GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ GEISTERBESCHWÖRUNGEN & GEISTERJAGD ~ » Praktiken » Träume "herbeirufen" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Träume "herbeirufen"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
DarkCaPp DarkCaPp ist männlich
Gespenst



images/avatars/avatar-9130.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 449
Herkunft: Krefeld/NRW

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 58.444
Nächster Level: 62.494

4.050 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Träume "herbeirufen" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe nun für mich einen gewissen kleinen Weg gefunden wie ich selber beeinflussen kann,dass ich Träume um dann diese später auch "auszulesen".
Es kann sein,dass es nicht immer sofort klappt und es eine gewisse Übungszeit bei manchen Menschen benötigt.

Bei mir ist es so,dass ich ruhige meditative Musik zum einschlafen verwende.
Vor dem zu Bett gehen rede ich mir gedanklich ein,dass ich gerne träumen möchte.
Dies hat letzte Nacht sehr gut geklappt und die Tage davor auch schon.

Ihr solltet vor dem zu Bett gehen schon gewissermaßen ruhig und gelassen sein und den Tag von euch fallen lassen, so dass ihr euch auf das Schlafen und Träumen schon mal einstellt.

Ob es diese Nacht nun wieder klappt bei mir,das werden wir sehen Augenzwinkern


Wenn ihr auch Erfahrungen damit habt oder mir noch ein paar Tipps geben könnt,dann immer her damit großes Grinsen

__________________

16.06.2018 21:42 DarkCaPp ist offline E-Mail an DarkCaPp senden Homepage von DarkCaPp Beiträge von DarkCaPp suchen Nehmen Sie DarkCaPp in Ihre Freundesliste auf
jigoku_sora jigoku_sora ist weiblich
Kleiner Spuk



images/avatars/avatar-9136.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 160
Herkunft: Sachsen

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 20.676
Nächster Level: 22.851

2.175 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Cool, dass das für dich klappt! Applaus! Für mich ist das nix. Ich gehöre zu den "Vieldenkern", die nie aufhören zu denken, auch nicht im Schlaf. Meine Technik zum Abschalten ist das Erfinden von Geschichten und ich höre auch normale Musik von diversen Bands, das hilft mir immer. Mit meditativer Musik ging das vor 5 Jahren mal, aber irgendwann hörte das auf und ich kriegte nur noch Heulkrämpfe und psychische Probleme dadurch. Daher kommt das für mich nicht mehr in Frage. Und ehrlich gesagt, ich wäre total froh, endlich mal nicht mehr zu träumen. Sich an Träume zu erinnern, bedeutet, jedes Mal direkt danach kurz aufzuwachen. Das stört den Schlaf mehr als man gemeinhin denkt - deshalb wird das medizinisch auch als Durchschlafstörung bezeichnet, die eigentlich behandelt gehört. Ich hab das seit mehr als 20 Jahren chronisch, das ist echt nicht zu unterschätzen.

Ich denke, Traumdeutung sollte eher eine Hilfe sein, wenn man eben von zu vielen und zu intensiven Träumen einen gestörten Schlaf hat, damit man beruhigter schlafen kann und die Grübeleien des Nachts sein lässt. Denn im Grunde sind Träume dazu da, um zu lernen. Mit dem Tiefschlaf zusammen ist das die intensivste Zeit des Tages, in der wir am besten lernen. Das ist einerseits regelrecht lebensnotwendig, andererseits sollten Träume aber nicht so krass sein, dass man davon extra aufwacht, weil eben dann der Erholungseffekt gleich 0 ist.

Natürlich muss jeder selbst wissen, in wie weit er mit seinem Schlafverhalten experimentiert, aber man muss halt auch mit negativen Auswirkungen rechnen. Wenn die sich nicht einstellen, super. Wenn doch, ist man wenigstens drauf vorbereitet und kann damit umgehen. smile

__________________
Stranger that I am in my own land - where no one will remember my name.
~ Deine Lakaien ~
16.06.2018 22:08 jigoku_sora ist offline Homepage von jigoku_sora Beiträge von jigoku_sora suchen Nehmen Sie jigoku_sora in Ihre Freundesliste auf
DarkCaPp DarkCaPp ist männlich
Gespenst



images/avatars/avatar-9130.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 449
Herkunft: Krefeld/NRW

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 58.444
Nächster Level: 62.494

4.050 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von DarkCaPp
Ok Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Nacht hatte ich einige Träume.
Wenn ich Träume,dann sind es immer viele "Filme" die da abspielen.
Nur an den letzten "Film" konnte ich mich erinnern.

Habe dafür in dem Themenbereich "Traumdeutung" ein eigenes Thema zu dem Traum erstellt,da dieser etwas merkwürdig ist und ich ihn nicht so wirklich deuten kann bzw. es einfach nicht so wirklich verstehe What?

__________________

16.06.2018 22:24 DarkCaPp ist offline E-Mail an DarkCaPp senden Homepage von DarkCaPp Beiträge von DarkCaPp suchen Nehmen Sie DarkCaPp in Ihre Freundesliste auf
jigoku_sora jigoku_sora ist weiblich
Kleiner Spuk



images/avatars/avatar-9136.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 160
Herkunft: Sachsen

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 20.676
Nächster Level: 22.851

2.175 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du träumst sehr realistisch. Geht mir auch so. Das ist, als würde das alles total real passieren, oder? Das hat durchaus sein Gutes, kann aber auch echt anstrengend werden.

Und so merkwürdig wie du das empfindest, finde ich den Traum nicht. Eigentlich ein sehr guter Traum. Er fühlt sich bestimmt nicht so toll an, aber da musst du dir eigentlich keine Sorgen machen. Oft sind schlechte/unangenehme Träume eher was Gutes - vorausgesetzt, man verarbeitet nicht wirklich schlimme Dinge wie Traumata. Und das Deuten kriegst du mit der Zeit hin, wenn du dir die Symbole merkst, die du schon mal geträumt hast. Es kommen immer wieder mal so banale Grundsymbole vor wie Fahrzeuge, Wasser, Städte, andere Menschen, Häuser usw. Mit der Zeit kann man sich das einprägen und schon mal grob überschlagen, welches Thema der Traum hat. Feinabstimmungen kann man dann immer noch mal mit dem Lexikon der eigenen Wahl machen.

__________________
Stranger that I am in my own land - where no one will remember my name.
~ Deine Lakaien ~
17.06.2018 01:42 jigoku_sora ist offline Homepage von jigoku_sora Beiträge von jigoku_sora suchen Nehmen Sie jigoku_sora in Ihre Freundesliste auf
DarkCaPp DarkCaPp ist männlich
Gespenst



images/avatars/avatar-9130.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 449
Herkunft: Krefeld/NRW

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 58.444
Nächster Level: 62.494

4.050 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von DarkCaPp
Da hast du Recht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du hast da vollkommen Recht.
Meine Träume fühlen sich echt sehr real an.

Diese Nacht habe ich nur "Kurzfilme" gehabt,habe mich auch vorher nicht drauf "vorbereitet" zu Träumen,da ich einfach eingenickt war.Wollte nur einen Powernap machen um noch was im Netz zu suchen,schlief aber prompt ein.
Das ist ein Vor-und Nachteil,wenn man so schnell einschläft Rolleyes 2

Mal schauen,ob ich an diesem "Talent" weiter dran arbeiten kann und weiter steuere ob ich träume oder nicht.
Halte euch da auf dem Laufenden.

__________________

17.06.2018 09:32 DarkCaPp ist offline E-Mail an DarkCaPp senden Homepage von DarkCaPp Beiträge von DarkCaPp suchen Nehmen Sie DarkCaPp in Ihre Freundesliste auf
Atropos Atropos ist weiblich
Webmaster



images/avatars/avatar-9117.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 581
Herkunft: Niedersachsen

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.236.319
Nächster Level: 1.460.206

223.887 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Da hast du Recht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe das schon das ein oder andere Mal ausprobiert, wenn ich in der Nacht davor einen Traum hatte, den ich gut fand und den ich nicht zuende träumen konnte, da ich aufgewacht bin.
Ich konzentriere mich dann vor dem Einschlafen stark auf den vorigen Traum und mit ein wenig Glück, träume ich ihn dann weiter.
Das klappt nicht immer, aber ab und zu schon. smile

__________________
LG
Atropos
Webmaster
www.GespensterWeb.de


Fear me dear, for I am Death,
I'll take your hope, your dreams, your love,
Till there's nothing left.


When I was born the Devil said
"OH SHIT! COMPETITION!"
And then he ran into his room
and locked the door.
>>> Join me in hell <<<

Si vis pacem evita bellum !

~ Moonlight´s Sis ~



17.06.2018 10:51 Atropos ist offline E-Mail an Atropos senden Homepage von Atropos Beiträge von Atropos suchen Nehmen Sie Atropos in Ihre Freundesliste auf
DarkCaPp DarkCaPp ist männlich
Gespenst



images/avatars/avatar-9130.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 449
Herkunft: Krefeld/NRW

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 58.444
Nächster Level: 62.494

4.050 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von DarkCaPp
Gut zu wissen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Atropos:
Gut zu wissen,dass dies tatsächlich ja möglich ist. großes Grinsen


Ich bin echt gespannt,ob ich wirklich das so trainieren kann,dass es besser wird.
Halte euch auf dem Laufenden.

__________________

17.06.2018 11:02 DarkCaPp ist offline E-Mail an DarkCaPp senden Homepage von DarkCaPp Beiträge von DarkCaPp suchen Nehmen Sie DarkCaPp in Ihre Freundesliste auf
Pfupf Pfupf ist weiblich
Mystischer Orkan



images/avatars/avatar-9138.jpg

Dabei seit: 10.06.2018
Beiträge: 78
Herkunft: Schweiz

Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 9.999
Nächster Level: 10.000

1 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Anfang Juni ist eine liebe Freundin von mir viel zu jung an Krebs gestorben. Ihre Angehörigen haben entschieden keine Todesanzeige zu machen und es gab auch keine Beerdigung. In der Schweiz kann man mit der Asche der Verstorbenen machen was man möchte. In diesem Fall wird die Urne von ihrer Familie Zuhause aufbewahrt um die Asche dann später der Natur zu übergeben.

Irgendwie hat es mich belastet, dass ich nie von ihr Abschied nehmen konnte.
Als man ihr die Krankheit begann anzusehen, hatte sie sich völlig zurückgezogen und wir hatten die letzten Wochen nur noch per WhatsApp Kontakt. Ich erfuhr dann von einer Bekannten, dass sie gestorben ist.

Am Samstag traf ich eine gemeinsame Bekannte und wir haben uns darüber unterhalten.
Die Nacht darauf träumte ich sehr real von meiner Freundin, sie stand mir gegenüber und ich fragte sie, ob ich sie zum Abschied umarmen dürfe. Wir lagen uns in den Armen und ich drückte sie fest. Sie fühlte sich sehr dünn und knochig an. Aber es tat so gut, irgendwie befreiend und als ich aufwachte war mein Kissen nass von meinen Tränen.

Seltsam, die Belastung ist weg und ich habe jetzt das Gefühl mich von ihr verabschiedet zu haben.
Offenbar hat mein Unterbewusstsein mir diesen heilenden Traum geschickt...
16.07.2018 11:39 Pfupf ist offline Beiträge von Pfupf suchen Nehmen Sie Pfupf in Ihre Freundesliste auf
DarkCaPp DarkCaPp ist männlich
Gespenst



images/avatars/avatar-9130.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 449
Herkunft: Krefeld/NRW

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 58.444
Nächster Level: 62.494

4.050 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von DarkCaPp
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Pfupf

Danke,dass du mir deine Erfahrung bzw. uns dies mitteilst.
Und es tut mir für dich sehr Leid,dass dies passiert ist.



Momentan versuche ich beim Zubettgehen mir ein Thema vorzustellen,damit ich davon träume,aber es klappt nicht so wie ich mir das vorstelle.
Mache ich mir vielleicht zu viel Druck,so dass ich dadurch eher das Träumen unterdrücke als welche zu bekommen verwirrt

__________________

16.07.2018 14:27 DarkCaPp ist offline E-Mail an DarkCaPp senden Homepage von DarkCaPp Beiträge von DarkCaPp suchen Nehmen Sie DarkCaPp in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ GEISTERBESCHWÖRUNGEN & GEISTERJAGD ~ » Praktiken » Träume "herbeirufen"

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb