GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Zur Facebook-Seite von GespensterWeb Zum YouTube Kanal von GespensterWeb Zur Webseite von AnDaPaVa


GespensterWeb Forum » ~ HILFE, FRAGEN & ANTWORTEN ~ » Wer kann mir mal erklären, was... » Wach oder nicht? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wach oder nicht?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
monella34 monella34 ist weiblich
Schreckgestalt



images/avatars/avatar-6564.gif

Dabei seit: 08.03.2009
Beiträge: 262
Herkunft: BAWÜ

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 847.779
Nächster Level: 1.000.000

152.221 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Wach oder nicht? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo miteinander! Ich wollte jetzt endlich mal schildern was mir des öfteren passiert wenn ich mich hinlege und schlafen gehe!Es passiert meistens morgens wenn ich mich (nachdem die Kinder )in der Schule sind ich mich nochmal hinlege z.b an freien Tagen. Ich schlafe ein und dann kommt eine Phase bei der ich die Augen aufmache obwohl ich weiß das ich schlafe. Aber ich kann meine Augen nicht wirklich aufmachen denn das geht nicht. Ich versuche mich selbst zu wecken und will aus dieser Phase raus. Ich klopfe gegen meinen Körper von innen das er aufwachen soll
Kann mich aber nicht bewegen.Es ist total komisch und bekomme innere panik weil
ich weiß das ich schlafe und ich mich aber unbedingt bewegen muss damit ich aufwache.Dann kämpfe ich regelrecht mit mir selbst damit ich aus der starre komme!Das ist mir nun schon x mal passiert und finde das total seltsam!Dann schaffe ich es meine Augen aufzumachen und dann ist der spuk vorbei!Heute morgen auch wieder was könnte das sein?

__________________
Ich glaube nur was ich sehe,manchmal glaube ich nicht was ich sehe!
30.11.2017 23:22 monella34 ist offline E-Mail an monella34 senden Beiträge von monella34 suchen Nehmen Sie monella34 in Ihre Freundesliste auf
Lorena Lorena ist weiblich
V.I.P.



images/avatars/avatar-8901.jpg

Dabei seit: 15.10.2012
Beiträge: 1.801

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.457.256
Nächster Level: 3.609.430

152.174 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Wach oder nicht? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Monella34,

das nennt sich Schlafparalyse.
https://de.wikipedia.org/wiki/Schlafparalyse

Zitat:
Die Schlafstarre, auch Schlaflähmung, Schlafparalyse oder Körperstarre, ist ein Zustand, während dessen alle äußeren Muskeln des Körpers (mit Ausnahme der Atem- und Augenmukulatur) bewegungsunfähig sind, und der normalerweise während der REM-Schlafphasen auftritt, wo für gewöhnlich die intensivsten Träume erlebt werden.
Durch diese Lähmung ist gewährleistet, dass der Träumende die Bewegungen seines Traumkörpers nicht auch in der Wirklichkeit ausführt.

https://www.klartraum-wiki.de/wiki/Schlafstarre

Man bemerkt die Schlaflähmung nur, wenn sie beim Aufwachen noch anhält.
Das ist ungefährlich, löst aber oft Angst aus.
Nur wenn die Schlaflähmung beim Aufwachen sehr häufig auftritt, sollte man sich schlafmedizinisch untersuchen lassen, um weitere Erkrankungen auszuschließen.

Hier sind noch ein paar Tipps um die Schlaflähmung zu beenden:

Zitat:
Um sich aus einer unwillkürlichen Schlafstarre zu befreien hilft tiefes Einatmen besser als der verzweifelte Versuch, seine Extremitäten zu bewegen.
Ein ruckartiges, starkes Zucken sämtlicher Muskeln kann aber auch zum Aufwachen führen.
Manche Träumer berichten, dass ein kontinuierliches, langsames Rollen der Augen oder ein leichtes, ruhiges Wackeln mit den Zehen ebenfalls zum Aufwachen führen kann.

https://www.klartraum-wiki.de/wiki/Schlafstarre

Lorena

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lorena: 01.12.2017 13:49.

01.12.2017 13:46 Lorena ist offline Beiträge von Lorena suchen Nehmen Sie Lorena in Ihre Freundesliste auf
Dark Aida Dark Aida ist weiblich
Mystischer Orkan



Dabei seit: 29.12.2016
Beiträge: 77
Herkunft: Norddeutschland

Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 29.489
Nächster Level: 29.658

169 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Monella34,

ja das sind Schlafparalysen. Die sind wirklich unangenehm. Ich hatte die auch schon mehrfach, nun aber seit Jahren nicht mehr.

Mir haben ein paar Dinge dagegen gut geholfen. Erstmal war es für mich wichtig, mich nicht zu sehr abzuschotten. Also ein offenes Fenster, damit ich bisschen was von der Straße höre und der Fernseher oder die Geräusche meiner Meerschweinchen sind ein sehr schönes Gegenmittel für mich, damit ich gar nicht erst in diese "Phase" komme. Dann ist eine Art Nest bauen für mich sehr gut. Ich habe immer mehrere Decken und Kissen um mich rum, so dass ich meine Körpergrenzen immer gut spüre. Und da es mich meist beim Mittagsschlaf trifft, hat es mir geholfen, diesen auf der Couch und nicht im Bett zu machen.

Ansonsten habe ich es irgendwann geschafft, frühzeitig zu merken, dass es los geht und dann gleich richtig wach zu werden.

LG Dark Aida

__________________
Am Ende ist alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch nicht das Ende.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dark Aida: 03.12.2017 15:37.

03.12.2017 15:34 Dark Aida ist offline E-Mail an Dark Aida senden Beiträge von Dark Aida suchen Nehmen Sie Dark Aida in Ihre Freundesliste auf
Lorena Lorena ist weiblich
V.I.P.



images/avatars/avatar-8901.jpg

Dabei seit: 15.10.2012
Beiträge: 1.801

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.457.256
Nächster Level: 3.609.430

152.174 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Dark Aida,

das ist ein ganz guter neuer Tipp, denke ich: Mehr Umgebungsreize, wie Geräusche und Kissen im Bett, um das Aufwachen zu beschleunigen.

Ein Nachtlicht soll auch gegen die oft unangenehmen Träume helfen, die oft bei der Schlafparalyse auftreten.

Zitat:
Ansonsten habe ich es irgendwann geschafft, frühzeitig zu merken, dass es los geht und dann gleich richtig wach zu werden.

Das stimmt, der Körper kann lernen, dass keine Schlafparalysen mehr auftreten.

Lorena
03.12.2017 16:08 Lorena ist offline Beiträge von Lorena suchen Nehmen Sie Lorena in Ihre Freundesliste auf
monella34 monella34 ist weiblich
Schreckgestalt



images/avatars/avatar-6564.gif

Dabei seit: 08.03.2009
Beiträge: 262
Herkunft: BAWÜ

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 847.779
Nächster Level: 1.000.000

152.221 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von monella34
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was würde denn eigentlich passieren würde man sich dagegen nicht wehren um aufzuwachen?Ich hab versucht mich einfach darauf einzulassen hatte aber doch zuviel panik und der Körper wollte da raus aus dem schlaf.Würde da was bestimmtes passieren?

__________________
Ich glaube nur was ich sehe,manchmal glaube ich nicht was ich sehe!
03.12.2017 22:39 monella34 ist offline E-Mail an monella34 senden Beiträge von monella34 suchen Nehmen Sie monella34 in Ihre Freundesliste auf
Lorena Lorena ist weiblich
V.I.P.



images/avatars/avatar-8901.jpg

Dabei seit: 15.10.2012
Beiträge: 1.801

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.457.256
Nächster Level: 3.609.430

152.174 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Monella34,

na, es können nur 2 Dinge passieren:

Entweder du schläfst wieder ein oder du wachst vollständig auf.

Wie du in dem einen Link vielleicht gesehen hast, versuchen manche vom Zustand der Schlafparalyse aus in einen Klartraum zu kommen.

Lorena
03.12.2017 22:55 Lorena ist offline Beiträge von Lorena suchen Nehmen Sie Lorena in Ihre Freundesliste auf
Dark Aida Dark Aida ist weiblich
Mystischer Orkan



Dabei seit: 29.12.2016
Beiträge: 77
Herkunft: Norddeutschland

Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 29.489
Nächster Level: 29.658

169 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Irgendwann würde du da von selbst rauskommen. Im Vorfeld könnten aber noch Halluzinationen auftreten. Bei mir fing es mit akustischen an und dann kamen noch haptische und manchmal optische dazu. Da hat mir richtig Angst gemacht, gerade die haptischen waren schlimm. Und dann habe ich erst recht versucht, da raus zu kommen und wenn ich dass dann irgendwann geschafft hatte, hatte ich Angst wieder einzuschlafen.
Aber auch das sind alles ganz "normale" Vorgänge bei einer Schlafparalyse.

Aber wie gesagt, du wachst nach einer Zeit auf, egal ob du es mit aller Kraft versuchst oder einfach abwartest.

__________________
Am Ende ist alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch nicht das Ende.
03.12.2017 23:00 Dark Aida ist offline E-Mail an Dark Aida senden Beiträge von Dark Aida suchen Nehmen Sie Dark Aida in Ihre Freundesliste auf
femtofinchen femtofinchen ist weiblich
Irrlicht



Dabei seit: 08.07.2016
Beiträge: 139
Herkunft: Region Hannover

Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 77.463
Nächster Level: 79.247

1.784 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr,

sowas ist mir letzte Woche passiert. Ich wusste, dass ich die Augen aufhabe, und sah zentral vor mir in einem kleinen Bereich im dunklen Zimmer so einen hell erleuchteten Bereich. Ich meinte, in dem wuerde Staub tanzen. Und dann hatte ich das Gefuehl, jemand setzt sich auf mein Bett. Ich rief dann "Hilfe, Hilfe" und habe so meinen Mann geweckt, irgendwie dachte ich naemlich, nicht rufen zu koennen. Schiebe das auch auf einen Alptraum und Schlafparalyse.

LG, femtofinchen
09.01.2018 16:15 femtofinchen ist offline E-Mail an femtofinchen senden Beiträge von femtofinchen suchen Nehmen Sie femtofinchen in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ HILFE, FRAGEN & ANTWORTEN ~ » Wer kann mir mal erklären, was... » Wach oder nicht?

>>> Zurück nach oben <<<

Impressum




GespensterWeb © 2005 - 2017

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums,
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb