GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Zur Facebook-Seite von GespensterWeb Zum YouTube Kanal von GespensterWeb Zur Webseite von AnDaPaVa


GespensterWeb Forum » ~ GEISTER, SPUK & PHÄNOMENE ~ » Hexen » Gibt oder gab es Hexen wirklich ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gibt oder gab es Hexen wirklich ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
darkc darkc ist männlich
Gespenst



Dabei seit: 09.01.2007
Beiträge: 375
Herkunft: Wesel

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.545.405
Nächster Level: 1.757.916

212.511 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Gibt oder gab es Hexen wirklich ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
ich hab mal ne Frage : Gibt oder gab es echte Hexen, so wie Harry Potter oder Morgana ala Feu ? Na ja ich meine damit Menschen, die einen Zauberspruch aufsagen, und dann einen z.B. Frosch in einen wunderschönen Mann verwandeln können, oder die zu Walpurgis auf ihrem Besen oder Staubsauger zum Brocken fliegen.

Oder sind Hexen so eine Art Heilpraktiker, die mit Naturmedizin Krankheiten heilen können ?

__________________
...if you just smile !!
10.02.2018 03:31 darkc ist offline E-Mail an darkc senden Beiträge von darkc suchen Nehmen Sie darkc in Ihre Freundesliste auf
Lorena Lorena ist weiblich
V.I.P.



images/avatars/avatar-8901.jpg

Dabei seit: 15.10.2012
Beiträge: 1.891

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.810.594
Nächster Level: 4.297.834

487.240 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Gibt oder gab es Hexen wirklich ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Darkc,

hm, das müsste dir eigentllch eine Hexe beantworten.

Aber nach dem, was ich gehört habe, ist Magie nicht wie in den Büchern von Harry Potter, sie funktioniert nicht mit Zaubersprüchen und ich kann mir nur schwer vorstellen, dass jemand längere Wegstrecken auf einem Besen reitend zurücklegt.

Lorena
10.02.2018 11:14 Lorena ist offline Beiträge von Lorena suchen Nehmen Sie Lorena in Ihre Freundesliste auf
nebelwandler nebelwandler ist männlich
Waldschrat



images/avatars/avatar-8303.jpg

Dabei seit: 26.12.2012
Beiträge: 586

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.138.126
Nächster Level: 1.209.937

71.811 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meistens sind es wohl Reisen im Geist. Es gibt zwar auch Berichte über Levitationen, z. B. von Rilke (hier), aber ich wüsste nicht, dass jemand dabei mit einem Besen zwischen den Beinen mal richtig Fahrt aufgenommen hätte.
10.02.2018 15:20 nebelwandler ist offline Beiträge von nebelwandler suchen Nehmen Sie nebelwandler in Ihre Freundesliste auf
jigoku_sora jigoku_sora ist weiblich
Gespenst



images/avatars/avatar-8997.jpg

Dabei seit: 09.04.2011
Beiträge: 359
Herkunft: Ostsachsen

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 922.701
Nächster Level: 1.000.000

77.299 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zuerst: Ja, es gibt Hexen und Magier.
Zweitens: Nein, es funktioniert nicht wie in Harry Potter. "Zaubersprüche" sind dazu da, sich selbst in eine bessere Stimmung zu versetzen und sich besser auf die Handlung zu konzentrieren. Kann man machen, muss man aber nicht. Magie ist einfach nur das kontrollierte Einsetzen von Energie in Folge eines klaren Willens. Man kann damit einige Dinge manipulieren. Psychokinese ist ebenfalls eine Form von Magie, die aber extrem schwierig ist und daher eher unüblich.

Was genau Magie für Vor- und Nachteile hat und wie man sie einsetzt, muss jeder selbst lernen. Das führt hier bei weitem zu weit.

__________________
Stranger that I am in my own land - where no one will remember my name.
~ Deine Lakaien ~
10.02.2018 20:36 jigoku_sora ist offline E-Mail an jigoku_sora senden Beiträge von jigoku_sora suchen Nehmen Sie jigoku_sora in Ihre Freundesliste auf
Erin1964 Erin1964 ist weiblich
Kalter Luftzug



Dabei seit: 13.03.2018
Beiträge: 2

Level: 4 [?]
Erfahrungspunkte: 80
Nächster Level: 100

20 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich gibt es die kleine Hexe und ihre Kolleginnen auf dem Blocksberg !

Oder etwa nicht ?

Damit bin ich aufgewachsen und ich glaube daran ;-)

__________________
Wer immer mit der Herde geht,
kann auch nur den Ärschen folgen !
16.03.2018 21:57 Erin1964 ist offline Beiträge von Erin1964 suchen Nehmen Sie Erin1964 in Ihre Freundesliste auf
alnitak
Mystischer Orkan



images/avatars/avatar-8739.jpg

Dabei seit: 12.01.2015
Beiträge: 99
Herkunft: Saarlouis

Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 118.415
Nächster Level: 125.609

7.194 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Lieblingshexe ist die etwas dickere, zu deren Schloß sich Bugs Bunny verläuft.
Jedesmal wenn sie sich freut hebt sie mit ihren dürren Beinen so geil ab und bleibt in der Luft stehen. Ich könnt mich jedesmal schießen wenn ich die Folge sehe....

Dateianhänge:
jpg hexe.jpg (4,25 KB, 59 mal heruntergeladen)
jpg hexe2.jpg (9 KB, 59 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von alnitak: 17.03.2018 06:08.

17.03.2018 06:01 alnitak ist offline E-Mail an alnitak senden Beiträge von alnitak suchen Nehmen Sie alnitak in Ihre Freundesliste auf
Sturmwölfchen Sturmwölfchen ist weiblich
Wütender Sturm



images/avatars/avatar-8792.jpg

Dabei seit: 24.09.2015
Beiträge: 57
Herkunft: Saarland

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 53.621
Nächster Level: 62.494

8.873 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also...dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu:
Ja Hexen gibt es, nein so wie bei Harry Potter oder so funktioniert das nicht. ^^

Auf einige Hexen trifft dein Beispiel mit der Naturheilkunde zu, auf andere wiederrum nicht.
Hexen gibt es in verschiedenen Arten und Religionen. Die bekanntesten, die dem Wicca-Kult und/oder seinen Untergruppierungen und Abspaltungen angehören haben eine starke Bindung zur Natur und kennen sich in der Regel auch mit Heilkräutern und ähnlichem aus, während es auch welche gibt im im Verhältnis dazu schon mit fast "wissenschaftlichem" Aufbau Magie wirken.
Einen Zauberspruch sagt man allerdings nicht einfach aus und schon passieren Dinge die Gegenstände dazu bewegen ihre Form zu verändern. Bei Psychokinese kommt es da ganz auf die Konzentration an und bei anderen Zaubersprüchen, die dann mehr in Ritualen verwendet werden in denen auch höhere Mächte angerufen werden könne, die Elemente oder z.B. Feenwesen, gibt es eine ganze Bandbreite von Zwecken denen Sie dienen können wie Glück, Erfolg, Schutz, spirituelles Wachstum. natürlich gibt es auch finstere Absichten die man verfolgen kann wozu meiner Meinung nach auch die meisten Liebeszauber zählen, da sie den Menschen auf den sie angewendet werden aktiv manipulieren.

Das mit den fliegenden Besen geht übrigens auf die Hexenflugsalbe zurück. Da ist allerdings wegen der berauschenden Wirkung maximal der Geist geflogen. Augenzwinkern

Menschen die sich selbst zu den Hexen zählen, gibt es viele. In Deutschland weniger als in den USA oder Großbritannien, wo es wirklich viele gibt. Und ja sie organisieren sich heute auch über Facebook und dergleichen.

So, genug aus dem Besenschrank geplaudert. ^^°
Ob man an Magie glaubt oder nicht ist jedem selbst überlassen wie bei Geistern und Paranormalem auch.

Viele Grüße

Sturmwölfchen

__________________
„Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.“
16.04.2018 17:03 Sturmwölfchen ist offline Beiträge von Sturmwölfchen suchen Nehmen Sie Sturmwölfchen in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ GEISTER, SPUK & PHÄNOMENE ~ » Hexen » Gibt oder gab es Hexen wirklich ?

>>> Zurück nach oben <<<

Impressum




GespensterWeb © 2005 - 2017

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums,
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb