GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ MEDIENWELT ~ » Filme & Serien - Themenschwerpunkt: Paranormal » Die Monster-Jäger-Bestien auf der Spur » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Die Monster-Jäger-Bestien auf der Spur
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pfupf Pfupf ist weiblich
Wütender Sturm



images/avatars/avatar-9138.jpg

Dabei seit: 10.06.2018
Beiträge: 56
Herkunft: Schweiz

Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.746
Nächster Level: 4.033

287 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Die Monster-Jäger-Bestien auf der Spur Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe kürzlich auf dem "Männer-Sender" DMAX diese kuriose Reality-Serie entdeckt.
Da stapfen sechs Vollidioten mit dem IQ einer Pflanze, die aussehen wie eine Mischung zwischen Waldschrat und Nikolaus, durch die Wälder Nordamerikas und jagen Bigfoots, Werwölfe und andere Kreaturen. Dabei machen sie einen Krach und fuchteln mit ihren Gewehren herum, dass man sich fragt, wie lange es wohl dauert bis sie sich mal gegenseitig in den Hintern schiessen.
Sie finden immer wieder eindeutige Spuren und "Beweise" für die Existenz dieser Viecher und befragen auch seeehr glaubwürdige Augenzeugen.
Sie geben den Bigfoots je nach Art verschiedene Namen und finden ihre Schlafplätze, Fussspuren und Essensreste...
Sie bauen stümperhafte Fallen und unterhalten sich nur schreiend miteinander.
Tja, gefangen haben sie bis jetzt leider noch nichts, obwohl sie jedes mal ganz nah dran sind. großes Grinsen

Mich amüsiert diese Serie jedenfalls sehr und ich frage mich, ob es wirklich Zuschauer gibt, die diese Vollpfosten ernst nehmen.

Vielleicht fangen sie ja mal einen altersschwachen, schwerhörigen, blinden und gehbehinderten Bigfoot, das wäre eine Sensation. großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Wer auch was zum Lachen braucht. Läuft jeden Samstag Abend auf DMAX

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Pfupf: 16.07.2018 18:12.

16.07.2018 18:11 Pfupf ist offline Beiträge von Pfupf suchen Nehmen Sie Pfupf in Ihre Freundesliste auf
DarkCaPp DarkCaPp ist männlich
Gespenst



images/avatars/avatar-9130.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 388
Herkunft: Krefeld/NRW

Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 26.719
Nächster Level: 29.658

2.939 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke dir für deinen Serientipp.

Na ja,hört sich leider eher nach "Trash-TV" an um ehrlich zu sein,wäre also nicht mein Fall.
Bei solchen Sachen wie Bigfoot etc. will ich dann eher wissenschaftliche Aspekte haben und nicht solche "Jäger" die sich wie eine Axt im Walde benehmen.

Dann eher Nerds,die im Wald nach einem Bigfoot suchen mit wissenschaftlichen Sachen Augenzwinkern

__________________

16.07.2018 18:34 DarkCaPp ist offline E-Mail an DarkCaPp senden Homepage von DarkCaPp Beiträge von DarkCaPp suchen Nehmen Sie DarkCaPp in Ihre Freundesliste auf
Pfupf Pfupf ist weiblich
Wütender Sturm



images/avatars/avatar-9138.jpg

Dabei seit: 10.06.2018
Beiträge: 56
Herkunft: Schweiz

Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.746
Nächster Level: 4.033

287 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Pfupf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sehe es auch eher als Belustigung. Irgendwie wie das meiste was bei DMAX so läuft. Ausser vielleicht Flussmonster, der fängt immer was und lässt es dann aber auch wieder frei, egal wie gefährlich das Monster ist.
Aber bevor's mir langweilig wird.... großes Grinsen großes Grinsen
16.07.2018 18:38 Pfupf ist offline Beiträge von Pfupf suchen Nehmen Sie Pfupf in Ihre Freundesliste auf
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-9119.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 208

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 14.363
Nächster Level: 17.484

3.121 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir das heute mal "gegeben", allerdings auf Discovery Channel.
Ehrlich, so was blödes *looooool* aber wirklich sehr unterhaltsam. Sie haben heute den Chupacabra gesucht. Offensichtlich ist der das Haustier vom Bigfoot *humpfhumpf* denn sie haben dann auc einmal wieder den Bigfoot gejagt. Also ich gebe Dir Recht Pfupf, zur allgemeinen Belustigung ist das echt klasse *biglaugh*

__________________
"When the first baby laughed for the first time, its laugh broke into a thousand pieces, and they all went skipping about, and that was the beginning of fairies.” -J.M. Barrie,Peter Pan
"Second star to the right and straight on 'til morning. ” J.M. Barrie,Peter Pan

17.07.2018 20:23 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
Pfupf Pfupf ist weiblich
Wütender Sturm



images/avatars/avatar-9138.jpg

Dabei seit: 10.06.2018
Beiträge: 56
Herkunft: Schweiz

Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.746
Nächster Level: 4.033

287 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Pfupf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Sie haben heute den Chupacabra gesucht. Offensichtlich ist der das Haustier vom Bigfoot *humpfhumpf*


Muahaha! Das ist typisch, die wissen eben ganz genau Bescheid! Jetzt haben diese "damned" Bigfoots auch noch so schröckliche Haustiere. Das macht die Mission noch viel gefährlicher!!! *grins*

Das sind doch mal echte Kerle! Die können noch was einstecken!
Letztens hat eine andere Idiotentruppe vor ihrer Nase den Bigfoot erlegt, welchen sie eine ganze Folge lang gejagt haben. Sie haben dann noch gefilmt wie die anderen ein in Plastik gewickeltes grosses Etwas auf den Pick up geladen haben.
Dann haben sie rumgeschrien, dass das die anderen Deppen noch büssen werden und weiter ging's zum nächsten Abenteuer.

Hätten die anderen tatsächlich einen Bigfoot erschossen, wäre das schon lange durch die Weltpresse und das Viech wäre ausgestopft in einem Museum.

Echt lustig diese Heinies!
18.07.2018 17:08 Pfupf ist offline Beiträge von Pfupf suchen Nehmen Sie Pfupf in Ihre Freundesliste auf
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-9119.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 208

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 14.363
Nächster Level: 17.484

3.121 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich werde mir demnächst noch ein paar Folgen zu Gemüte führen. Ich muss da immer so lachen *looooool*
Ich frag mich ob die echt glauben was die von sich geben oder ob das schlecht gecastete Schauspieler sind Groel

__________________
"When the first baby laughed for the first time, its laugh broke into a thousand pieces, and they all went skipping about, and that was the beginning of fairies.” -J.M. Barrie,Peter Pan
"Second star to the right and straight on 'til morning. ” J.M. Barrie,Peter Pan

18.07.2018 21:20 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ MEDIENWELT ~ » Filme & Serien - Themenschwerpunkt: Paranormal » Die Monster-Jäger-Bestien auf der Spur

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb