GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ GEISTER, SPUK & PHÄNOMENE ~ » Spuk und Phänomene » 1986 oder: Der Mann in blau » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 1986 oder: Der Mann in blau
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-9119.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 277

Level: 21 [?]
Erfahrungspunkte: 30.425
Nächster Level: 38.246

7.821 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

1986 oder: Der Mann in blau Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich möchte euch nun von meiner ersten und einzigen Begegnung mit einem Geist erzählen.

Vorab (ich denke das ist sehr wichtig) ich bin im Februar 1984 auf die Welt gekommen. Im Jahre 1986 war ich mit meinen Eltern bei meinen Großeltern väterlicherseits. Wir saßen in der Küche. Ich saß auf dem Schoß von meinem Vater. Die Erwachsenen unterhielten sich.

Ich habe in den Gang nach draußen geschaut und da sah ich ihn! Es war ein Mann. Da bin ich mir sicher. Ihr müsst es euch so vorstellen: Der Geist lief von links nach rechts, als er beim Vorbeilaufen in der Mitte des Türrahmens war blieb er stehen, drehte seinen Kopf zu mir, schaute mich kurz an und lief dann weiter. Ich sah ihn einfach vorbeilaufen. Ich hatte solche Angst, dass ich mich ganz fest an meinem Vater festgehalten hab und nicht mehr nach draußen schauen wollte.

Zum Aussehen: wie schon beschrieben, war es ein Mann. Er war aber nicht voll menschlich, sondern schemenhaft und er war blau. Oder bläulich. Daran erinnere ich mich so gut. Deshalb habe ich als Kind immer geglaubt, Geister sind alle blau What?

Es mag jetzt auch sehr merkwürdig klingen weil ich ja so jung war, aber ich weiß das noch wie heute. Ich kann heute noch die Küche beschreiben, den langen Gang, den der Geist eben entlang gelaufen ist. Als ich erst letztens mit meiner Mutter darüber gesprochen habe, sagte sie "Ach deshalb wolltest Du auch nie allein aufs Klo" *biglaugh*

Mein Vater erzählte mir, dass es in dem Haus meiner Großeltern schon immer gespukt haben soll. Manchmal, so erzählte er, sei der Kopf eines Mannes im Uhrenkasten erschienen. Und im Zimmer meines Onkels war es ab und zu (auch im Sommer) so kalt, dass man den Atem sehen konnte.

Dieses Erlebnis hat mich geprägt. Auf der einen Seite habe ich begonnen an Geister und Übersinnliches zu glauben. Habe mich immer sehr dafür interessiert für das Thema. Auf der anderen Seite habe ich mich extrem verschlossen, weil ich so Angst hatte und ich das nie wieder erleben wollte.

Selbst jetzt habe ich den Geist vor Augen und habe am ganzen Körper Gänsehaut.

Es gab noch mehr Vorkommnisse mit dem Übernatürlichen, aber nie mehr visuell.

__________________
Second star to the right and straight on 'til morning. -J.M. Barrie, Peter Pan
Kasper
When the first baby laughed for the first time, its laugh broke into a thousand pieces, and they all went skipping about, and that was the beginning of fairies. -J.M. Barrie, Peter Pan

07.07.2018 17:18 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
Novem Novem ist männlich
Supervisor



images/avatars/avatar-9134.gif

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 103
Herkunft: Ostfriesland

Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 11.222
Nächster Level: 13.278

2.056 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Interessante Geschichte, SabSab.

Das wäre mal interessant in dem Haus deiner Großeltern ein EVP zu machen.
Vielleicht könnte man da Stimmen aufnehmen.

Ich selber bin ja, genau wie du, vorbelastet mit übersinnlichen Erlebnissen.

Und als Kind nimmt man sowieso mehr war, als ein Erwachsener.

__________________
Wir sind alle gleich und keiner ist gleicher!
07.07.2018 19:01 Novem ist offline E-Mail an Novem senden Beiträge von Novem suchen Nehmen Sie Novem in Ihre Freundesliste auf
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-9119.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 277

Level: 21 [?]
Erfahrungspunkte: 30.425
Nächster Level: 38.246

7.821 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von SabSab
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Novem

Und als Kind nimmt man sowieso mehr war, als ein Erwachsener.


Ja da hast Du Recht What?

Das Haus ist mittlerweile in neuem Besitz. Mein Onkel hat mir erzählt, dass das Haus, bevor meine Großeltern drin lebten, wohl eine Unterkunft für psychisch kranke Menschen im 2. WK war. Macht die Sache nur noch spannender Kerze

__________________
Second star to the right and straight on 'til morning. -J.M. Barrie, Peter Pan
Kasper
When the first baby laughed for the first time, its laugh broke into a thousand pieces, and they all went skipping about, and that was the beginning of fairies. -J.M. Barrie, Peter Pan

07.07.2018 21:33 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
Moonlight Moonlight ist weiblich
Admin



images/avatars/avatar-9121.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 53
Herkunft: Franken

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 5.834
Nächster Level: 7.465

1.631 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallöchen...

Interessante Geschichte liebe Sabsab.... Von einem blauen Geist habe ich noch nie gehört, deswegen kann ich mir gut vorstellen, dass es sogar etwas mit der Unterkunft für psychisch Kranke Menschen zu tun gehabt hat. Was mir sofort in den Sinn kam sind Experimente o.ä. Vielleicht hat sich der "Geist" so blau gezeigt, weil er z.B. vergiftet wurde? Totenkopf

Wie hast du ihn denn sonst wahr genommen? Welche Emotion kam bei dir an? Eher böse, oder verängstigt, nett oder neutral? Nachdem du ja ziemliche Angst empfunden hast, gehe ich davon aus, dass er eher nicht wohlgesonnen war?!
Ach was ich noch wissen wollte: War die Farbe blau auf die Haut UND die Klamotten bezogen? Wie intensiv war das Blau?

Liebe Grüße

__________________
† Normal People scare me †
† All Monsters are Human †
“But I don’t want to go among mad people,"
Alice remarked.
"Oh, you can’t help that," said the Cat: "we’re all mad here.
I’m mad.
You’re mad."
"How do you know I’m mad?" said Alice.
"You must be," said the Cat,
"or you wouldn’t have come here.
Atropos` SIS
Herz

07.07.2018 21:53 Moonlight ist offline E-Mail an Moonlight senden Beiträge von Moonlight suchen Nehmen Sie Moonlight in Ihre Freundesliste auf
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-9119.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 277

Level: 21 [?]
Erfahrungspunkte: 30.425
Nächster Level: 38.246

7.821 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von SabSab
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Keine Ahnung ob er vergiftet wurde. Möglich ist es schon What? zu der Zeit ist ja ziemlich viel irres Zeug passiert. Möchte es nicht ausschließen.

Mhm, wie ich ihn empfunden habe ... nun ja, ich hatte panische Angst. Woher diese Angst kam weiß ich nicht. Er hat mich angesehen, in diesem Moment hat die Angst angefangen. Wäre er nur vorbeigelaufen wäre es vermutlich nicht so schlimm gewesen.

Man darf sich diese blau nicht wie einen Schlumpf vorstellen Augenzwinkern was ich sah war eher eine Silhouette die bläulich schimmerte. Ein bläulicher Schemen. Als würde man einen Nebel sehen, der eben bläulich ist.

Ich hoffe ich habe es verständlich erklärt. Sonst einfach fragen smile

__________________
Second star to the right and straight on 'til morning. -J.M. Barrie, Peter Pan
Kasper
When the first baby laughed for the first time, its laugh broke into a thousand pieces, and they all went skipping about, and that was the beginning of fairies. -J.M. Barrie, Peter Pan

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von SabSab: 07.07.2018 22:09.

07.07.2018 22:07 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
Satine Satine ist weiblich
Eisiger Hauch



images/avatars/avatar-9213.jpg

Dabei seit: 04.09.2018
Beiträge: 17
Herkunft: Aus dem Norden

Level: 7 [?]
Erfahrungspunkte: 369
Nächster Level: 443

74 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist eine sehr interessante Geschichte. Danke fürs Teilen. smile
Als Kind hat man tatsächlich eine ganz andere Wahrnehmung, aber in dem Haus war ja anscheinend ganz schön "Betrieb".
Schade, dass man es jetzt nicht mehr untersuchen kann.

Ich kann mir das mit dem schemenhaften und dem blauen Schimmer kann ich mir übrigens sehr gut vorstellen.
Das einzige Mal, dass ich so ein Erlebnis hatte (also ein sichtbares Erlebnis), habe ich auch eine schemenhafte, menschenförmige Gestalt gesehen, die sich durch die Wohnung bewegt hat.

__________________
"Alles ist möglich, vorausgesetzt, daß es genügend unvernünftig ist" (Niels Bohr)
08.09.2018 19:20 Satine ist offline E-Mail an Satine senden Beiträge von Satine suchen Nehmen Sie Satine in Ihre Freundesliste auf
andreadc andreadc ist weiblich
Wütender Sturm



Dabei seit: 03.07.2018
Beiträge: 61
Herkunft: NRW

Level: 14 [?]
Erfahrungspunkte: 5.180
Nächster Level: 5.517

337 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann mir das auch sehr gut vorstellen. Mein visuelles Erlebniss war vor einigen Jahren in einem Hotelzimmer, in einem ehemaligen Kurhaus. Dieser " Geist " war auch schemenhaft, aber eher grau/ schwarz. Das hat mich so erschreckt, das ich die Nacht dann lieber im Auto verbracht habe.
Wenn ich daran denke, habe ich irgendwie immer noch Angst.

__________________
LG Andrea Wecker
08.09.2018 20:14 andreadc ist offline E-Mail an andreadc senden Beiträge von andreadc suchen Nehmen Sie andreadc in Ihre Freundesliste auf
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-9119.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 277

Level: 21 [?]
Erfahrungspunkte: 30.425
Nächster Level: 38.246

7.821 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von SabSab
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja das ist schon so lange her und trotzdem habe ich heute noch Angst wenn ich daran denke Eeeek

__________________
Second star to the right and straight on 'til morning. -J.M. Barrie, Peter Pan
Kasper
When the first baby laughed for the first time, its laugh broke into a thousand pieces, and they all went skipping about, and that was the beginning of fairies. -J.M. Barrie, Peter Pan

10.09.2018 21:36 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ GEISTER, SPUK & PHÄNOMENE ~ » Spuk und Phänomene » 1986 oder: Der Mann in blau

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb