GespensterWeb Forum (https://www.gespensterweb.de/wbb2/index.php)
- ~ UMFRAGEN ~ (https://www.gespensterweb.de/wbb2/board.php?boardid=141)
-- Laufende Umfragen (https://www.gespensterweb.de/wbb2/board.php?boardid=142)
--- Gibt es ein Leben nach dem Tod? (https://www.gespensterweb.de/wbb2/thread.php?threadid=16819)


Geschrieben von Atropos am 08.06.2018 um 01:38:

  Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Glaubt ihr an ein Leben nach dem Tod ?



Geschrieben von DerGraf am 08.06.2018 um 21:38:

  RE: Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Na klar! Für mich ist sicher, dass es ein Leben nach dem Tod gibt. Ich habe so viele Dinge in diese Richtung erlebt, dass ich gar nicht drum herum komme, daran zu glauben.

Wie das Leben auf der "anderen Seite" aussieht, weiß ich nicht. Noch möchte ich es aber auch noch nicht wissen. großes Grinsen



Geschrieben von Dark Pico 1988 am 08.06.2018 um 21:50:

 

Aber sicher, erlebt habe ich es selbst noch nicht.

Wer weiß was einen später dort erwarten wird, daran denke ich aber auch noch nicht.
Aber freut mich das es dieses Forum wieder gibt.

Liebe grüße Dark Pico 1988 ehemals Darknessaja



Geschrieben von DarkCaPp am 08.06.2018 um 23:59:

Daumen hoch! Ganz klares JA

Ich bin mir schon sicher,dass es ein Leben nach dem Tot gibt.
Ob wir nun erneut als Menschen zurück kommen mit einem gelöschtem Gedächtnis oder als Tiere,das ist mir da egal.
Geister sind aus meiner Sicht eine Art Beweis für das "Leben" nach dem Tod.
Sie warten vielleicht auf einen passenden "Wirt" um ein neues Leben zu beginnen.
Und teilweise gab es doch auch schon Reinkarnationen die dokumentiert sind.



Geschrieben von Atropos am 09.06.2018 um 01:46:

  RE: Ganz klares JA

Ich glaube ganz sicher gibt es das.
Durch das Ouija Brett hab ich auch schon das ein oder andere erlebt, was echt krass war und mir bestätigt hat, dass es nach dem Tod nicht zu Ende ist.



Geschrieben von DarkCaPp am 09.06.2018 um 11:22:

  Ok

Meine Erfahrungen mit dem Tot und dem Leben danach sind zwar durch mein Alter noch bestimmt nicht so groß wie bei dir Atropos, aber ich kann es mir einfach nicht vorstellen,dass wir nur einmal leben.

Scherzeshalber kann man ja anführen,dass man im Computerspielen auch mehr Leben hat großes Grinsen

Warum dann nicht auch im echten Leben Augenzwinkern



Geschrieben von Forenleiche am 11.06.2018 um 07:22:

 

Ich glaube schon, dass nicht alles zu Ende ist. ich weiss nur nicht wie es weitergeht. Ich habe auch noch keine Erfahrungen sammeln können in der Richtung.
Aber mal ehrlich, glauben wir nicht ALLE ein bisschen daran? sonst wären wir nicht hier. großes Grinsen großes Grinsen

Eine obstruse idee von mir :

was wäre denn, wenn dieses grelle Licht was viele beim Nahod sehn, und dieser Tunnel durch den sie schweben nichts anderes als der erneute Geburtskanal und das grelle Licht des Kreissaals ist? Also so ne Art..sterben und los gehts gleich ins nächste Leben. großes Grinsen cool großes Grinsen



Geschrieben von DarkCaPp am 11.06.2018 um 08:36:

 

Zitat:
Original von Forenleiche
Eine obstruse idee von mir :

was wäre denn, wenn dieses grelle Licht was viele beim Nahod sehn, und dieser Tunnel durch den sie schweben nichts anderes als der erneute Geburtskanal und das grelle Licht des Kreissaals ist? Also so ne Art..sterben und los gehts gleich ins nächste Leben. großes Grinsen cool großes Grinsen



Klingt aus meiner Sicht nicht ganz abwägig.
Allerdings gebe ich zu bedenken,dass das Kind bis zu 9 Monate im Mutterleib ist und dort auch schon eine Seele entwickelt hat Augenzwinkern



Geschrieben von Pfupf am 11.06.2018 um 10:17:

 

Ich bin davon überzeugt.
Bevor mein Vater letztes Jahr starb war er sich absolut sicher, dass nach dem Tod fertig ist. Das sagte er immer wieder. Nach seinem Tod schickte er mir zweimal eindeutige Zeichen, welche das Gegenteil bewiesen. Ausgerechnet er, der ungläubige Thomas...
Ich weiss, es geht ihm gut, oder immer besser, da wo er jetzt ist und er ist irgendwo.



Geschrieben von Altair am 11.06.2018 um 15:43:

 

Habe für Ja, es gibt ein Leben nach dem Tod gestimmt, weil ich meine persönlichen Beweise dafür bekommen habe. Natürlich, wie immer, ohne Beweiskraft für andere.... Augen rollen



Geschrieben von Novem am 12.06.2018 um 17:21:

 

Ja!

-Einfach weil ich denke, daß nach dem Tod nicht alles zuende ist.



Geschrieben von Merlina am 13.06.2018 um 12:04:

  RE: Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Ich habe schon immer an ein Leben nach dem Tod geglaubt. Ich habe seit meiner Kindheit schon immer wieder mit dem Tod zu tun und auch Wahrnehmungen. Seit meiner Nahtoderfahrung im Jahre 2012 bei der ich nochmal meinem Papa und sogar meinem kürzlich verstorbenen Kater begegnen durfte, bin ich erst Recht überzeugt, dass es weitergeht.



Geschrieben von SabSab am 01.09.2018 um 20:02:

  RE: Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Diese Frage hat sich mir nie gestellt. Für mich ist es einfach Fakt. Ich weiß einfach, dass es so ist. Und wenn ich irgendwann einmal gehe, werde ich alle meine Lieben wieder sehen, da bin ich mir ziemlich sicher



Geschrieben von Tilly am 02.09.2018 um 15:16:

 

Ja, ich glaube an ein Leben nach dem Tod, bzw. an Reinkarnation.



Geschrieben von Buffy1982 am 10.09.2018 um 20:34:

 

Schwierige Frage....

Ehrlich gesagt habe ich keine Erklärung dafür, warum ich mir nicht sicher bin. Denn einerseits glaube ich schon dran (Reinkarnation etc.) andererseits denke ich aber auch manchmal, das es vielleicht auch nur ein Wunschdenken sein kann, weil der Mensch eigendlich dazu neigt sich kein endgültiges Ende vorstellen zu können.
Ich meine, das man sich vielleicht einfach nur daran festhält, das es ein Leben nach dem Tod gibt, um die Angst vor dem Lebensende zu mildern. Allerdings muss ich dann aber auch wieder an die ganzen Berichte denken, wo Menschen davon berichten, das sie das sogenannte Licht gesehen haben.
Wie gesagt ein schwieriges Thema, finde ich. Bin aber auch nicht ganz abgeneigt.

LG Buffy


Edit: Allerdings muss ich auch erwähnen, das ich ja cuh an Geister glaube (selbst schon erlebt, meiner meinung nach)! Also muss ich ja schon mehr dran glauben, als dran zweifeln. Ich sage ja, ich kann es nicht erklären.



Geschrieben von Urseli am 11.09.2018 um 15:29:

 

Ich habe auch mit JA gestimmt, eben weil ich schon einiges erlebt habe,
das dafür spricht.

Und liebe Merlina, vielleicht willst oder könntest Du über dein Nahtoderlebnis berichten?

Liebe Grüße,
Urseli fröhlich



Geschrieben von Satine am 12.09.2018 um 20:28:

 

Ich glaube auch an einen Leben nach dem Tod. Allerdings glaube ich, dass es vermutlich ganz anders ist, als die meisten sich das vorstellen und wirklich gar nichts mit unserem Leben, unserer Wahrnehmung der Realität hier zu tun hat.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH