GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ USER-BEITRÄGE ~ » Text-Beiträge » Der letzte Gruß der Großmutter » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der letzte Gruß der Großmutter
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Atropos Atropos ist weiblich
Webmaster



images/avatars/avatar-9117.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 584
Herkunft: Niedersachsen

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.814.924
Nächster Level: 2.111.327

296.403 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Der letzte Gruß der Großmutter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte ein Erlebnis, an das ich mich heute eigentlich sehr gerne zurück erinnere. Leider weiß ich nicht mehr in welchem Jahr es sich zugetragen hat, oder wie alt ich damals war, aber ich war noch klein.

Meine Oma, die Mutter meiner Mutter, starb im Krankenhaus an Herzasthma. Sie ist erstickt (soweit ich mich noch erinnern kann), sie war meine Lieblingsoma, bei der ich immer wieder mal übernachtet habe.

An diesen Tagen hatten wir ein Ritual. Sie hatte ein, für mich damals riesiges Französisches Bett, das überall mit dem gleichen Stoff (türkis-goldenes Muster) bezogen war. In dem schlief ich immer.
Meine Oma hatte es sich zur Gewohnheit gemacht, solange neben meinem Bett zu sitzen bis ich eingeschlafen war.

Na ja, dann starb sie also. Leider konnten wir uns nicht von ihr verabschieden, da sie in der Nacht gestorben war. Ich glaube auch nicht, bei ihr im Krankenhaus gewesen zu sein (kann mich jedenfalls nicht erinnern).

Kurze Zeit darauf wurde das Erbe verteilt und ich bekam das Französische Bett in mein Zimmer gestellt.
Ich schlief wunderbar darin, aber eines Tages wachte ich auf und hatte das Gefühl beobachtet zu werden.

Und tatsächlich sah ich jemand neben meinem Bett sitzen. Ich sah aber nur den Umriss einer Gestalt. Sie saß nur da und bewegte sich nicht. Ich hatte das Gefühl das sie mich direkt ansah. Ich war eine Zeit lang wie gelähmt, blinzelte immer nur mit den Augen, aber die Gestalt verschwand nicht. Als ich mich dann entschloss ganz mutig aus der Bettdecke zu greifen und mein Nachttischlicht anzuknipsen, verschwand die Gestalt.

Ich bin mir jetzt sicher, das es meine Oma war, die sich verabschiedet hat. Leider hatte ich diese Erscheinung nur einmal und nie wieder. Schade!



__________________________________________________________________________

Die Genehmigung zur Veröffentlichung wurde von den Einsendern ausschließlich GespensterWeb erteilt.
Alle Dokumente auf dieser Website unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos will be prosecuted.

© GespensterWeb
12.05.2014 08:41 Atropos ist offline E-Mail an Atropos senden Homepage von Atropos Beiträge von Atropos suchen Nehmen Sie Atropos in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ USER-BEITRÄGE ~ » Text-Beiträge » Der letzte Gruß der Großmutter

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb