GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ GEISTER, SPUK & PHÄNOMENE ~ » Spuk und Phänomene » Meine schlimmste Erfahrung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Meine schlimmste Erfahrung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ikarus-kollektiv Ikarus-kollektiv ist männlich
Gespenstischer Wind



Dabei seit: 10.06.2018
Beiträge: 26

Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.349
Nächster Level: 4.033

684 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Meine schlimmste Erfahrung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Für mich steht noch an euch meine persönlich schlimmste Geschichte zu erzählen. Es geht hier um eine Geschichte die mir vor 17 Jahren passiert ist und es ist seeeehr viel zu lesen. Ich habe auch noch nie von einer vergleichbaren Erfahrung gehört.

Meine Eltern haben sich scheiden lassen als ich 10 war und deshalb bekam ich einen Hund um nicht ständig allein zu sein weil meine Mutter immer erst so gegen 6 zuhause war. Der Hund reagierte immer wieder auf Dinge die nicht da waren. Sonst war er zwar aufgedreht aber niemals böse oder hat geknurrt.

Mit 11 also 2001 wollten ich und ein Freund dann im Wald ein "Lager" bauen. Das Lager waren einfach ein paar Stöcke um n Baum mit der glorreichen Idee sie direkt neben einem felsvorsprung zu befestigen. Also suchten wir Zeug zusammen und passten immer auf, dass da niemand runter fällt.
Die Klippen war 10meter tief und unten war nur Steiniger Boden. Ich schätze einfach das geht mies aus wenn man da runter fällt.

Wir waren fertig so gegen 16 Uhr und ich hatte noch die super Idee wir sollten am Eingang einen rutschigen Stock mit Blätter bedecken dass wenn jemand drauftritt die Klippen runter fällt. Dumme Idee aber lassen wir so stehen. Ich will rausgehen und vergesse meinen Stock. 20 cm bevor ich aber drauf trete kommt mein Hund und zieht den stock aus dem blätterhaufen raus. Mir passiert nichts. Der Hund wirft den Stock wieder auf den Boden und wird nervös. Er rennt Berg auf und ab wie von der Garanten gestochen. Es wird immer schlimmer und er knurrt was ich noch nie von meinem Hund gehört habe. Er knurrt bellt und läuft rauf und runter. Ich würde langsam nervös denn ich bekam das Gefühl dass irgendwas nicht stimmt. Ich hätte das selbe Gefühl wie damals als ich das schwarze Wesen gesehen habe.

Plötzlich rennt der Hund auf mich zu - beisst mir in den Ärmel der Jacke (hat mich nicht verletzt) und will mich aus dem Wald ziehen. Mein Kumpel und ich rennen los und waren nach 100 Meter auch schob raus aus dem Wald. Ich schaue nochmal nach oben und sehe da ein Wesen das sehr gross war. Es war ca 3 Meter gross und stand direkt an der Klippe. Es war aber nicht etwa rauchig oder nicht durchlässig. Es stand da wie wenn ein Mensch da stand. Er trug eine schwarze Robe und eine Maske vergleichbar mit der screammaske. Ich wusste es war böse auf mich. Warum weiss ich nicht Ich hätte das Gefühl dass es mich böse anschaut. Ich fragte meine Freund ob er das auch sieht.er sah aber nichts und als ich wieder hinsah war es verschwunden.

2 Wochen später starb meine Tante an einem Autounfall. Ihre Tochter hat sie gebeten sie von der Disco spät in der Nachtbzuholen und auf dieser Fahrt fuhr Ihr jemand seitlich ins Fahrzeug. Sie überlebte noch kurz und verstarb ein paar Tage später.

4 Wochen später verstarb der Cousin meines Vaters an einem Motorradunfall.

Meine Oma ist seit meiner Tante verstarb- innerlich tot wie sie selbst sagt aber eine sehr liebenswürde, religiöse und liebevolle Frau.

Für mich war das zusammenhängend. Für mich hätte ich an diesem Tag sterben sollen aber bin ich nicht und so musste jemand anderes sterben. Ob der Cousin was damit zu tun hat weiss ich nicht.

2 Jahr später hat sich meine Mutter von einer esoteriker Freundin ein Buch über Geister ausgeliehen. In diesem Buch fand ich dann ein Bild von eben diesem Wesen mit weissem Gesicht. Das Buch hätte ich dann in meinem Koffer und da meine Mutter fast schon kleptoman ist bekam die Freundin das Buch nie wieder. Ein Jahr später war das Buch weg und niemand weiss wo es hin ist. (Evtl hab ich es auch einfach nur verschlampt). Ich hätte also kein Bild mehr und so suchte ich im Netz nach dem Bild. Ich musste suchen bis ich 15 war bis ich es endlich fand. Damals war es noch sehr unbekannt und es wurde nur unter dem Namen Mönch von newby gefunden. Für mich hätte es aber nichts mit einem Mönch am Hut.

Ich fand jedenfalls das Bild und habe es gleich ausgedruckt und auf meine couch gelegt.

2 Wochen später spielte ich Gläaserrücken mit einem Freund. Die Sitzung war unauffällig bis wir versuchten mit dem Wesen Kontakt aufzunehmen. Das Glas ging ständig auf böse ohne Unterlass und wir hörten auf.

Am nächsten Tag habe ich mir das Bild nochmal angeschaut und auf dem schwarz weiss Bild war jetzt plötzlich ein Grüner Fleck. Ich könnte in dem grünen Fleck ein ganz grässliches Gesicht erkennen.

Ich habe ein Jahr später mit Wasser versucht den Grünen Fleck auf dem Bild zu erklären aber es ergab nie einen grünen Fleck auf einem schwarz weiss Bild. Ich habe das Bild abgeheftet und es liegt heute noch in meinem Ordner. Das werde ich heute Abend noch dazu anhängen wenn ich dazu komme.

Anbei erstmal ohne grünen Fleck das Bild

Dateianhang:
jpg mens_unexplained-photos_03_03_newby1.jpg (53,22 KB, 244 mal heruntergeladen)
19.06.2018 17:04 Ikarus-kollektiv ist offline E-Mail an Ikarus-kollektiv senden Beiträge von Ikarus-kollektiv suchen Nehmen Sie Ikarus-kollektiv in Ihre Freundesliste auf
jigoku_sora jigoku_sora ist weiblich
Kleiner Spuk



images/avatars/avatar-9136.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 160
Herkunft: Sachsen

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 20.748
Nächster Level: 22.851

2.103 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Momentan fällt mir nicht mehr dazu ein, als ich schon an anderer Stelle gesagt habe. In meinen Augen ist das ein Pestarzt. Ich werde aber die Tage noch versuchen, auf meine Weise etwas rauszufinden.

__________________
Stranger that I am in my own land - where no one will remember my name.
~ Deine Lakaien ~
19.06.2018 20:13 jigoku_sora ist offline Homepage von jigoku_sora Beiträge von jigoku_sora suchen Nehmen Sie jigoku_sora in Ihre Freundesliste auf
Merlina Merlina ist weiblich
Gespenstischer Wind



Dabei seit: 10.06.2018
Beiträge: 34
Herkunft: Mittelfranken, Bayern

Level: 14 [?]
Erfahrungspunkte: 4.389
Nächster Level: 5.517

1.128 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Meine schlimmste Erfahrung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nabend Ikarus-kollektiv,

ich glaube dir deine Geschichte, keine Frage. Was ich aber nicht glaube ist, dass du dir schuldgefühle machen musst wegen deiner Tante. Ich denke nicht, dass du an diesem Tag gehen solltest und anstelle deiner dann deine Tante an der Reihe war. Ich denke wenn unsere Zeit da ist dann ist sie da. Ohne wenn und aber. Ohne Austauschmöglichkeit.

Mit dem Pestarzt könnte jigoku_sora Recht haben. Ich kenne dein angehängtes Foto auch. Und die Gestalt darauf hat wirklich ziemlich Ähnlichkeit mit diesen Masken die Pestärzte damals trugen.
19.06.2018 21:24 Merlina ist offline E-Mail an Merlina senden Beiträge von Merlina suchen Nehmen Sie Merlina in Ihre Freundesliste auf
Ikarus-kollektiv Ikarus-kollektiv ist männlich
Gespenstischer Wind



Dabei seit: 10.06.2018
Beiträge: 26

Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.349
Nächster Level: 4.033

684 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Ikarus-kollektiv
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So etz noch mein Bild mit Grünem Fleck.

Das in der Mitte unten war ich damals selbst um zu testen ob der Fleck durch Wasser entstand smile

Dateianhang:
jpg 20180619_203011_crop_540x432.jpg (154,38 KB, 194 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ikarus-kollektiv: 20.06.2018 11:49.

20.06.2018 11:48 Ikarus-kollektiv ist offline E-Mail an Ikarus-kollektiv senden Beiträge von Ikarus-kollektiv suchen Nehmen Sie Ikarus-kollektiv in Ihre Freundesliste auf
Novem Novem ist männlich
Supervisor



images/avatars/avatar-9134.gif

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 104
Herkunft: Ostfriesland

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 13.512
Nächster Level: 17.484

3.972 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Foto ist doch recht unheimlich.

Für mich sieht es so aus, als wenn diese Erscheinung rechts, die Hände vor dem Mund
hält, zumindest auf dem ersten Foto.

Auf dem zweiten Foto sieht es für mich so aus, als wenn diese Erscheinung den linken
Finger vor dem Mund hält, als wollte es zur Ruhe ermahnen.

__________________
Wir sind alle gleich und keiner ist gleicher!
20.06.2018 12:11 Novem ist offline E-Mail an Novem senden Beiträge von Novem suchen Nehmen Sie Novem in Ihre Freundesliste auf
jigoku_sora jigoku_sora ist weiblich
Kleiner Spuk



images/avatars/avatar-9136.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 160
Herkunft: Sachsen

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 20.748
Nächster Level: 22.851

2.103 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zwischenstand von meiner Seite: Es soll keinesfalls menschlich gewesen sein, auch wenn es hier scheinbar eine menschliche Silhouette hat. Mehr hab ich noch nicht rausgekriegt, bin noch dran.

__________________
Stranger that I am in my own land - where no one will remember my name.
~ Deine Lakaien ~
20.06.2018 13:03 jigoku_sora ist offline Homepage von jigoku_sora Beiträge von jigoku_sora suchen Nehmen Sie jigoku_sora in Ihre Freundesliste auf
Ikarus-kollektiv Ikarus-kollektiv ist männlich
Gespenstischer Wind



Dabei seit: 10.06.2018
Beiträge: 26

Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.349
Nächster Level: 4.033

684 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Ikarus-kollektiv
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi nochmal,

@ novem

Ja auf dem Foto sieht es Tatsächlich so aus. Als ich es gesehen habe war das Gesicht und Mund aber nicht so verschwommen.
Sollte es also weisse Hände haben könnte es Glatt sein. Habe ich selbst noch nie so gesehen smile

@ merlina
Danke aber ich mache mir da keine Vorwürfe ich denke da nur ein bisschen an final Destination. Passiert ist passiert aber für mich gibt es da einen zusammenhang. Ich hätte in meinem Leben schon viele Male sterben sollen - angefangen mit meiner Geburt aber dieser Moment war der seltsamste. Ich war schon von "der Tod" bis Schutzengel und Dämon gedanklich überall aber ehrlich gesagt muss ich sagen dass ich nie daran gezweifelt habe dass es nichts menschliches war. Darum würde mich ein Pestarzt sehr überraschen. Er sieht zwar echt so aus und wohl auf den ersten Blick das Naheliegendste aber es ist nichts menschliches. Ich kann es gar nicht leiden wenn Leute ständig mit dämonen und Engeln daherkommen (selbstkritikgroßes Grinsen ). Zusätzlich die Frage warum er im Wald rumstehen sollte wenn es kein Ortsgebundener Geist war. Aber Hannibal Lecter stellt schon die Grundlegende Frage. Was ist es in sich ?
Wenn es aussieht wie ein Pestarzt und er damals die Toten geholt hat, vielleicht will er damit symbolisieren was sein Zweck ist ?

@jigoku

Auf dich bin ich sehr gespannt. Eine Kartenlegerin war damals nicht in der Lage rauszufinden was es war. Sie hatte nur 3 mal die selben Karten am Tisch, dass ich schon was mit der anderen Welt zu tun hatte großes Grinsen Sie wusste aber nicht was es war großes Grinsen
20.06.2018 15:00 Ikarus-kollektiv ist offline E-Mail an Ikarus-kollektiv senden Beiträge von Ikarus-kollektiv suchen Nehmen Sie Ikarus-kollektiv in Ihre Freundesliste auf
jigoku_sora jigoku_sora ist weiblich
Kleiner Spuk



images/avatars/avatar-9136.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 160
Herkunft: Sachsen

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 20.748
Nächster Level: 22.851

2.103 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann nur bisher so viel sagen, dass du Recht hast. Es ist nichts menschliches. Es wurde auch ein Name genannt, aber wenn ich ehrlich bin, habe ich das akustisch eher schlecht verstanden und das würde auch keinen Sinn ergeben. Oder kannst du was mit Campi Nasti anfangen? Wahrscheinlich ja nicht, denke ich.
Kurz gefasst: Mir wurden Informationen dazu verweigert unter der Beteuerung, dass man ja nicht alles und jeden kennen könne. Finde ich sehr merkwürdig, meine Quellen wissen sonst so ziemlich alles. Sie wollen es nur nicht immer preisgeben.

__________________
Stranger that I am in my own land - where no one will remember my name.
~ Deine Lakaien ~
20.06.2018 21:57 jigoku_sora ist offline Homepage von jigoku_sora Beiträge von jigoku_sora suchen Nehmen Sie jigoku_sora in Ihre Freundesliste auf
DarkCaPp DarkCaPp ist männlich
Gespenst



images/avatars/avatar-9130.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 449
Herkunft: Krefeld/NRW

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 58.647
Nächster Level: 62.494

3.847 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Recherche Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt nur einen "Campingplatz Asti" in Italien,das konnte ich per Googel mal so raus finden,vielleicht ist das ja gemeint?
Nur mal so eine Idee in den Raum geworfen Augenzwinkern

__________________

20.06.2018 23:19 DarkCaPp ist offline E-Mail an DarkCaPp senden Homepage von DarkCaPp Beiträge von DarkCaPp suchen Nehmen Sie DarkCaPp in Ihre Freundesliste auf
Ikarus-kollektiv Ikarus-kollektiv ist männlich
Gespenstischer Wind



Dabei seit: 10.06.2018
Beiträge: 26

Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.349
Nächster Level: 4.033

684 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Ikarus-kollektiv
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Also wenn das ein eigen Name sein soll kann ich nichts damit anfangen. Sollte deine Quelle aber italienisch, Latein, rumänisch und Englisch können gibt es Wörter die darauf passen laut Google.

Campi : Latein und italienisch bedeutet Felder oder Feld

Nasti :
rumänisch: geboren
Latein: Mahlzeit
Nasty- Englisch böse wobei ich es eher als dreckig kenne

Geborene Felder, mahlzeitfelder und böse Felder kenne ich leider allesamt nicht :/ und ich glaube da was raus zu interpretieren ähnelt dem Bibelcode. Je nach Auslegung. Das ist zu spekulativ.

Liebe Grüsse Ikarus
21.06.2018 08:51 Ikarus-kollektiv ist offline E-Mail an Ikarus-kollektiv senden Beiträge von Ikarus-kollektiv suchen Nehmen Sie Ikarus-kollektiv in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ GEISTER, SPUK & PHÄNOMENE ~ » Spuk und Phänomene » Meine schlimmste Erfahrung

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb