GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ UMFRAGEN ~ » Laufende Umfragen » Würdet ihr euch unwohl fühlen ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Würdet ihr euch unwohl fühlen, wenn ihr wüsstet, dass in euerer Wohnung jemand verstorben ist ?
nein 17 77.27%
ja 5 22.73%
Insgesamt: 22 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Würdet ihr euch unwohl fühlen ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Atropos Atropos ist weiblich
Webmaster



images/avatars/avatar-9117.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 580
Herkunft: Niedersachsen

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.218.483
Nächster Level: 1.460.206

241.723 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Würdet ihr euch unwohl fühlen ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn Menschen sterben, dann auch meist in ihren Wohnungen.
Würde es euch nun etwas ausmachen, wenn ihr zu 100 % wüsstet, dass in der Wohnung schon jemand verstorben ist, in die ihr ziehen wollt ?
Oder lässt das einen kalt, oder man verschwendet keine Gedanken daran ?
Wenn man es nicht weiß, interessiert es ja auch vielleicht nicht.
Wie seht ihr das ?

__________________
LG
Atropos
Webmaster
www.GespensterWeb.de


Fear me dear, for I am Death,
I'll take your hope, your dreams, your love,
Till there's nothing left.


When I was born the Devil said
"OH SHIT! COMPETITION!"
And then he ran into his room
and locked the door.
>>> Join me in hell <<<

Si vis pacem evita bellum !

~ Moonlight´s Sis ~



08.06.2018 01:29 Atropos ist offline E-Mail an Atropos senden Homepage von Atropos Beiträge von Atropos suchen Nehmen Sie Atropos in Ihre Freundesliste auf
DarkCaPp DarkCaPp ist männlich
Gespenst



images/avatars/avatar-9130.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 445
Herkunft: Krefeld/NRW

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 45.872
Nächster Level: 49.025

3.153 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

traurig unangenehmes Gefühl Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da hätte ich wohl immer das Gefühl,dass der Geist des Verstorbenen jedes Mal auftauchen könnte und mich bittet ggf. seinen Mörder zu suchen oder für ihn noch Sachen zu erledigen,die er/sie zu Lebzeiten nicht geschafft hat.

__________________

09.06.2018 00:08 DarkCaPp ist offline E-Mail an DarkCaPp senden Homepage von DarkCaPp Beiträge von DarkCaPp suchen Nehmen Sie DarkCaPp in Ihre Freundesliste auf
Atropos Atropos ist weiblich
Webmaster



images/avatars/avatar-9117.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 580
Herkunft: Niedersachsen

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.218.483
Nächster Level: 1.460.206

241.723 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Atropos
RE: Würdet ihr euch unwohl fühlen ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe auch schon in einer Wohnung gewohnt in welcher der Vormieter überraschend verstorben ist. Herzattacke... auf der Toilette. Kein Scherz!
Der benachbarte Arzt konnte nur noch den Tod feststellen...

Wir hatten in dieser Wohnung einige kleinere "Vorfälle", die komisch und zum Teil auch nicht zu erklären waren. Ich denke, dass war er.

Ich hätte keine Probleme damit wieder in so ein Haus oder so eine Wohnung zu ziehen.

__________________
LG
Atropos
Webmaster
www.GespensterWeb.de


Fear me dear, for I am Death,
I'll take your hope, your dreams, your love,
Till there's nothing left.


When I was born the Devil said
"OH SHIT! COMPETITION!"
And then he ran into his room
and locked the door.
>>> Join me in hell <<<

Si vis pacem evita bellum !

~ Moonlight´s Sis ~



09.06.2018 01:43 Atropos ist offline E-Mail an Atropos senden Homepage von Atropos Beiträge von Atropos suchen Nehmen Sie Atropos in Ihre Freundesliste auf
DarkCaPp DarkCaPp ist männlich
Gespenst



images/avatars/avatar-9130.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 445
Herkunft: Krefeld/NRW

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 45.872
Nächster Level: 49.025

3.153 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Würdet ihr euch unwohl fühlen ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Atropos
Ich habe auch schon in einer Wohnung gewohnt in welcher der Vormieter überraschend verstorben ist. Herzattacke... auf der Toilette. Kein Scherz!
Der benachbarte Arzt konnte nur noch den Tod feststellen...

Wir hatten in dieser Wohnung einige kleinere "Vorfälle", die komisch und zum Teil auch nicht zu erklären waren. Ich denke, dass war er.

Ich hätte keine Probleme damit wieder in so ein Haus oder so eine Wohnung zu ziehen.



Ok *eeeeeek*

Ich könnte es wie gesagt glaube ich nicht, aber du bist da wohl ein wenig abgehärteter als ich Du bist der Größte!

__________________

09.06.2018 11:28 DarkCaPp ist offline E-Mail an DarkCaPp senden Homepage von DarkCaPp Beiträge von DarkCaPp suchen Nehmen Sie DarkCaPp in Ihre Freundesliste auf
Altair Altair ist weiblich
Kalter Luftzug



Dabei seit: 11.06.2018
Beiträge: 6
Herkunft: Deutschland

Level: 8 [?]
Erfahrungspunkte: 603
Nächster Level: 674

71 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiss, dass in unserem Haus jemand gestorben ist, das wussten wir schon vor dem Kauf. Ich habe kein Problem damit.

Es dürfte inzwischen auch schwer fallen, einen Flecken bewohnbarer Erde zu finden, auf dem nicht schon mal jemand starb....

__________________
LG, Altair
11.06.2018 15:46 Altair ist offline E-Mail an Altair senden Beiträge von Altair suchen Nehmen Sie Altair in Ihre Freundesliste auf
Pfupf Pfupf ist weiblich
Wütender Sturm



images/avatars/avatar-9138.jpg

Dabei seit: 10.06.2018
Beiträge: 71
Herkunft: Schweiz

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 7.179
Nächster Level: 7.465

286 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Es dürfte inzwischen auch schwer fallen, einen Flecken bewohnbarer Erde zu finden, auf dem nicht schon mal jemand starb....

Das sehe ich genau so.
Ich möchte es auch gar nicht wissen und wenn ich es dann doch erfahren würde, glaube ich nicht dass mich das lange belasten würde.
Es sieht natürlich anders aus, wenn sich der Verstorbene, wie auch immer, bemerkbar macht. Aber das tun zum Glück die wenigsten.
11.06.2018 17:04 Pfupf ist offline Beiträge von Pfupf suchen Nehmen Sie Pfupf in Ihre Freundesliste auf
sk8282 sk8282 ist männlich
Ghost Scientist S. K.



images/avatars/avatar-9127.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 67
Herkunft: Achim (LK Verden)

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 6.910
Nächster Level: 7.465

555 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab generell mit Nein gestimmt, muß das aber etwas präzisieren.

Bei einem normalen Ableben finde ich nichts dabei, Sterben gehört zum Leben. Anders wäre es vielleicht bei unnatürlichen Umständen. Ein Beispiel: Ein Freund von mir wohnte mal in einer Wohnung, in der sich einige Monate zuvor jemand umgebracht hatte, durch aufschneiden der Pulsadern in der Badewanne. Mein Kumpel brachte es die ganzen etwas über 2 Jahre, die er dort wohnte, nicht über sich, die Wanne zu benutzen. Er hat immer nur die Dusche benutzt. Es war nicht einmal dieselbe Wanne! Sie war nach dem Vorfall ausgetauscht worden, die neue Wanne stand sogar an einer anderen Stelle. Das gesamte Bad war grundsaniert und praktisch ein völlig neuer Raum. Trotzdem ging es für ihn einfach nicht, obwohl er sonst keine schlechten Gefühle in der Wohnung hatte. Nur bei der Badewanne hatte er ein ungutes Gefühl.
11.06.2018 20:27 sk8282 ist offline E-Mail an sk8282 senden Beiträge von sk8282 suchen Nehmen Sie sk8282 in Ihre Freundesliste auf
Kisheal
Admin



images/avatars/avatar-9118.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 275

Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 28.478
Nächster Level: 29.658

1.180 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein, lebe in einem Mehrfamilienhaus, wo das schon öfters vorgekommen ist
12.06.2018 16:09 Kisheal ist offline E-Mail an Kisheal senden Beiträge von Kisheal suchen Nehmen Sie Kisheal in Ihre Freundesliste auf
Novem Novem ist männlich
Supervisor



images/avatars/avatar-9134.gif

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 103
Herkunft: Ostfriesland

Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 10.546
Nächster Level: 13.278

2.732 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde mich nicht unwohl fühlen.

Wie ihr ja wisst, bin ich mit paranormalen Erscheinungen "aufgewachsen" (9. November 1974).
Vielleicht habe ich dadurch ja diese Einstellung zu der Thematik.

In dem Haus meiner Schwester ist der Vorbesitzer auch verstorben. In dem Zimmer meiner
Nichte starrt der Hund immer in einer Ecke des Zimmers. Oft sind auch seltsame Geräusche
zu hören.
Ich habe mit meiner Schwester darüber geredet und ihr gesagt, daß der Geist des Vorbesitzers
sich anscheinend nicht von dem Haus trennen kann und auch darauf aufpasst.
Mittlerweile leben meine Schwester und meine Nichte "gut" mit dem Geist.

__________________
Wir sind alle gleich und keiner ist gleicher!
12.06.2018 16:55 Novem ist offline E-Mail an Novem senden Beiträge von Novem suchen Nehmen Sie Novem in Ihre Freundesliste auf
Merlina Merlina ist weiblich
Gespenstischer Wind



Dabei seit: 10.06.2018
Beiträge: 32
Herkunft: Mittelfranken, Bayern

Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.250
Nächster Level: 4.033

783 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Würdet ihr euch unwohl fühlen ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mal mit Nein gestimmt obwohl es schon Unterschiede gibt. Wenn ich in einer Wohnung leben würde, in der jemand verstorben ist, würde mich das grundsätzlich auch nicht stören. Bei einem Suizid hätt ich da aber schon ein mulmiges Gefühl. Keine Ahnung warum. Bei einem Mord würd ich da garantiert nicht einziehen. Und wenn ich wüßte, da lag so eine arme Seele ewig in der Wohnung bevor sie gefunden wurde, hätt ich auch ein kein besonders tolles Gefühl dabei.
13.06.2018 12:44 Merlina ist offline E-Mail an Merlina senden Beiträge von Merlina suchen Nehmen Sie Merlina in Ihre Freundesliste auf
Dragotin Dragotin ist männlich
Irrlicht



images/avatars/avatar-9132.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 121
Herkunft: Berlin

Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 12.383
Nächster Level: 13.278

895 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mit Nein gestimmt, weil ich denke, daß mir so etwas nichts ausmachen würde.

Alle Menschen müssen sterben, irgendwo, irgendwann, und ich glaube nicht, daß sie notwendigerweise Spuren dabei hinterlassen.

Anders würde es bei einem Gewaltverbrechen aussehen. Da würde mich aber eher der Gedanke an die furchtbare Tat bedrücken, die dort stattgefunden hat, und nicht die Vorstellung, daß der oder die Verstorbene eventuell noch vor Ort zu spüren wäre.

__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen Tod

13.06.2018 20:03 Dragotin ist offline E-Mail an Dragotin senden Beiträge von Dragotin suchen Nehmen Sie Dragotin in Ihre Freundesliste auf
femtofinchen
Eisiger Hauch



Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 15
Herkunft: NRW

Level: 11 [?]
Erfahrungspunkte: 1.533
Nächster Level: 2.074

541 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich weiss gar nicht genau. Kommt auf die Umstaende an. Ich habe lange Zeit in einem Reihenendhaus gelebt. Der Nachbar ist die Kellertreppe runtergefallen irgendwann vor meinem Einzug und starb durch Genickbruch. Ok, nicht das gleiche Haus, aber so gesehen ja ein Nebenraum (alte Häuser, auch sehr hellhoerig). Ich hab den Keller nie gemocht, aber das war auch wirklich noch ein Keller, kein Wohnraum und hatte damit nichts zu tun. Waere es aber direkt mein Keller gewesen, keine Ahnung.
Mein Vater ist ueberraschend in meinen Elternhaus gestorben und damit haette ich jetzt keine Probleme. Es ist allerdings gerade verkauft worden und ich glaube nicht, dass die Kaeufer es wissen. Wobei, auf dem Land...vielleicht doch. Insgesamt denke ich wenig drueber nach, das Haus, in dem ich aktuell lebe, ist auch ueber hundert Jahre alt. Also ist bestimmt mal jemand dort gestorben. Insgesamt interessiert mich die lebendige Nachbarschaft aber immer mehr, insbesondere die Lautstaerke von deren Gewohnheiten.

__________________
Was du auch machst, mach es nicht selbst.
14.06.2018 13:11 femtofinchen ist offline E-Mail an femtofinchen senden Beiträge von femtofinchen suchen Nehmen Sie femtofinchen in Ihre Freundesliste auf
Pfupf Pfupf ist weiblich
Wütender Sturm



images/avatars/avatar-9138.jpg

Dabei seit: 10.06.2018
Beiträge: 71
Herkunft: Schweiz

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 7.179
Nächster Level: 7.465

286 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Und wenn ich wüßte, da lag so eine arme Seele ewig in der Wohnung bevor sie gefunden wurde, hätt ich auch ein kein besonders tolles Gefühl dabei.


Ich bin sicher, die Seele geht ihren Weg, egal wie lange der Körper da liegt. Ich hätte eher aus hygienischen Gründen Bedenken. Irgendwie unappetitlich, die Vorstellung von Körperflüssigkeiten, die in den Boden sickern und die Gerüche und Fliegen die entstehen. Ob man das je restlos herausbekommt.....?
14.06.2018 14:52 Pfupf ist offline Beiträge von Pfupf suchen Nehmen Sie Pfupf in Ihre Freundesliste auf
Forenleiche Forenleiche ist weiblich
Gespenstischer Wind



images/avatars/avatar-9163.jpg

Dabei seit: 11.06.2018
Beiträge: 31
Herkunft: Pott

Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.124
Nächster Level: 4.033

909 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir macht es auch nichts aus. Warum auch? Fast jedes Haus hat so seine Geschichten. Ich wohne übrigends lieber in alten Häusern wie in den neuen Betonbunkern großes Grinsen Die haben ihren ganz eigenen Charm. das dort irgendwann mal jemand gestorben ist, ist naheliegend je nach Alter des Hauses.

Im letzten Haus indem ich wohnte bevor ich hier einzog stimmte auch was nicht. Licht flackerte, Türen gingen auf . Geräusche waren auch da. irgendwie die ganze Palette. Ausgemacht hat es mir nichts, ich fand es höchst spannend großes Grinsen großes Grinsen
Leider schimmelte es einem unter den Füssen weg, so dass ich ausziehn musste.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Forenleiche: 15.06.2018 07:33.

15.06.2018 07:32 Forenleiche ist offline E-Mail an Forenleiche senden Beiträge von Forenleiche suchen Nehmen Sie Forenleiche in Ihre Freundesliste auf
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-9119.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 269

Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 27.780
Nächster Level: 29.658

1.878 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, wenn ich es nicht weiß, vermutlich nicht. Würde ich es aber wissen, fände ich es schon seltsam. Ich glaube ich würde die Wohnung/Haus erstmal reinigen lassen.

__________________
Second star to the right and straight on 'til morning. -J.M. Barrie, Peter Pan
Kasper
When the first baby laughed for the first time, its laugh broke into a thousand pieces, and they all went skipping about, and that was the beginning of fairies. -J.M. Barrie, Peter Pan

01.09.2018 20:06 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
andreadc andreadc ist weiblich
Wütender Sturm



Dabei seit: 03.07.2018
Beiträge: 56
Herkunft: NRW

Level: 14 [?]
Erfahrungspunkte: 4.387
Nächster Level: 5.517

1.130 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Großmutter ist in der Wohnung verstorben in der ich wohne, das war aber schon 1972.
Ich lebe hier seit 1998 . Am Anfang habe ich das Sterbezimmer immer irgendwie gemieden, dann wurde es zum Kinderzimmer für meine Tochter. Es sind nie komische Dinge passiert und mittlerweile ist es ein ganz normales Zimmer in dem ich mich sehr wohl fühle, mittlerweile eine Lese - und Arbeitszimmer.

Wenn in dem Haus oder der Wohnung aber ein Mord geschehen wäre, ich glaube da hätte ich große Probleme und würde dort nicht freiwillig einziehen.

__________________
LG Andrea Wecker

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von andreadc: 02.09.2018 00:17.

02.09.2018 00:15 andreadc ist offline E-Mail an andreadc senden Beiträge von andreadc suchen Nehmen Sie andreadc in Ihre Freundesliste auf
Tilly Tilly ist weiblich
Kalter Luftzug



images/avatars/avatar-9212.gif

Dabei seit: 31.08.2018
Beiträge: 8

Level: 5 [?]
Erfahrungspunkte: 156
Nächster Level: 173

17 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe aus voller Überzeugung mit NEIN geantwortet!
Wie irgendjemand schon vorher schrieb, gibt es kaum noch einen Ort wo niemand gestorben ist. Und das gilt nicht nur für Menschen sondern auch für Tiere. Wenn wir Tieren auch eine Seele zuschreiben müssen wir diese Seelen auch mit berücksichtigen.
Auch bei Mord mache ich da keine Ausnahme.
Wer weiß denn schon genau, ob dort wo jetzt sein Haus steht, in grauer Vorzeit nicht schon Steinzeitler eins mit der Keule über den Kopf bekommen hat.
02.09.2018 15:07 Tilly ist offline Beiträge von Tilly suchen Nehmen Sie Tilly in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ UMFRAGEN ~ » Laufende Umfragen » Würdet ihr euch unwohl fühlen ?

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb