GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ SPUK IN BILD & TON ~ » Fakes » Klärung Fakes / Fehlinterpretation / Täuschung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Klärung Fakes / Fehlinterpretation / Täuschung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tom GHNRWUP
Ghosthunter NRWUP & RLP



images/avatars/avatar-9184.jpg

Dabei seit: 20.06.2018
Beiträge: 91
Herkunft: Leverkusen / Wuppertal

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 99.297
Nächster Level: 100.000

703 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Klärung Fakes / Fehlinterpretation / Täuschung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal zur Klärung der Begriffe, da mir immer wieder mal auffällt, dass da so einiges durcheinander geworfen wird:

Fake
- vorsätzlich manipuliertes Material bzw. gestellte Szenen (zB Einbau von Geistern in Bildern durch entsprechende Programme/Apps)
- Erzeugen von Reaktionen auf EMF-Messgeräten mittels Funkgeräten)
- manipulative Aussagen zur Meinungsbildung
- falsche Fakten, Fehlinterpretationen und Fiktionen wider besseren Wissens als Realität „verkaufen“, zB auch eine falsche Hintergrundgeschichte

Fehlinterpretationen
- akustische, optische Fehldeutungen (zB Pareidolie)
- grundloses Hineindeuten
- aufnahmetechnische Fehler (Geisterflecke/Orbs)

Täuschung
- das Suggerieren eines an sich rational zu erklärenden Vorkommnisses (zB Auftreten eines Schattens) durch mehrmalige Wiederholung der Sequenz (u.a. auch durch Verlangsamung der Aufnahme)
- Verschweigen von aufklärenden Informationen
- Fehlinterpretationen als Paranormales hinstellen, zB unechte Orbbilder.

Man könnte zu allen Punkten weitere Ausführungen tätigen.

Quelle: Mein eigener Blog "Mystery / Paranormal Worldnews"

__________________
Leader und Mitbegründer von Ghosthunter NRWUP & RLP
Ghosthunter, Autor und Blogger
06.10.2018 09:07 Tom GHNRWUP ist offline E-Mail an Tom GHNRWUP senden Homepage von Tom GHNRWUP Beiträge von Tom GHNRWUP suchen Nehmen Sie Tom GHNRWUP in Ihre Freundesliste auf
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-9119.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 346

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 381.755
Nächster Level: 453.790

72.035 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Klärung Fakes / Fehlinterpretation / Täuschung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Tom für die Begriffserklärung. Die hilft uns sicher auch hier weiter Augenzwinkern

__________________
Second star to the right and straight on 'til morning. -J.M. Barrie, Peter Pan
Kasper
When the first baby laughed for the first time, its laugh broke into a thousand pieces, and they all went skipping about, and that was the beginning of fairies. -J.M. Barrie, Peter Pan

07.10.2018 16:19 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ SPUK IN BILD & TON ~ » Fakes » Klärung Fakes / Fehlinterpretation / Täuschung

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb