GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Zur Facebook-Seite von GespensterWeb Zum YouTube Kanal von GespensterWeb Zur Webseite von AnDaPaVa


GespensterWeb Forum » ~ GEISTERBESCHWÖRUNGEN & GEISTERJAGD ~ » Erlebnisse » Komisches Erlebniss bei meiner Mutter ! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Komisches Erlebniss bei meiner Mutter !
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
darkc darkc ist männlich
Gespenst



Dabei seit: 09.01.2007
Beiträge: 368
Herkunft: Wesel

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.482.191
Nächster Level: 1.757.916

275.725 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Komisches Erlebniss bei meiner Mutter ! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !
Ich habe zwischen Weihnachten und Neujahr meine Mutter besucht und auch dort geschlafen. Irgendwo in einem anderen Threat habe ich geschrieben das mein Zimmer bei meiner Mutter sich im Keller befindet. Seit ich ausgezogen bin, befindet sich das Zimmer von meinem Vater in meinem ehemaligen Wohnzimmer.

Irgendwann in diesen Nächten als ich gerade tief u. fest geschlafen habe, kam mein Stiefvater plötzlich nach unten und riss mich aus dem Schlaf. Er war ziemlich sauer und meinte, ob ich hier unten mein Zimmer umgeräumt hätte ! Er saß im Wohnzimmer, das sich über meinem Schlafzimmer befindet und hat TV geguckt als plötzlich aus meinem Zimmer ein riesen Lärm zu hören war, als ob ich sämtliche Möbel umgeworfen hätte !

Ich meinte dann das ich tief u. fest geschlafen hätte u. er sich das nur eingebildet hätte
Mein Stiefvater hat mich dann nur ungläubig angesehen, da er ja sah das alle Möbel noch an der richtigen Stelle standen u, ging wieder nach oben !

An Sylvester ist mir u. meinem Kumpel auch was merkwürdiges Passiert ! Seit mein Stiefvater mein ehemaliges Wohnzimmer in beschlag genommen hat, habe ich einen kleinen Fernseher in meinem Schlafzimmer bei meiner Mutter.
Meine Mutter u. Stiefvater waren eingeladen u. da ich keine Lust auf Party hatte , habe ich meinen besten Kumpel eingeladen. Wir haben dann Comedy Sendungen geschaut.
Als meine Eltern weg waren hörten wir beide aus dem Wohnzimmer über uns plötzlich undeutlich mehrere Stimmen u. Gelächter, es hörte sich an, als ob meine Eltern mit ihren Bekannten gekommen wären ! Ich bin dann nach Oben gegangen um Nachzusehen, aber schon auf der Treppe nach oben waren die Geräusche plötzlich verstummt u. der Hausflur sowie das Wohnzimmer waren Stock dunkel ! Diese Geräusche aus dem Wohnzimmer haben wir beide mein Kumpel u. Ich klar u. deutlich gehört. Man konnte zwar nicht verstehen was genau gesagt wurde, aber es war so als ob sich mehrere Leute unterhalten würden !
Irgendwas geht in dem Haus meiner Mutter nicht mit rechten Dingen zu, ich wüsste nur gern was ! Vielleicht könnt ihr mir helfen !
LG darkc

__________________
...if you just smile !!
11.01.2018 02:53 darkc ist offline E-Mail an darkc senden Beiträge von darkc suchen Nehmen Sie darkc in Ihre Freundesliste auf
Lorena Lorena ist weiblich
V.I.P.



images/avatars/avatar-8901.jpg

Dabei seit: 15.10.2012
Beiträge: 1.808

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.474.496
Nächster Level: 3.609.430

134.934 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Komisches Erlebniss bei meiner Mutter ! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi darkc,

ist denn das Haus deiner Mutter sehr hellhörig?
Kann Schall aus Nachbarwohnungen übertragen werden?

Dann müsste aber diese Art von Lärm schon öfters aufgetreten sein.
Oder gibt es vielleicht neue, laute Mitbewohner?

Hast du früher schon mal sowas erlebt, bei dem unerklärliche Geräusche eine Rolle gespielt haben?

Lorena
11.01.2018 08:14 Lorena ist offline Beiträge von Lorena suchen Nehmen Sie Lorena in Ihre Freundesliste auf
Ireland Ireland ist männlich
Master of Puppets



images/avatars/avatar-8894.gif

Dabei seit: 19.07.2016
Beiträge: 293
Herkunft: Dublin

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 160.789
Nächster Level: 195.661

34.872 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

HuHu,

Ist das ein einzelner Kellerraum?
Gibt es da einen Abluftkanal für den Wäschetrockner?
Fenster?
Wie nah drum herum leben die Nachbarn?

Gruß Pad

__________________
Rufe nur "Herein"wenn du dir sicher bist das du Besuch empfangen willst.
11.01.2018 10:46 Ireland ist offline E-Mail an Ireland senden Beiträge von Ireland suchen Nehmen Sie Ireland in Ihre Freundesliste auf
Sturmwölfchen Sturmwölfchen ist weiblich
Wütender Sturm



images/avatars/avatar-8792.jpg

Dabei seit: 24.09.2015
Beiträge: 55
Herkunft: Saarland

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 46.604
Nächster Level: 49.025

2.421 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu darkc,

ist das Haus freistehend oder angebaut?

In dem Haus in dem ich mit meinem Mann lebe überträgt nämlich ein durchgehender Balken den Schall vom Nachbarhaus, weswegen man ständig meint das über uns in der Wohnung Kinder laufen obwohl es in unserem Haus keine Kinder gibt sondern nur im angebauten Nachbarhaus. Das könnte zumindest das Rumpeln erklären.

Bei den Stimmen wäre ich jetzt spontan überfragt, sofern keine weiteren Parteien in eurem Haus mit wohnen.

Viele Grüße

Sturmwölfchen

__________________
„Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.“
11.01.2018 21:01 Sturmwölfchen ist offline Beiträge von Sturmwölfchen suchen Nehmen Sie Sturmwölfchen in Ihre Freundesliste auf
darkc darkc ist männlich
Gespenst



Dabei seit: 09.01.2007
Beiträge: 368
Herkunft: Wesel

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.482.191
Nächster Level: 1.757.916

275.725 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von darkc
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !
Das Haus meiner Mutter ist ein frei stehendes Einfamilienhaus u. die Entfernung zu den Nachbarn beträgt ca. 100 Meter, also die Nachbarn neben meiner Mutter. Die Nachbarn hinter dem Haus sind vielleicht 200 Meter entfernt u. die Nachbarn auf der anderen Straßenseite so ca. 500 Meter Die einzigen Nachbarn die Sylvester Besuch gehabt haben könnten, sind die auf der rechten Seite ! Die Nachbarin hinter uns ist eine alleinstehende alte Dame. Die Nachbarn links waren bei ihrer Tochter in Düsseldorf. Und die Nachbarn auf der anderen Straßenseite waren auch nicht da.

Aber jetzt noch mal zu den Geräuschen, das Haus meiner Mutter ist zumindest so hellhörig, das wenn man im Wohnzimmer sitzt und mein Stiefvater unten Musik hört, undeutlich etwas hören kann, wobei man nur die Musik hört, aber keinen Text verstehen kann. Genauso bekomme ich in meinem Schlafzimmer mit, wenn meine Eltern oben Besuch im Wohnzimmer haben, man kann hören das oben Gesprochen wird, aber versteht nicht was Gesprochen wird.

Ich habe keine Ahnung ob diese Phänomene jetzt was mit Schall zu tuen haben, aber ich kann schreiben, das diese undeutlichen Gesprächsfetzten eindeutig vom Wohnzimmer über uns zu hören waren. Wie das bei meinem Stiefvater war, kann ich nicht beurteilen, da ich ja wie ein Baby geschlafen habe, aber wenn er sagt, dieser Lärm käme eindeutig aus meinem Schlafzimmer dann glaube ich das erstmal.
LG darkc

__________________
...if you just smile !!
12.01.2018 01:59 darkc ist offline E-Mail an darkc senden Beiträge von darkc suchen Nehmen Sie darkc in Ihre Freundesliste auf
Lorena Lorena ist weiblich
V.I.P.



images/avatars/avatar-8901.jpg

Dabei seit: 15.10.2012
Beiträge: 1.808

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.474.496
Nächster Level: 3.609.430

134.934 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo darkc,

so wie du das berichtet hast, müsste es sich dann um Geister handeln, vielleicht Elementarwesen.

Du hast bestimmt schon davon gehört, dass man derartige Geister am besten vollständig ignoriert.
Andernfalls könnten solche Geister Gefallen daran finden, euch in Angst und Schrecken zu versetzen und sich dauerhaft einnisten.
Versuche auch keinesfalls mit den Geistern Kontakt aufzunehmen.

Am besten du redest dir ein, dass dein Stiefvater den Lärm nur geträumt hat und dass die Partygeräusche, die ihr gehört habt, durch den Wind (Sylvester war es windig) von einem entfernten Ort hergetragen wurden.

Lorena
12.01.2018 18:43 Lorena ist offline Beiträge von Lorena suchen Nehmen Sie Lorena in Ihre Freundesliste auf
darkc darkc ist männlich
Gespenst



Dabei seit: 09.01.2007
Beiträge: 368
Herkunft: Wesel

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.482.191
Nächster Level: 1.757.916

275.725 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von darkc
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Lorena !
Was sind Elementarwesen ? Ich weiß, das zu den Naturwesen z.B. Elfen, Kobolde, Feen etc. gehören. Aber was sind Elementarwesen ? Geister Verstorbener ? Gehört der berühmte schwarze Mann auch zu den Elementarwesen ?
LG darkc

__________________
...if you just smile !!
13.01.2018 01:30 darkc ist offline E-Mail an darkc senden Beiträge von darkc suchen Nehmen Sie darkc in Ihre Freundesliste auf
Lorena Lorena ist weiblich
V.I.P.



images/avatars/avatar-8901.jpg

Dabei seit: 15.10.2012
Beiträge: 1.808

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.474.496
Nächster Level: 3.609.430

134.934 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi darkc,

Zitat:
Was sind Elementarwesen ?


Das sind Naturgeister die zu einem der vier Elemente (Feuer, Wasser, Luft, Erde) gehören.

Hier hat Kilian etwas dazu geschrieben:

Die Mentalsphäre, Grundannahmen im Bezug zu uns

Lorena
13.01.2018 03:18 Lorena ist offline Beiträge von Lorena suchen Nehmen Sie Lorena in Ihre Freundesliste auf
ela ela ist weiblich
Kalter Luftzug



Dabei seit: 01.08.2007
Beiträge: 3
Herkunft: franken

Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 11.470
Nächster Level: 13.278

1.808 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo darkc,

das mit dem Lärm als würden Möbel umgeworfen oder verrutscht werden hatte ich auch schon in zwei verschiedenen Wohnungen/Häusern.

In der ersten Wohnung (3 Mieter im Haus, ich ganz oben/Dachgeschoss, die unterste Frau war zu dem Zeitpunkt nicht zuhause)
wurde von der älteren Dame unter mir beschuldigt (es war Nachmittag, hatte genau wie du geschlafen und wurde rausgeklingelt) das ich einen Schrank oder etwas großes schweres umgeschmissen haben muss, so einen Lärm gäbe es bei ihr und ihre Glübirnen in der Deckenlampe wären deswegen auch kaputt gegangen *eeeeeek*
Ich war total baff hab gesagt sie soll reinkommen, sich umsehen, ich habe eben noch geschlafen!
Da meinte sie nur es wäre ja nicht das erste mal gewesen...


Beim zweiten mal war es im freistehenden Haus meines damaligen Freundes.
Es gab zwei Etagen,ausgebauter Dachboden (mein Reich) +Keller. Es war schon spät in der Nacht, ich war oben noch am Rechner, mein Freund schlief bereits (Etage unter mir)
Da hörte ich genau so einen Lärm aus dem Keller!! Es war richtig laut, man spürte auch die Vibration und ich hatte im ersten Moment Angst es könnte jemand eingebrochen sein.
Ich ging ins Treppenhaus/Flur um zu horchen.
Da ich wusste das die Kellertür abgeschlossen ist traute ich mich bis nach unten vor die Tür zu gehen jedoch habe ich nichts mehr gehört.

Am nächsten morgen kackte mich mein Freund an was mir eingefallen ist mitten in der Nacht meine Möbel (am Dachboden) durch die Gegend zu schieben! Der Lärm kam also für ihn von oben, für mich vom Keller. verwirrt

Es ist echt verrückt. Ich weiß nicht was das alles war, wollte jetzt eigtl gar nicht so viel von mir schreiben aber Dein Erlebnis Darkc, ist doch so ziemlich das gleiche gewesen.
15.01.2018 10:04 ela ist offline Beiträge von ela suchen Nehmen Sie ela in Ihre Freundesliste auf
Lorena Lorena ist weiblich
V.I.P.



images/avatars/avatar-8901.jpg

Dabei seit: 15.10.2012
Beiträge: 1.808

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.474.496
Nächster Level: 3.609.430

134.934 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ela,

für den Lärm könnten tierische Mitbewohner verantwortlich gewesen sein.

Wenn sich Marder oder Waschbären in einem Haus eingenistet haben, können sie ziemlich lauten Lärm verursachen.
Das kann auch wie Schritte klingen oder so, als ob Möbel verrückt oder umgeworfen würden.
Der Lärm tritt aber dann meistens mehrmals nachts auf, über einen längeren Zeitraum, nicht nur einmal.

Wenn es in einem Gebäude zur Übertragung von Schall kommt, dann lässt sich oft nicht genau sagen, wo der Schall herkommt, da sind Irrtümer möglich.

Lorena
15.01.2018 11:13 Lorena ist offline Beiträge von Lorena suchen Nehmen Sie Lorena in Ihre Freundesliste auf
Sturmwölfchen Sturmwölfchen ist weiblich
Wütender Sturm



images/avatars/avatar-8792.jpg

Dabei seit: 24.09.2015
Beiträge: 55
Herkunft: Saarland

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 46.604
Nächster Level: 49.025

2.421 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Lorena,

Zitat:
Wenn sich Marder oder Waschbären in einem Haus eingenistet haben, können sie ziemlich lauten Lärm verursachen. Das kann auch wie Schritte klingen oder so, als ob Möbel verrückt oder umgeworfen würden. Der Lärm tritt aber dann meistens mehrmals nachts auf, über einen längeren Zeitraum, nicht nur einmal.


Da geb ich dir soweit recht, jedoch wenn das der Fall ist, dass sich ein Tier irgendwo eingenistet hat, wird man auf dauer Spuren des Tieres finden, wie angenagte Gegenstände oder Kot, was ein Tier als Verursacher etweder bestätigen oder ausschließen kann.
Hatte das mal als ich noch zu Hause gewohnt habe, dass aus der Dachschräge über mir (über meinem Zimmer war noch der Dachboden der nicht ausgebaut war und zu dem Zeitpunkt in einem Verhältnismäßig schlechten Zustand) mitten in der Nacht kratzende Geräusche drangen. Mein Vater sagte mir, ich bilde mir das ein, bis ich auch mal ein Fiepen hörte und darauf hin meinte, es könnte ein Marder sein. Als mein Vater dann nachgesehen hatte, hatte sich es ein Marder über meinem Zimmer in der Dämmwolle bequem gemacht. Das Kratzen kam von den Versuchen des Marders sich darin tiefer einzuflauschen und auf dem Dachboden fand man auch jede Menge Marderkot.

LG
Sturmwölfchen

__________________
„Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.“
16.01.2018 10:37 Sturmwölfchen ist offline Beiträge von Sturmwölfchen suchen Nehmen Sie Sturmwölfchen in Ihre Freundesliste auf
Honeylicious Honeylicious ist weiblich
Mystischer Orkan



Dabei seit: 04.06.2014
Beiträge: 81
Herkunft: Bodensee

Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 107.278
Nächster Level: 125.609

18.331 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sturmwölfchen
Hallo Lorena,

Zitat:
Wenn sich Marder oder Waschbären in einem Haus eingenistet haben, können sie ziemlich lauten Lärm verursachen. Das kann auch wie Schritte klingen oder so, als ob Möbel verrückt oder umgeworfen würden. Der Lärm tritt aber dann meistens mehrmals nachts auf, über einen längeren Zeitraum, nicht nur einmal.


Da geb ich dir soweit recht, jedoch wenn das der Fall ist, dass sich ein Tier irgendwo eingenistet hat, wird man auf dauer Spuren des Tieres finden, wie angenagte Gegenstände oder Kot, was ein Tier als Verursacher etweder bestätigen oder ausschließen kann.


Das muss nicht unbedingt so sein. Marder können auch auf dem Dach eine "Party" veranstalten und ziemlich laut werden.
Bei uns ist auch einer aktiv. Ich dachte erst, er würde bestimmt spuren auf dem Dachboden hinterlassen. Dort ist er aber vermutlich nie eingedrungen, möglicherweise versucht er es aber.
Das ist oft unfassbar nervig, weil es den Schlaf rauben kann.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Honeylicious: 16.01.2018 15:39.

16.01.2018 15:39 Honeylicious ist offline E-Mail an Honeylicious senden Beiträge von Honeylicious suchen Nehmen Sie Honeylicious in Ihre Freundesliste auf
Lorena Lorena ist weiblich
V.I.P.



images/avatars/avatar-8901.jpg

Dabei seit: 15.10.2012
Beiträge: 1.808

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.474.496
Nächster Level: 3.609.430

134.934 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Honeylicious,

wahrscheinlich sind die Tiere manchmal in schmalen Hohlräumen direkt unterm Dach, unterm Fußboden oder hinter Wänden.
Da kommt man als Mensch nicht hin und dann findet man natürlich auch keine Spuren, die die Tiere hinterlassen haben.

Einen Marder im Dachboden kann man oft sehr leicht loswerden, wenn man verhindern kann, dass er am Abflußrohr der Dachrinne hochklettert, indem man einen speziellen Ring mit Stacheln drum macht (falls er keinen anderen Zugang zum Dach hat).

Kurz vorher würde ich versuchen, ihn z.B. mit lauter Musik und Klopfen zu vergraulen.

Lorena
16.01.2018 16:49 Lorena ist offline Beiträge von Lorena suchen Nehmen Sie Lorena in Ihre Freundesliste auf
darkc darkc ist männlich
Gespenst



Dabei seit: 09.01.2007
Beiträge: 368
Herkunft: Wesel

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.482.191
Nächster Level: 1.757.916

275.725 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von darkc
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !

Mmm, hab gerade noch mal Nachgedacht, ob die Partygeräusche der Wind ausgelöst haben könnte ! Mir ist eingefallen, das wir mein Kumpel u. ich einmal kurz draußen auf der Terrasse waren um uns eine zu rauchen. Nur hätten bei der Rückkehr von ihrer Feier mein Stiefvater u. meine Mo `nen riesen Aufstand gemacht, wenn ich die Terrassentür aufgelassen hätte ! Wegen Einbrechern und so. Aber die haben beide nix gesagt, darum glaube ich, das wir, bzw. ich die Terrassentür wieder geschlossen haben.
Deswegen glaube ich, das wir Elementarwesen im Haus haben ! Nur möchte ich gern wissen, wie man sie wieder los wird, wenn man sie ignorieren soll, bzw. nicht mit ihnen Kommunizieren soll !

Lg darkc

__________________
...if you just smile !!
Gestern, 00:49 darkc ist offline E-Mail an darkc senden Beiträge von darkc suchen Nehmen Sie darkc in Ihre Freundesliste auf
Lorena Lorena ist weiblich
V.I.P.



images/avatars/avatar-8901.jpg

Dabei seit: 15.10.2012
Beiträge: 1.808

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.474.496
Nächster Level: 3.609.430

134.934 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Darkc,

Zitat:
Deswegen glaube ich, das wir Elementarwesen im Haus haben ! Nur möchte ich gern wissen, wie man sie wieder los wird, wenn man sie ignorieren soll, bzw. nicht mit ihnen Kommunizieren soll !


Du musst einfach dafür sorgen, dass sich die Wesen zu Tode langweilen.
Die Bewohner des Hauses müssen so viel innere Stärke entwickeln, dass sie sich nicht über die Wesen aufregen oder sich vor ihnen fürchten (denn dann könnten die Wesen aus diesen Gefühlen Energie gewinnen und würden zum Bleiben animiert).

Wenn das gelingt, dann gehen die Wesen von selbst wieder.

Lorena
Gestern, 08:44 Lorena ist offline Beiträge von Lorena suchen Nehmen Sie Lorena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ GEISTERBESCHWÖRUNGEN & GEISTERJAGD ~ » Erlebnisse » Komisches Erlebniss bei meiner Mutter !

>>> Zurück nach oben <<<

Impressum




GespensterWeb © 2005 - 2017

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums,
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb