GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ SPUK IN BILD & TON ~ » Geister-Videos » Meine Katze wurde attackiert » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Meine Katze wurde attackiert
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Thorsten Thorsten ist männlich
Eisiger Hauch



images/avatars/avatar-9202.jpg

Dabei seit: 03.07.2018
Beiträge: 16
Herkunft: Hamburg

Level: 12 [?]
Erfahrungspunkte: 2.187
Nächster Level: 2.912

725 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Meine Katze wurde attackiert Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich habe ja 2 Kameras bei mir stehen. Die nehmen neuerdings auf, wenn sich was bewegt.
Beim überprüfen ist mir gestern aufgefallen, dass meine Katze anscheinend angegriffen worden ist.
Bei dem Video aus der Stube erscheint bei Sekunde 36 (Die Sekunde in der Anzeige) ein grauer Schatten auf der Brust und dem Hals.
Dann wird meine Katze scheinbar gehalten und nach unten gedrückt.
Beim Flurvideo ist es die Sekunde 33 und man sieht direkt unter dem Kinn einen grauen Schatten. Hier stimmt allerdings das Tempo nicht so ganz.

Wäre der Schatten nur auf einem Video, hätte ich auf einen Kamerafehler getippt und wäre mit meiner Katze zum Arzt gegangen.
So aber, war ich doch ein wenig überrascht und auch wüttend.

Was haltet Ihr von den Videos?

Stube
https://www.youtube.com/watch?v=0RQ931ODUT8
Flur
https://www.youtube.com/watch?v=K4MPgJjm9Fc

Schöne Grüße
Thorsten

__________________
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Gandhi
18.10.2018 18:35 Thorsten ist offline E-Mail an Thorsten senden Beiträge von Thorsten suchen Nehmen Sie Thorsten in Ihre Freundesliste auf
Ireland Ireland ist männlich
Gespenstischer Wind



Dabei seit: 15.10.2018
Beiträge: 47
Herkunft: Tamhlact

Level: 11 [?]
Erfahrungspunkte: 1.547
Nächster Level: 2.074

527 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Thorsten,

mein erster Gedanke dazu, ist "Bewegungsunschärfe", da diese "Schatten" jeweils nach der schnellen Bewegung der Katze auftreten.

Zitat:
Dann wird meine Katze scheinbar gehalten und nach unten gedrückt.


deine Katze nimmt die Position selbstständig ein denn a) ist das eine ganz normale Bewegung für eine lauernde/bzw. los startende Katze. b) Es ist keinerlei Druck auf dem Fell auszumachen.


Schlussendlich würde ich sagen, da ist alles normal^^


Lg Pad

__________________
- Sage nur "Herein", wenn du bereit bist Gäste zu empfangen -



Tiocfaidh ár lá

18.10.2018 18:50 Ireland ist offline E-Mail an Ireland senden Beiträge von Ireland suchen Nehmen Sie Ireland in Ihre Freundesliste auf
jigoku_sora jigoku_sora ist weiblich
Erscheinung



images/avatars/avatar-9136.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 211
Herkunft: Sachsen

Level: 21 [?]
Erfahrungspunkte: 33.894
Nächster Level: 38.246

4.352 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also da ich selber 4 Katzen habe, kenne ich das Spielverhalten sehr genau. So sehen Katzen aus, die ihre "5 Minuten" haben. Augenzwinkern Insbesondere nachts toben Katzen, da sie nun einmal überwiegend nachtaktiv sind. Du musst dir keine Gedanken machen, dein Puschel hatte einfach nur Spaß. Obwohl ich mir die Ausschnitte mehrfach angesehen habe, konnte ich da jetzt auch keine ungewöhnlichen Schatten erkennen.

__________________
Stranger that I am in my own land - where no one will remember my name.
~ Deine Lakaien ~
19.10.2018 11:55 jigoku_sora ist offline Homepage von jigoku_sora Beiträge von jigoku_sora suchen Nehmen Sie jigoku_sora in Ihre Freundesliste auf
Thorsten Thorsten ist männlich
Eisiger Hauch



images/avatars/avatar-9202.jpg

Dabei seit: 03.07.2018
Beiträge: 16
Herkunft: Hamburg

Level: 12 [?]
Erfahrungspunkte: 2.187
Nächster Level: 2.912

725 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Thorsten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Euch beiden.
Ich meinte diesen grauen Fleck an der Brust und den Hals beim Stubenvideo.
Beim Flurvideo ist unter dem Kinn ein greuer Schatten.

Ich hatte auch erst an die drolligen 5 Minuten gedacht. Die macht sie auch gern mal.
Allerdings nicht Nachmittags. Das macht die immer Nachts oder wenn sie sich freut,
dass ich nach Hause komme.

Sowas ist bisher auch auf keiner Aufzeichnung zu sehen und eine Bewegungsunschärfe schließe ich aus, da sich die Vorderbeine dafür zu langsam seitwärts auseinander schieben.

Wenn nur der Kopf unscharf wäre, würde ich auch glauben, dass das ein Kamerafehler ist, der dürfte aber dann nur auf einer Kamera zu sehn sein.

Ich versuche mal, eine Vergrößerung aus den Videos zu machen.
Vielleicht seh ich dann mehr.

Dateianhänge:
jpg Katze 01.jpg (15 KB, 80 mal heruntergeladen)
jpg Katze 02.jpg (12,15 KB, 75 mal heruntergeladen)
jpg Katze 03.jpg (13 KB, 75 mal heruntergeladen)


__________________
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Gandhi
19.10.2018 17:54 Thorsten ist offline E-Mail an Thorsten senden Beiträge von Thorsten suchen Nehmen Sie Thorsten in Ihre Freundesliste auf
Sturmwölfchen Sturmwölfchen ist weiblich
Gespenstischer Wind



images/avatars/avatar-9223.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 36
Herkunft: Saarland

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 5.819
Nächster Level: 7.465

1.646 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich habe mir die Videos jetzt mehrfach angesehen und ich kann auch nicht anderes feststellen, außer einer Katze die gerade ihre geckigen 5 Minuten hat.
Da ich selbst Mama von zwei katzigen Fellnasen bin und auch davor schon mit Katzen großgeworden bin, weiß ich, dass sie auch außerhalb ihrer gewohnten Zeiten solche Anwandlungen haben können.

Und wenn ich so manchmal unsere kleine Phoebe sehe, denke ich das andere Leute vielleicht schon einen Exorzisten gerufen hätten wenn sie sehen würden wie sie manchmal abgeht und das kann schon echt verdammt gruselig aussehn. *misstrau*

Ich kann den Schatten auf dem Video zwar sehen, hätte ihn aber als Bewegungsfolge eingeschätzt und nicht als ungewöhnlich.

LG
Sturmwölfchen

__________________
-Alles was war ist immer noch, nur in einer anderen Form.-
--Deine Erfahrung ist das Einzige, was du wirklich besitzt.--

19.10.2018 23:33 Sturmwölfchen ist offline E-Mail an Sturmwölfchen senden Beiträge von Sturmwölfchen suchen Nehmen Sie Sturmwölfchen in Ihre Freundesliste auf
Pfupf Pfupf ist weiblich
Mystischer Orkan



images/avatars/avatar-9138.jpg

Dabei seit: 10.06.2018
Beiträge: 88
Herkunft: Schweiz

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 14.046
Nächster Level: 17.484

3.438 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Thorsten

Ich habe mir die Videos jetzt ein paar mal angesehen.
Also erstmal hast du eine sehr süsse Katze.

Der "dunkle Schatten" erscheint jedes mal wenn deine Fellnase den Kopf schüttelt. Daher denke ich er entsteht durch die schnelle Bewegung. Eine Unschärfe der schwarzen Flecken im Fell. Das Schwarz wird quasi ins weiss verwischt.

Ich habe auch zwei Katerchen und die verhalten sich genau so, wenn sie ihre schwachen 5 Sekunden haben. (sind Ragdolls, länger dauert das nie) großes Grinsen
Sie hatte also einfach den Rappel, ohne Fremdeinwirkung.

Also die Vergrösserungen aus deinem Video finde ich eher beängstigend. Aber ich hätte da eher Angst vor deiner Katze.... geschockt geschockt geschockt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pfupf: 22.10.2018 18:49.

22.10.2018 18:47 Pfupf ist offline Beiträge von Pfupf suchen Nehmen Sie Pfupf in Ihre Freundesliste auf
Terra Incognita
Eisiger Hauch



Dabei seit: 20.10.2018
Beiträge: 15

Level: 7 [?]
Erfahrungspunkte: 420
Nächster Level: 443

23 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ich schließe mich meinen Vorrednern an, wenn meine Dolly ihre 5 Minuten hat geht es noch caotischer zu. großes Grinsen

Auf den Videos kann ich nichts ungewöhnliches feststellen, außer das dein stubentiger wirklich niedlich ist und offenbar viel Spaß hat.

__________________
Omnia tempus habent - Alles hat seine Zeit
23.10.2018 12:50 Terra Incognita ist offline E-Mail an Terra Incognita senden Beiträge von Terra Incognita suchen Nehmen Sie Terra Incognita in Ihre Freundesliste auf
Thorsten Thorsten ist männlich
Eisiger Hauch



images/avatars/avatar-9202.jpg

Dabei seit: 03.07.2018
Beiträge: 16
Herkunft: Hamburg

Level: 12 [?]
Erfahrungspunkte: 2.187
Nächster Level: 2.912

725 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Thorsten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

nachdem ich nun 3 Wochen Videomaterial durchgesehen habe, habe ich ein weiteres Video mit dem grauen Schatten gefunden.
Dort schüttelt Sie sich nur.
Warum es dabei zu diesem Bildfehler kommt, kann ich nicht erklären.
Wenn sie dem Laserpointer hinterherjagt und sich wie doof im Kreis dreht, ist sowas nicht zu sehen.
Es passiert nur, wenn sie den Kopf schüttelt.
Muss mit der Bildfrequenz zusammenhängen.

Wäre auch doof gewesen, wenn da tatsächlich was meine Katze anpackt.
Da würde ich alle Engel und Teufel drauf ansetzen. Teufel *grins*

Danke für Euern Input.
Thorsten

__________________
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Gandhi
06.11.2018 15:02 Thorsten ist offline E-Mail an Thorsten senden Beiträge von Thorsten suchen Nehmen Sie Thorsten in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ SPUK IN BILD & TON ~ » Geister-Videos » Meine Katze wurde attackiert

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb