GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Zur Facebook-Seite von GespensterWeb Zum YouTube Kanal von GespensterWeb Zur Webseite von AnDaPaVa


GespensterWeb Forum » ~ JUST 4 FUN ~ » Das wirklich wahre Leben und ich... » Was Computer mit Gespenster zu tun haben » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Was Computer mit Gespenster zu tun haben
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Artair
Irrlicht



images/avatars/avatar-9097.gif

Dabei seit: 16.08.2017
Beiträge: 121

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 19.041
Nächster Level: 22.851

3.810 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Was Computer mit Gespenster zu tun haben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Während ich auf meinem Computer rumhacke wird mir mal wieder bewusst, dass ich nicht den leisesten Schimmer habe wie das Ding funktioniert.
Im Grunde könnte es auch etwas Übernatürliches sein, sozusagen ein Geist in Maschine.
So speichert und dokumentiert das Maschinchen auch diesen Text in die unendlichen Weiten des Internets.
Wenn Horaz sagte: Litera scripta Manet (Das geschriebene hat Bestand), dann spielt er auch ein Wortspiel mit dem Verb Manet, das die "Manen" bezeichnet, die Seelen der Verstorbenen.
Das Geschriebene ruht inaktiv in dem Computer, bis es durch die Augen des Lesers wieder zum Leben erwacht, Okkukult eben (Sehen > Okkular)
Nie zu vor in der Geschichte der Menschheit wurden so viele Gedanken/Meinungen sichtbar; so viele Gedanken an denen man teilhaben kann - gespenstisch.
À propos Gespenst, der englische und französische Begriff spectere hat eine Verwandtschaft mit spectacle/Schauspiel.Im Englischen bedeutet das Wort auch Brille.
Internet und Gespenster haben also etwas gemeinsam, sie können eine Sehhilfe sein.
Mit (manchmal)Sinn und Bedeutung kommen sie durchs Netz, die flüchtigen unsichtbaren Gedanken.
Flüchtig wie der Mensch, der nur Hauch und Schatten seiner selbst ist, nichts weiter. (Sophokles)
Oder ist das Unsichtbare gerade das Unzerstörbare?
...Gespenster lieben alte Gebäude, oder das...?
Sollte jemand denken
@Artair ist verrückt Vogel - der hat Recht, aber mein Computer hat mich gezankt und das Wetter ist schlecht. Schock

__________________
Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind. Bätsch
(Charles Bukowski)
27.11.2017 13:13 Artair ist offline Beiträge von Artair suchen Nehmen Sie Artair in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ JUST 4 FUN ~ » Das wirklich wahre Leben und ich... » Was Computer mit Gespenster zu tun haben

>>> Zurück nach oben <<<

Impressum




GespensterWeb © 2005 - 2017

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums,
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb