GespensterWeb Forum (https://www.gespensterweb.de/wbb2/index.php)
- ~ USER-BEITRÄGE ~ (https://www.gespensterweb.de/wbb2/board.php?boardid=144)
-- Text-Beiträge (https://www.gespensterweb.de/wbb2/board.php?boardid=146)
--- Die Großmutter schaut noch einmal nach ihrer Enkelin (https://www.gespensterweb.de/wbb2/thread.php?threadid=15189)


Geschrieben von Atropos am 12.05.2014 um 08:50:

  Die Großmutter schaut noch einmal nach ihrer Enkelin

Eines Nachts wachte ich erschrocken auf. Es war so gegen 2 Uhr, oder so. Ich hörte, dass jemand an meinem Fenster klopfte. Ich dachte mir, dass kann gar nicht sein, da ich im 3. Stock wohne. Ängstlich schob ich die Gardine beiseite.

Plötzlich sah ich eine weiße Gestalt vor meinem Fenster schweben!
Voller Panik lief ich zur Zimmer Tür. Sie war verriegelt! Ich sah wieder aus dem Fenster- die Gestalt war weg! Ich fing an an, hysterisch zu schreien.
Die weiße Gestalt "ging" plötzlich durch meine verschlossene Tür.

Ich nahm in dieser Gestalt ein Gesicht war, dass wie meine Oma aussah! (sie starb vor circa 4 Jahren). Ich merkte, wie meine Knie weich wurden. Die Gestalt stand genau vor mir. Es hat einige Sekunden gedauert, bis ich die Situation begriff.

Die Gestalt sprach zu mir. Es hörte sich wie ein hallendes Echo an.
Sie sagte mir, dass ich keine Angst haben muss, sie sei ein friedlicher Geist.
Ein merkwürdiges Gefühl breitete sich in meinem Körper aus. Ich hatte wie aus dem Nichts keine Angst mehr vor dem Wesen, dass mit mir sprach.

Sie sagte zu mir:
"Ich bin deine Oma. Du fehlst mir so. Ich wünschte, ich könnte bei dir bleiben".
Total verdattert guckte ich den Geist an.

Dann sagte sie mir, sie habe etwas für mich. Sie streckte ihre weiß leuchtende Hand in meine Richtung. Ich sah eine Goldkette. Sie überreichte sie mir.
Sie sprach weiter: "So wirst du mich immer in Erinnerung behalten, mein Kleines, trage die Kette dein Leben lang. Bitte lass mich nicht ins Vergessen geraten".
Darauf verschwand sie.
Ich legte die Kette auf meinen Nachttisch und schlief ich ein.

Am nächsten Morgen musste ich das Ereignis von letzter Nacht verarbeiten. Ich wusste nicht, ob ich geträumt hatte, oder mir doch dieses Wesen erschienen ist.
Ich sah auf meinen Nachttisch...
- Die Kette lag da -
Erschrocken nahm ich die Kette, und band sie mir um.

Diese Nacht werde ich nie vergessen.



__________________________________________________________________________

Die Genehmigung zur Veröffentlichung wurde von den Einsendern ausschließlich GespensterWeb erteilt.
Alle Dokumente auf dieser Website unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos will be prosecuted.

© GespensterWeb


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH