GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ USER-BEITRÄGE ~ » Text-Beiträge » Erlebnis in einem einsamen Waldgebiet » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Erlebnis in einem einsamen Waldgebiet
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Atropos Atropos ist weiblich
Webmaster



images/avatars/avatar-9117.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 584
Herkunft: Niedersachsen

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.813.043
Nächster Level: 2.111.327

298.284 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Erlebnis in einem einsamen Waldgebiet Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir ist vor kurzem auch was sehr seltsames passiert.

Also wir wollten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in eine Disco fahren, mussten jedoch vorher noch einen Freund aus Hattingen abholen, der dort bei seinem Opa war. Der Opa von Ihm wohnt ziemlich abgelegen und nahe an einem ziemlich dunklen und gruseligen Feldweg.

Wir mussten also durch diesen Feldweg, weil unser Freund da nicht alleine durchgehen wollte. Wir sind dann, obwohl man dort nicht mit dem Auto durchfahren darf, langsam in Schrittgeschwindigkeit und Standlicht durch. Ich hatte schon ziemlich Angst, weil die beiden Jungs mir auch noch die ganze Zeit Angst gemacht haben und mir irgendwelche Geschichten erzählten. Nach ca. 800 Metern sahen wir ein Kreuz an dem Wegrand stehen, wir sahen nur kurz hin, weil im gleichen Augenblick von vorne ein Mann gelaufen kam. Wir wurden noch langsamer, der Mann klatschte mit der Hand auf unsere Motorhaube und ließ sich neben unser Auto auf den Boden fallen. Jedoch haben wir das nicht richtig bemerkt.

Mein Freund, der vorne auf der Beifahrerseite saß sagte auf einmal: guck mal steht da links ne "Olle" im Wald? Ich sah das auch, da stand etwas ganz in weiß, es bewegte sich jedoch kein Stück. Wir hatten uns da noch nichts dabei gedacht, hielten es für eine Statur und sind weiter gefahren. Am Ende des Weges angekommen, sahen wir schon unseren Freund stehen, der auf uns wartete, er steig ein und wir erzählten im das erst mal.

Er erzählte uns daraufhin dass sein Opa erzählte, dass das Kreuz da steht, weil dort früher ein Mädchen umgebracht worden ist und es gehen Gerüchte rum, dass die Mutter des Mädchens seid dem total fertig sei und dort jede Nacht auf den Mörder der Tochter warten soll. Das üble daran war, dass die Mutter bereits auch schon Tot war.

Wir mussten den gleichen Weg wieder zurück, da man dort wegen einer Schranke nicht weiter fahren konnte. Auf dem Rückweg kam wieder das gleiche, erst der Mann, der sich wieder auf den Boden schmiss. Diesmal stiegen jedoch 2 von uns aus und schauten ob alles in Ordnung war. Der Kerl war wohl anscheinend nur betrunken, aber faselte was von .....da vorne......ddd..daaa.... vvv....ooorrneee....

Ich schaute während die beiden dort hinten nach dem Kerl schauten, nach vorne und dort sah ich wieder etwas weißes stehen direkt am Feldweg jedoch. Als die beiden wieder eingestiegen waren, fuhren wir weiter, jedoch war das weiße etwas weg und stand 5 Meter weiter weg wieder im Wald. Wir hielten kurz an um zu schauen, jedoch kam das weiße etwas, auf uns zu und starrte uns an. Es war eine Frau. Blonde lange Haare, in einem uralten weißen Kleid. Ich hab geschrien: fahrt weiter los! Wir sind dann zum Glück weiter, ich weiß nur nicht was das war.

Waren das nur irgendwelche Idioten, die uns verarschen wollten? Jedoch spricht dagegen, dass dort nie, wirklich nie irgendwer lang geht, fährt oder sonstiges. Oder war das wirklich ein Geist????
Ich hab auch schon versucht irgendwie irgendwo etwas zu finden, über diesen Wald, oder diese Frau. Jedoch leider ohne Erfolg.



__________________________________________________________________________

Die Genehmigung zur Veröffentlichung wurde von den Einsendern ausschließlich GespensterWeb erteilt.
Alle Dokumente auf dieser Website unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos will be prosecuted.

© GespensterWeb
12.05.2014 08:27 Atropos ist offline E-Mail an Atropos senden Homepage von Atropos Beiträge von Atropos suchen Nehmen Sie Atropos in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ USER-BEITRÄGE ~ » Text-Beiträge » Erlebnis in einem einsamen Waldgebiet

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb