GespensterWeb Forum (https://www.gespensterweb.de/wbb2/index.php)
- ~ KREATUREN & UNHEIMLICHE WESEN ~ (https://www.gespensterweb.de/wbb2/board.php?boardid=133)
-- Kreaturen (https://www.gespensterweb.de/wbb2/board.php?boardid=134)
--- Energiewesen (https://www.gespensterweb.de/wbb2/thread.php?threadid=17511)


Geschrieben von Berundo am 05.01.2020 um 03:50:

  Energiewesen

Hallo liebes Gespensterweb,
In einem Darknetchat hatte ein Benutzer namens Ernst dieses Video geteilt. Er wollte nicht mitteilen wann und wo das Video entstanden ist, versicherte aber er hätte es selbst gefilmt und wäre diesem Ding auch schon öfter begegnet. Ich muss bei den Aufnahmen an einen Kugelblitz denken, vielleicht kann hier jemand mit der Aufnahme was anfangen und bringt Licht ins Dunkel.
Liebe Grüße und Dank voraus.

https://youtu.be/Rbssg9pZ2Lk

https://www.*****ute.com/video/MW7LFZ7Htnl4/

https://anonfiles.com/F614e1L8n9/Energiewesen_mp4



Geschrieben von Kilian am 25.01.2020 um 02:51:

  RE: Energiewesen

Hallo Berundo,

interessante Aufnahme, keine Frage.

Aber ohne mehr Infos kann dazu nicht viel gesagt werden.
Z.B. wo fand die Aufnahme statt?
Was sagt denn der Aufnehmende dazu?

Was mich etwas irritiert ist zum einen die Unschärfe des Hintergrundes ab der 18. Sekunde, die komischerweise nicht den gesamten Hintergrund betrifft und das fortgesetzte Leuchten des Untergrundes auf dem Graß.

Aber gut, das muss nichts bedeuten.
Hast Du mehr Infos außer den Links?
Und was meinst Du mit DarknetChats?

Grüße



Geschrieben von Nicodemus am 26.01.2020 um 17:01:

 

Hallo Ihr,

zwei Sachen sehen für mich nach Fake aus:

a) der kleine blaue Punkt, der dem "wesen vorausläuft (am Ende gut sichtbar) und dessen Laufrichtung präzise zeigt.

b) Die Blitze. Erklärung: Einmal schlägt ein Blitz über eine Schiene weg in die andere ein. Abgesehen von Strecken mit Gleiskreisen zur Zugerkennugn sind beide Schienen eines Gleises elektrisch verbunden. Der Blitz würde also ins naheliegendste Gleis einschlagen. Genauso der Treffer auf halber Masthöhe. Die Masten sind im Fundament geerdet. Also sollte der Blitz am nächst gelegenen Punkt treffen. Die Einschlagpunkte hier sind unlogisch.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH