GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ SPUKORTE & WEBCAMS ~ » Unheimliche Orte » Verlassene Leuchttürme im Wattenmeer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Verlassene Leuchttürme im Wattenmeer
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lighthouse Lighthouse ist männlich
Eisiger Hauch



images/avatars/avatar-9229.jpg

Dabei seit: 06.12.2018
Beiträge: 10

Level: 8 [?]
Erfahrungspunkte: 473
Nächster Level: 674

201 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Verlassene Leuchttürme im Wattenmeer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, erstmal.

Im Meer vor Cuxhaven stehen mehrere verlassene und aufgegebene Leuchttürme und Seezeichen.


Einer von ihnen ist "Meyers Ledge", der nur bis 1918 genutzt wurde sowie der "Kormoranturm" Untereversand
Hier die Fotos

Dateianhänge:
jpeg IMG-20181017-WA0035.jpeg (39,28 KB, 66 mal heruntergeladen)
jpeg IMG-20181017-WA0029.jpeg (37 KB, 65 mal heruntergeladen)
jpeg IMG-20181017-WA0027.jpeg (53,33 KB, 69 mal heruntergeladen)
jpeg IMG-20181017-WA0031.jpeg (55,17 KB, 66 mal heruntergeladen)
jpeg IMG-20181017-WA0030.jpeg (46 KB, 65 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lighthouse: 06.12.2018 23:57.

06.12.2018 23:54 Lighthouse ist offline E-Mail an Lighthouse senden Beiträge von Lighthouse suchen Nehmen Sie Lighthouse in Ihre Freundesliste auf
Dragotin Dragotin ist männlich
Kleiner Spuk



images/avatars/avatar-9132.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 188
Herkunft: Berlin

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 42.785
Nächster Level: 49.025

6.240 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, danke für die Fotos und das tolle Thema! Diese Leuchttürme kannte ich noch gar nicht.

Stellt Euch mal vor, dort mal eine Nacht zu verbringen, wenn der Wind heult und die Wellen rauschen... HW01

__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen Tod

07.12.2018 08:06 Dragotin ist offline E-Mail an Dragotin senden Beiträge von Dragotin suchen Nehmen Sie Dragotin in Ihre Freundesliste auf
Ireland Ireland ist männlich
Wütender Sturm



Dabei seit: 15.10.2018
Beiträge: 66
Herkunft: Tamhlact

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 6.577
Nächster Level: 7.465

888 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Lighthouse,

ich glaube mal gelesen zu haben, dass diese Leuchttürme zu einer Linie gehörten, die aber ab 1918 und den folge Jahren zurück gesetzt wurde.


Du als Spezi kannst mir vielleicht eine Frage zu Leuchttürmen im allgemeinen beantworten.


War es bei Leuchttürmen eigentlich ebenso brauch wie beim Deichbau ein Lebewesen mit ins Fundament einzubauen? Wenn ja hast du da einen Zeitrahmen indem das so gehandhabt wurde?.


Gruß pad

__________________
- Sage nur "Herein", wenn du bereit bist Gäste zu empfangen -



Tiocfaidh ár lá

07.12.2018 10:13 Ireland ist offline E-Mail an Ireland senden Beiträge von Ireland suchen Nehmen Sie Ireland in Ihre Freundesliste auf
Lighthouse Lighthouse ist männlich
Eisiger Hauch



images/avatars/avatar-9229.jpg

Dabei seit: 06.12.2018
Beiträge: 10

Level: 8 [?]
Erfahrungspunkte: 473
Nächster Level: 674

201 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Lighthouse
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Ireland,

ja diese Türme gehörten zum alten Fahrwasser der Weser. Früher fuhren die Schiffe am "Wurster Arm" richtung offene Nordsee.
Als es dann versandete wurde das neue Fahrwasser ausgebaut und diese Türme wurden nicht mehr gebraucht.

Zum Thema "Lebewesen" ist mir nichts bekannt bei Leuchtürmen...bis auf den Leuchtturm "Alte Weser", der in den 60er Jahren gebaut wurde als Ersatz für "Roter Sand".

Dort verloren 2 Arbeiter beim Bau den Unterwasserfundaments ihr Leben aufgrund Wassereinbruchs im frischen Beton.

Eine Bergung konnte nicht durchgeführt werden und so liegen sie noch heute im Fundament in ihrem nassen Grab
07.12.2018 10:31 Lighthouse ist offline E-Mail an Lighthouse senden Beiträge von Lighthouse suchen Nehmen Sie Lighthouse in Ihre Freundesliste auf
Ireland Ireland ist männlich
Wütender Sturm



Dabei seit: 15.10.2018
Beiträge: 66
Herkunft: Tamhlact

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 6.577
Nächster Level: 7.465

888 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Light (nettes Wortspiel großes Grinsen )

Zitat:
Die Rituale der Deichbauern verlangen aber, dass „etwas Lebendiges“ im Deich verbaut werden muss. Zuweilen hatte man früher Zigeunern Kinder abgekauft und diese lebendig in den Sandmassen begraben. Doch Hauke untersagt diesen Brauch beim Bau seines neuen Deiches – als die Arbeiter einen Hund eingraben wollen, rettet er diesen – und so sehen viele einen Fluch auf diesem Deich lasten.


Quelle www.dithmarschen-wiki.de/Deichbau

In Bezug auf die Novelle von Theodor Storm von 1886 und der darin beschriebenen Handhabung dachte, hier wäre ein Bezug zu den in dieser Zeit erbauten Leuchttürmen zu ziehen.

Wenn ich aber genau überlege und die Schriftstellerische Freiheit abziehe, ebenso wie den Fakt, das Deiche die Bevölkerung (das Land) schützen sollen und Leuchttürme "lediglich" eine Berufsgruppe, war die Idee doch eher voreilig von mir.

Zitat:
Dort verloren 2 Arbeiter beim Bau den Unterwasserfundaments ihr Leben aufgrund Wassereinbruchs im frischen Beton.


und

Zitat:
Eine Bergung konnte nicht durchgeführt werden und so liegen sie noch heute im Fundament in ihrem nassen Grab


Eigentlich eine Steilvorlage für gute Spukgeschichten. Wobei mit Fertigstellung 1964 des Leuchtturm "Alter Weser" dieser dafür noch sehr "jung" ist.


Gruß pad

__________________
- Sage nur "Herein", wenn du bereit bist Gäste zu empfangen -



Tiocfaidh ár lá

07.12.2018 13:40 Ireland ist offline E-Mail an Ireland senden Beiträge von Ireland suchen Nehmen Sie Ireland in Ihre Freundesliste auf
Lighthouse Lighthouse ist männlich
Eisiger Hauch



images/avatars/avatar-9229.jpg

Dabei seit: 06.12.2018
Beiträge: 10

Level: 8 [?]
Erfahrungspunkte: 473
Nächster Level: 674

201 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Lighthouse
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum zu "jung" für ne vernünftige Spukgeschichte ? Freude

Muss ein "Geist" erst 100 Jahre warten, bis er loslegen kann ?? hahaha großes Grinsen es ist 56 Jahre her, das die Männer gestorben sind dort.

Also...wenn ich spuken sollte...dann nicht auf einem einsamen Leuchtturm. Viel zu langweilig großes Grinsen
Kommen so selten Menschen vorbei zum ärgern......

Aber ich werde mich mal erkundigen, ob es dort "auffälligkeiten" gegeben hat
07.12.2018 15:41 Lighthouse ist offline E-Mail an Lighthouse senden Beiträge von Lighthouse suchen Nehmen Sie Lighthouse in Ihre Freundesliste auf
Ireland Ireland ist männlich
Wütender Sturm



Dabei seit: 15.10.2018
Beiträge: 66
Herkunft: Tamhlact

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 6.577
Nächster Level: 7.465

888 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi du

Zitat:
Muss ein "Geist" erst 100 Jahre warten, bis er loslegen kann ?? hahaha


Jap, laut GGg (GeisterGrundgesetz) ist ein ordentlicher Spuk erst ab Vollendung des 100ersten Todestages erlaubt. Abweichende Regelungen gelten nur unter Ausnahme und für Nichtmenschlichen Spuk

großes Grinsen

Zitat:
Aber ich werde mich mal erkundigen, ob es dort "auffälligkeiten" gegeben hat


Würde mich sehr interessieren. Denn besonders im amerkischen Kulturkreis findet man ja durchaus häufig auf leuchttürmen entlang den Küsten viel an paranormalen Geschichten. (Mal davon abgesehen das jeder falsch pfeifende Wind dort als Spuk gesehen wird)


Gruß Pad

__________________
- Sage nur "Herein", wenn du bereit bist Gäste zu empfangen -



Tiocfaidh ár lá

07.12.2018 16:12 Ireland ist offline E-Mail an Ireland senden Beiträge von Ireland suchen Nehmen Sie Ireland in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ SPUKORTE & WEBCAMS ~ » Unheimliche Orte » Verlassene Leuchttürme im Wattenmeer

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb