GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ SAGEN & MYTHEN ~ » Sagen & Mythen - Deutschland » Die Entstehung des Namens Benneckenstein » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Die Entstehung des Namens Benneckenstein
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kisheal
Admin



images/avatars/avatar-9118.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 281

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 188.569
Nächster Level: 195.661

7.092 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Die Entstehung des Namens Benneckenstein Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Entstehung des Namens Benneckenstein


Eine Sage berichtet darüber, wie der Ort Benneckenstein zu seinem Namen kam.
Eine alte Frau war mit ihrer vollen Kiepe im Wald unterwegs, um ihre Hofprodukte in den umliegenden Orten zu verkaufen. Von der Last müde geworden, setzte sie sich zum Ausruhen auf einen Stein, wo sie auch schon bald einschlief.

Nun war es so, dass zu dieser Zeit auch ein Jäger im Wald Tiere jagte und von der Arbeit müde geworden war. Er machte eine Pause und setzte sich auf die Frau, die er wegen ihrer grauen Kleidung für einen der herumliegenden Steine hielt.

Doch der Stein begann sich zu bewegen, der Jäger erkannte seinen Irrtum und entschuldigte sich. Die unsanft geweckte Frau aber rief ihm entrüstet auf Platt zu: "Benn eck en Stein?"

Der Jäger erzählte später die Begebenheit im Dorf, worauf sich die Geschichte immer weiter verbreitete und man den Ort bald "Benn eck en Stein" nannte.

Obwohl diese Geschichte auch heute noch sehr populär ist, gibt es auch noch weniger bekannte Sagen zur Namensgebung des Ortes. Eine davon vermutet den Ursprung der Ortsbezeichnung bei den Sachsen. Diese huldigten an diesem Ort angeblich einem Gott mit dem Benniko.

Eine andere Geschichte erzählt von einem kriegerischen Mann namens Bennico, welcher hier nach einem Kampf sein Haus baute und den Ort Bennicostein nannte.
17.06.2018 15:47 Kisheal ist offline E-Mail an Kisheal senden Beiträge von Kisheal suchen Nehmen Sie Kisheal in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ SAGEN & MYTHEN ~ » Sagen & Mythen - Deutschland » Die Entstehung des Namens Benneckenstein

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb