GespensterWeb Forum (https://www.gespensterweb.de/wbb2/index.php)
- ~ UFOLOGIE & ALIENS ~ (https://www.gespensterweb.de/wbb2/board.php?boardid=123)
-- UFO-Berichte (https://www.gespensterweb.de/wbb2/board.php?boardid=126)
--- Die Phoenix Lights (https://www.gespensterweb.de/wbb2/thread.php?threadid=17304)


Geschrieben von SabSab am 15.09.2018 um 14:50:

  Die Phoenix Lights

Ich habe heute eine interessante „Dokumentation“ auf Amazon Prime Video gesehen. Die „Phoenix Tapes 97“. In diesem Streifen geht es um vier Camper, die 1997 während des Phoenix Lights Vorfalls angeblich bis heute spurlos verschwanden. In dieser Doku kann man das letzte Videomaterial sehen. Ist eher so auf Blair Witch Project gemacht, aber eigentlich geht es hier mehr um das Flugobjekt.

Was waren die Phoenix Lights?

Am 14.03.1997 wird über Phoenix ein gigantisches, nicht identifizierbare Flugobjekt gesichtet. Es war V-förmig und wurde von tausenden Augenzeugen gesichtet. Die Sichtung wurde seinerzeit auch live im regionalen TV Sender übertragen. Die Augenzeugen beschrieben das Objekt als ungeheuer groß.

Wie immer hüllten sich die Behörden in Schweigen. Die damalige Stadträtin Frances Emma Barwood leitete seinerzeit eine umfassende Untersuchung des Vorfalls ein. Es wurden 700 Augenzeugen befragt. Jeder von ihnen hat das Objekt gleich beschrieben. Lustigerweise müsste die Stadträtin ihr Amt bei den nächsten Wahlen verlassen. Ein Schelm, der hier Böses denkt.

Letztendlich wurde die Sichtung von den US Behörden als Leuchtraketen abgetan und die Augenzeugen hätten sich das alles eingebildet. Klar. Ich persönlich denke, dass es sich um ein Ufo gehandelt hat Zwinker

Hier noch ein paar Videos zu dem Objekt:

https://youtu.be/ymCmI-MvIeU
Video 2
Video 3



Geschrieben von andreadc am 15.09.2018 um 23:25:

 

Ich habe die Doku nicht gesehen. Aber oft handelt es sich auch um geheime Militärflugzeuge bzw. Raketen , Drohnen oder was auch immer , die in in der Erprobung sind und irgendwie außer Kontrolle geraten.



Geschrieben von SabSab am 16.09.2018 um 15:47:

 

Das stimmt schon, aber über Stunden an derselben Stelle?
Egal was es war, wir werden es vermutlich nie herausfinden.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH