wir gar nicht so mitbekommen.
Das Video halte ich allerdings für einen Fake.

__________________
LG
Atropos
Webmaster
www.GespensterWeb.de


Fear me dear, for I am Death,
I'll take your hope, your dreams, your love,
Till there's nothing left.


When I was born the Devil said
"OH SHIT! COMPETITION!"
And then he ran into his room
and locked the door.
>>> Join me in hell <<<

Si vis pacem evita bellum !

~ Moonlight´s Sis ~



17.06.2018 13:49 Atropos ist offline E-Mail an Atropos senden Homepage von Atropos Beiträge von Atropos suchen Nehmen Sie Atropos in Ihre Freundesliste auf
Novem Novem ist männlich
Supervisor



images/avatars/avatar-9134.gif

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 109
Herkunft: Ostfriesland

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 44.072
Nächster Level: 49.025

4.953 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin!

Also bei dem Video bin ich auch erstmal misstrauisch.
Dennoch glaube ich, daß Alexa in der Lage ist "Geisterstimmen" zu empfangen.

Aber auch ich werde mir diesen Apparat nicht ins Haus holen!
Erstmal kann man abgehört werden und zum zweiten ist dieser Apparat schon eine
Art künstliche Intelligenz.

Wir machen uns immer mehr abhängig von der mordernen Technik.
Ich bin überzeugt davon, daß uns das eines Tages zum Verhängnis wird.

__________________
Wir sind alle gleich und keiner ist gleicher!
17.06.2018 14:00 Novem ist offline E-Mail an Novem senden Beiträge von Novem suchen Nehmen Sie Novem in Ihre Freundesliste auf
Moonlight Moonlight ist weiblich
Admin



images/avatars/avatar-9121.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 55
Herkunft: Franken

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 22.300
Nächster Level: 22.851

551 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallöchen...

Also ich würde mir auch keine Alexa & Co. ins Haus holen, genau eben aus dem Grund, dass man nicht weiß OB man ggf. abgehört wird.

Dennoch kann ich mir gut vorstellen, dass Alexa auf Stimmen reagiert und dass sie eventuell soetwas wahr genommen hat!

Ich hatte mal vor ein paar Jahren eine App auf meinem Handy, die Nachts alle möglichen Geräusche aufgenommen hat. Ein paar Mal habe ich es ausprobiert. Ich muss sagen, es war ganz schön gruselig... Ich hörte mich selbst im Schlaf reden und schnarchen großes Grinsen Aber eben auch Schritte, die weder von mir noch von meiner Tochter waren. Ich deinstallierte die App dann wieder, weils mir zu gruselig war..

Wenn du daran interessiert bist, kannst du ja wirklich mal versuchen, sowas im Hintergrund beim schlafen laufen zu lassen, vielleicht hört man ja was smile

LG

Moonlight

__________________
† Normal People scare me †
† All Monsters are Human †
“But I don’t want to go among mad people,"
Alice remarked.
"Oh, you can’t help that," said the Cat: "we’re all mad here.
I’m mad.
You’re mad."
"How do you know I’m mad?" said Alice.
"You must be," said the Cat,
"or you wouldn’t have come here.
Atropos` SIS
Herz

17.06.2018 14:27 Moonlight ist offline E-Mail an Moonlight senden Beiträge von Moonlight suchen Nehmen Sie Moonlight in Ihre Freundesliste auf
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-9119.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 346

Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 140.201
Nächster Level: 157.092

16.891 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke auch, dass Alexa grundsätzlich in der Lage ist, solche Stimmen zu empfangen. Warum auch nicht? Ein EVP oder eine Ghost Box funktioniert im Grunde ja nicht anders.

Ich wäre nachts aber vermutlich tatsächlich "gestorben" wenn mir das passiert wäre Huch!

Alexa werde ich mir übrigens auch nicht zulegen. Ich bin da zu altmodisch. Kann das ja alles selbst machen

__________________
Second star to the right and straight on 'til morning. -J.M. Barrie, Peter Pan
Kasper
When the first baby laughed for the first time, its laugh broke into a thousand pieces, and they all went skipping about, and that was the beginning of fairies. -J.M. Barrie, Peter Pan

17.06.2018 14:31 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
Spekulatius-Speck-Monster
Kalter Luftzug



Dabei seit: 17.06.2018
Beiträge: 2

Level: 9 [?]
Erfahrungspunkte: 793
Nächster Level: 1.000

207 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde mir so eine Alexa oder ähnliches nie kaufen weil ich die Befürchtung hätte dass es mich bei allem aufnimmt das finde ich unheimlich
17.06.2018 21:08 Spekulatius-Speck-Monster ist offline E-Mail an Spekulatius-Speck-Monster senden Beiträge von Spekulatius-Speck-Monster suchen Nehmen Sie Spekulatius-Speck-Monster in Ihre Freundesliste auf
DarkCaPp DarkCaPp ist männlich
Gespenst



images/avatars/avatar-9130.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 465
Herkunft: Krefeld/NRW

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 188.333
Nächster Level: 195.661

7.328 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Alexa ist für.... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Faule Menschen gedacht finde ich.
Das ist meine Meinung zu dieser Technik.
Ich will damit niemanden nun angreifen,aber das ist nun mal meine Meinung dazu.
Ergo hole ich mir Sowas auch nicht.

__________________

17.06.2018 23:34 DarkCaPp ist offline E-Mail an DarkCaPp senden Homepage von DarkCaPp Beiträge von DarkCaPp suchen Nehmen Sie DarkCaPp in Ihre Freundesliste auf
darkc darkc ist männlich
Gespenstischer Wind



Dabei seit: 17.06.2018
Beiträge: 37

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 14.685
Nächster Level: 17.484

2.799 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von darkc
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute !
Ich wohne im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Mein Schlafzimmer geht nach vorne zur Straße hin u. es ist schon mehrfach vorgekommen, das Nachts zwei Leute, die sich unterhalten haben an meinem Schlafzimmer vorbeigegangen sind. Alexa kann so etwas wahrgenommen haben.
Es kann aber auch sein, das Alexa nicht menschliche Stimmen wahrgenommen hat. Leider kann ich das nicht herausfinden, da ich keinen alten Kassettenrekorder oder Diktiergerät besitze. Vielleicht werde ich mal Freunde fragen.

Ich glaube nicht, das Alexa wie eine Wanze funktioniert, sonst hätte ich es ja bei Google oder Amazon merken müssen. Wie oben schon geschrieben glaube ich auch nicht, das Alexa in der Lage ist zu lernen. Da braucht es noch ein paar Jährchen. Ja ich mag den Video Channel " Creepy Pasta Punch", aber wie ebenfalls oben schon geschrieben, dient dieser Channel eher der Unterhaltung u. deswegen gehe ich auch mal davon aus, das es sich bei dem Video um einen Fake handelt.

LG darkc

__________________
It really dosen´t matter if you´re black or White !
19.06.2018 00:59 darkc ist offline E-Mail an darkc senden Beiträge von darkc suchen Nehmen Sie darkc in Ihre Freundesliste auf
DarkCaPp DarkCaPp ist männlich
Gespenst



images/avatars/avatar-9130.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 465
Herkunft: Krefeld/NRW

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 188.333
Nächster Level: 195.661

7.328 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Meine Idee Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum nimmst du die nächtlichen Geräusche nicht per Smartphone auf,da ist ein Diktiergerät doch drinnen,ansonsten holst du dir die App "Smart Kit",da sind einige nützliche kleine Apps drinnen,auch ein Diktiergerät Augenzwinkern

__________________

19.06.2018 01:43 DarkCaPp ist offline E-Mail an DarkCaPp senden Homepage von DarkCaPp Beiträge von DarkCaPp suchen Nehmen Sie DarkCaPp in Ihre Freundesliste auf
darkc darkc ist männlich
Gespenstischer Wind



Dabei seit: 17.06.2018
Beiträge: 37

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 14.685
Nächster Level: 17.484

2.799 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von darkc
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo DarkCap

Doof das ich nicht selbst schon auf die Idee gekommen bin ! *ouch* Aber kann ich denn mit der Aufnahmefunktion meines I-Phons denn die ganze Nacht aufnehmen ? Macht das überhaupt der Speicher in meinem Handy mit ? Wenn ja, werde ich mal am nächsten WE mal eine Aufnahme starten.

LG
darkc

__________________
It really dosen´t matter if you´re black or White !
27.06.2018 23:29 darkc ist offline E-Mail an darkc senden Beiträge von darkc suchen Nehmen Sie darkc in Ihre Freundesliste auf
DarkCaPp DarkCaPp ist männlich
Gespenst



images/avatars/avatar-9130.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 465
Herkunft: Krefeld/NRW

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 188.333
Nächster Level: 195.661

7.328 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Keinen Schimmer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von darkc
Hallo DarkCap

Doof das ich nicht selbst schon auf die Idee gekommen bin ! *ouch* Aber kann ich denn mit der Aufnahmefunktion meines I-Phons denn die ganze Nacht aufnehmen ? Macht das überhaupt der Speicher in meinem Handy mit ? Wenn ja, werde ich mal am nächsten WE mal eine Aufnahme starten.

LG
darkc


Kommt drauf an,wo du die Aufnahmen speicherst und wie viel Kapazität vorhanden ist.
Bin auf dem Gebiet nur "leicht" bewandert,aber wenn ich Leute höre,die ihre Aufnahmen in einer Cloud speichern,dann dürfte eine Audiodatei von der Größe her gering sein.
Das musst du mal austesten.
Ich gehe immer vom einfachsten Weg zum schwersten großes Grinsen Augenzwinkern

__________________

27.06.2018 23:35 DarkCaPp ist offline E-Mail an DarkCaPp senden Homepage von DarkCaPp Beiträge von DarkCaPp suchen Nehmen Sie DarkCaPp in Ihre Freundesliste auf
Sturmwölfchen Sturmwölfchen ist weiblich
Gespenstischer Wind



images/avatars/avatar-9223.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 45
Herkunft: Saarland

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 18.228
Nächster Level: 22.851

4.623 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr Lieben,

also zum Aufnehmen habe ich mir mal so eine Art MP3Player mit Diktiergerätfunktion im Internet bestellt, halt auch für EVPs. Das ist ziemlich empfindlich und zeichnet dementsprechend viel auf. Wir hatten es im Haus meiner Oma ausprobiert, da habe ich es im obersten Stockwerk ausgelegt und wir waren dann im Erdgeschoss und unterhielten uns leise. Als ich die Tonspur ins Audacity gezogen hatte konnte man unsere komplette Unterhaltung deutlich hören. Aber es waren auch einige Sachen dabei die ich nicht zuordnen konnte.
Das Schöne daran wenn man die Datei in Audacity anhört ist, dass man ja diese Tonspur sieht und auch entsprechend die Ausschläge wenn es etwas wahrgenommen hat. Damit muss man sich dann auch nicht zwingend 8 Stunden Material tagelang durchhören wenn man es nachts mitlaufen lässt. ^^ Hatte mich so rund 20 € gekostet wenn ich mich recht entsinne.
Hatte vorher mein Handy mit Diktierfunktion für sowas im Einsatz....und naja... wenn ich nicht direkt daneben stand und es angeschrieben habe, hat es ab 1m Entfernung fast nichts mehr aufgezeichnet. Deswegen kann ich Handy/Smartphone aus meiner persönlichen Erfahrung nicht empfehlen.


LG
Sturmwölfchen

__________________
-Alles was war ist immer noch, nur in einer anderen Form.-
--Deine Erfahrung ist das Einzige, was du wirklich besitzt.--

30.06.2018 10:30 Sturmwölfchen ist offline E-Mail an Sturmwölfchen senden Beiträge von Sturmwölfchen suchen Nehmen Sie Sturmwölfchen in Ihre Freundesliste auf
jigoku_sora jigoku_sora ist weiblich
Erscheinung



images/avatars/avatar-9136.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 236
Herkunft: Sachsen

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 95.362
Nächster Level: 100.000

4.638 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Audacity musst du aufpassen. Es schlägt nicht immer aus, wenn Stimmen drauf sind. Sie sind oft zu leise und gehen leicht im Rauschen unter. Rauschverminderung hilft hier zwar (mache ich meist mindestens 2x auf derselben Spur), aber das hilft nicht immer.
Je besser du hören lernst, desto mehr wirst du irgendwann feststellen, dass auf den alten Aufnahmen viel mehr drauf war als gedacht. So ging es mir zumindest. Auf jeden Fall hört sich das nach einer sehr guten Investition an. Darf ich fragen, welchen Player du bestellt hast?

__________________
Stranger that I am in my own land - where no one will remember my name.
~ Deine Lakaien ~
30.06.2018 13:53 jigoku_sora ist offline Homepage von jigoku_sora Beiträge von jigoku_sora suchen Nehmen Sie jigoku_sora in Ihre Freundesliste auf
andreadc andreadc ist weiblich
Mystischer Orkan



Dabei seit: 03.07.2018
Beiträge: 75
Herkunft: NRW

Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 28.521
Nächster Level: 29.658

1.137 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe seit Weihnachten auch eine Alexa. Und es kommt vor, das sie in der Nacht auf einmal aktiv wird, sehe ich dann am dem blauen Leuchten.

Ist aber mit Sicherheit nicht paranormal cool

Sondern Software Fehler bzw. updates.

LIebe Grüße
Andrea

__________________
LG Andrea Wecker

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von andreadc: 03.07.2018 17:53.

03.07.2018 17:51 andreadc ist offline E-Mail an andreadc senden Beiträge von andreadc suchen Nehmen Sie andreadc in Ihre Freundesliste auf
Sturmwölfchen Sturmwölfchen ist weiblich
Gespenstischer Wind



images/avatars/avatar-9223.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 45
Herkunft: Saarland

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 18.228
Nächster Level: 22.851

4.623 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@jigoku_sora
Unter "ELEGIANT 8GB digitale LCD-Bildschirm Stereo Diktiergerät" müsste man es bei Amazon
finden.
Da man es auch zum Musikhören nutzen kann, ist es bei mir praktischerweise ganz oft dabei.

__________________
-Alles was war ist immer noch, nur in einer anderen Form.-
--Deine Erfahrung ist das Einzige, was du wirklich besitzt.--

09.07.2018 12:15 Sturmwölfchen ist offline E-Mail an Sturmwölfchen senden Beiträge von Sturmwölfchen suchen Nehmen Sie Sturmwölfchen in Ihre Freundesliste auf
jigoku_sora jigoku_sora ist weiblich
Erscheinung



images/avatars/avatar-9136.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 236
Herkunft: Sachsen

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 95.362
Nächster Level: 100.000

4.638 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Besten Dank! smile Wie ich sehe, wird es wohl öfter für EVP-Sessions gekauft, zumindest sagt Amazon, dass andere Käufer meist ein K2 und ähnliches dazu kaufen. Hab es mir mal gespeichert. Da ich sowieso in Zukunft mit Freunden ins Ghosthunting einsteigen will (wird aber noch eine ganze Weile dauern), ist das Geld wohl gut angelegt.
Wie lange hält bei dir der Akku, falls ich fragen darf? Ich bin eigentlich eher ein kleiner Batterien-Junkie, weil ich schon einen Mp3-Player mit Akku habe und das ist nervig, wenn man den braucht und der Akku leer ist, dass man dann nicht einfach ne Batterie einlegen kann und es weitergeht. Wäre blöd, wenn das Teil mitten drin den Geist aufgibt.

__________________
Stranger that I am in my own land - where no one will remember my name.
~ Deine Lakaien ~
09.07.2018 13:05 jigoku_sora ist offline Homepage von jigoku_sora Beiträge von jigoku_sora suchen Nehmen Sie jigoku_sora in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ GEISTERBESCHWÖRUNGEN & GEISTERJAGD ~ » Erlebnisse » Alexa

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb