GespensterWeb Forum (https://www.gespensterweb.de/wbb2/index.php)
- ~ UMFRAGEN ~ (https://www.gespensterweb.de/wbb2/board.php?boardid=141)
-- Laufende Umfragen (https://www.gespensterweb.de/wbb2/board.php?boardid=142)
--- Halloween, Top oder Flop ? (https://www.gespensterweb.de/wbb2/thread.php?threadid=16818)


Geschrieben von Atropos am 08.06.2018 um 01:36:

  Halloween, Top oder Flop ?

Freut ihr euch auf Halloween und findet diesen Brauch oder habt ihr eher eine Abneigung dagegen entwickelt?

Eine kleine Begründung hierzu ist natürlich gerne gesehen.



Geschrieben von Kisheal am 12.06.2018 um 16:12:

 

Ist wie alles zu kommerziell geworden
es geht nur noch ums Geschäft



Geschrieben von Novem am 12.06.2018 um 16:45:

 

Halloween war eigentlich nie so mein Ding.

Bei uns im Dorf wird es eh kaum gefeiert.

Ich persönlich finde es viel schöner, wenn die Kinder zum Martinstag (10. November)
an der Haustür schöne Lieder (Laterne usw.) singen, anstatt zu Halloween "Süßes oder
Saures" sagen.



Geschrieben von DarkCaPp am 12.06.2018 um 22:06:

  Eher Flop

In Deutschland macht es keinen Sinn,weil es zur selben Zeit den St. Martin gibt(in Amerika eben nicht).
Wäre es komplett so wie in Amerika sieht es wieder anders aus.

Das einzige gute wären Mottopartys zu dem Thema,aber sonst passt es eher weniger zu unserer Kultur finde ich.



Geschrieben von Dragotin am 13.06.2018 um 08:24:

 

Ich freue mich jedes Jahr auf Halloween, für mich ist es ein absoluter Höhepunkt! Deswegen feiere ich diesen besonderen Tag seit Jahren mit Freunden im Harz.

Als Spuk- und Gruselfan ist Halloween für mich noch wichtiger als Weihnachten. Ich schnitze einen Kürbis und sauge die herbstliche Atmosphäre schon tagelang vorher auf. Am 31.10. dann nachmittags ein Spaziergang im Wald, abends Raclette in der geschmückten Wohnung.

Davon zehre ich danach noch lange!



Geschrieben von Pfupf am 13.06.2018 um 08:49:

 

Für mich persönlich ist es eher ein Flop. Es hat bei uns einfach keine Tradition, es ist von Amerika herübergeschwappt und vor allem Geldmacherei. Ich stelle lieber ein Lichtlein auf das Grab meiner Angehörigen, so wie es bei uns Brauch ist. Da habe ich auch einen Bezug dazu. Ich bin eher für das Stille als für das Schrille.
Aber jedem das seine, ich finde, alle die Spass daran haben, sollen den haben. Jeder wie er mag.



Geschrieben von SabSab am 01.09.2018 um 19:59:

 

Ich freue mich jedes Jahr auf Halloween. Es hat einen ganz speziellen Reiz für mich. Es ist tatsächlich viel Kommerz dahinter, das stimmt schon. Aber trotzdem. Jedes Jahr aufs neue freue ich mich HW06



Geschrieben von Tilly am 02.09.2018 um 15:25:

 

Ich finde Halloween schrecklich.
Nicht wegen der Masken und all den kommerziellen Kram.
Sondern weil ich es einfach unverantwortlich finde, erst den Kindern einzubläuen, dass sie keine Süßigkeiten von Fremden annehmen sollen, und dann schickt man sie los um genau darum zu betteln.



Geschrieben von Dragotin am 03.09.2018 um 08:06:

 

Guter Punkt, Tilly! Aber aus diesem Grund gehen begleiten viele Erwachsene ihre Kinder beim Trick or Treaten. Gerade bei kleineren Kindern habe ich das öfter gesehen.



Geschrieben von DarkCaPp am 03.09.2018 um 10:15:

 

Zitat:
Original von Tilly
Ich finde Halloween schrecklich.
Nicht wegen der Masken und all den kommerziellen Kram.
Sondern weil ich es einfach unverantwortlich finde, erst den Kindern einzubläuen, dass sie keine Süßigkeiten von Fremden annehmen sollen, und dann schickt man sie los um genau darum zu betteln.


Das ist genau mein Humor Groel
Da hast du vollkommen Recht,erst verbieten und dann auch noch bestärken,dass man das Verbotene machen darf.
Dann wird sich später gewundert,wenn die kleinen in die Pubertät kommen und verbotene Sachen machen *ouch*

Zurück zum Thema!



Geschrieben von Buffy1982 am 10.09.2018 um 20:28:

 

Also,

für die Kids ist es, denke ich, schon recht spannend. Vor allem für die Kleinen, die dann im Dunkeln (natürlich in Begleitung) herumlaufen und Süssigkeiten sammeln dürfen. Allerdings ist das ja mehr ein betteln, denn die tun ja nicht wirklich was dafür im Gegensatz zum Martinstag (obwohl ich das nur vom Hören kenne).
Bei uns bleibt die Klingel an diesem Abend einfach aus und es wird auch nicht aufgemacht. Auch wenn der ein oder andere und dafür vielleicht schief anschaut, aber man muss ja nicht alles mitmachen, oder?


LG Buffy


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH