GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ MEDIENWELT ~ » Dokumentationen » Talk mit Skeptikern » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Talk mit Skeptikern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tom GHNRWUP
Ghosthunter NRWUP & RLP



images/avatars/avatar-9184.jpg

Dabei seit: 20.06.2018
Beiträge: 88
Herkunft: Leverkusen / Wuppertal

Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 78.102
Nächster Level: 79.247

1.145 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Talk mit Skeptikern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Am 27.10.2020 fand bei Twitch.TV/Wildmics ein Talk mit Skeptikern statt (u.a. Lydia Benecke und Hoaxilla), wo ich als Talkgast eingeladen war.
Vielleicht für den ein oder anderen interessant:

Link zum Talk

__________________
Leader und Mitbegründer von Ghosthunter NRWUP & RLP
Ghosthunter, Autor und Blogger
12.11.2020 11:03 Tom GHNRWUP ist offline E-Mail an Tom GHNRWUP senden Homepage von Tom GHNRWUP Beiträge von Tom GHNRWUP suchen Nehmen Sie Tom GHNRWUP in Ihre Freundesliste auf
Fenrir
Gespenstischer Wind



Dabei seit: 23.06.2019
Beiträge: 36

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 18.719
Nächster Level: 22.851

4.132 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Talk mit Skeptikern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für den Link! War sehr unterhaltsam, auch wenn vieles (nicht alles) für mich nicht neu war.

Noch einmal großes Lob für Deinen kritischen Umgang mit der Thematik! Das ist ja, wie Du auch erwähnt hast, in der Ghosthunter-Szene leider alles andere als selbstverständlich.

Viele würden sich vermutlich gar nicht erst bereit erklären, mit Skeptikern zu reden, da Skeptiker in Comunitys, die sich mit paranormalen Phänomenen befassen, nicht selten als Feindbild herhalten müssen. Das finde ich sehr schade, weil ich mich selbst auch als Skeptiker sehe, was entgegen der gängigen Klischees nicht heißt, dass ich denke, dass alle, die von etwas "Paranormalen" berichten, dumm sind, Drogen nehmen oder lügen (sonst wäre ich ja nicht hier).

Hoaxilla kenne ich, den Podcast habe ich früher gerne gehört. Ich fand die beiden immer sehr sympathisch, auch wenn ich in dem ein oder anderen Punkt anderer Meinung war. Ich weiß gar nicht mehr, warum ich damit aufgehört habe. Wahrscheinlich, weil längere Zeit kaum noch Episoden kamen und es dann irgendwie in Vergessenheit geraten ist.

Lydia Benecke habe ich auch schon mal gehört, ich glaube die war mal bei Hoaxilla zu Gast. (Ihr Ex-Mann, der Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke, ist wohl deutlich bekannter, aber der tut hier nichts zur Sache, denke ich.)

Bernd Harder sagt mir übrigens auch irgendwie irgendwas, irgendwo muss ich schon mal was von dem gelesen haben, aber ich weiß leider nicht mehr wo.

PS: Ist zwar leicht Off-Topic hier, aber da Du das mir dem K2 noch mal erwähnt hast, fiel mir gerade eine Szene aus einem Ghosthunting-Video auf Youtube ein, was ich vor Jahren mal gesehen habe, und das rückblickend betrachtet schon unfreiwillig komisch war:
PU in einem Privathaus. Am K2 leuchtet die erste LED, die zweite blinkt gelegentlich kurz auf. Große Aufregung: Es blinkt was, es blinkt was!
"Falls irgendjemand hier ist, lass das Gerät bitte noch mal blinken."
Gespanntes Warten, bis die LED endlich noch mal blinkt. Erneut große Aufregung: Es ist tatsächlich eine "Entität" anwesend!
Schnell wird eine Möglichkeit der Kommunikation ersonnen: Blinken heißt ja, nicht blinken heißt nein. Erneutes Warten, bis die LED wieder mal blinkt. Die "Entität" ist einverstanden!
Also wird munter drauf los gefragt, und nach jeder Frage gespannt gewartet, bis es blinkt, worauf hin dann jedes Mal Begeisterung ausbricht: "Er hat "ja" gesagt!"
Die "Entität" bestätigt brav, dass sie tatsächlich ein Geist ist, früher dort gewohnt hat, auf grausame Weise ermordet wurde usw. usf.
Keiner bemerkt (oder will bemerken), dass das K2 aus welchem Grund auch immer in langsamen, aber ziemlich regelmäßigen Abständen blinkt, und man daher fragen kann, was man will: Wenn man nach der Frage lange genug wartet, kommt immer ein Blink ... Augen rollen
15.11.2020 11:53 Fenrir ist offline Beiträge von Fenrir suchen Nehmen Sie Fenrir in Ihre Freundesliste auf
Tom GHNRWUP
Ghosthunter NRWUP & RLP



images/avatars/avatar-9184.jpg

Dabei seit: 20.06.2018
Beiträge: 88
Herkunft: Leverkusen / Wuppertal

Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 78.102
Nächster Level: 79.247

1.145 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Tom GHNRWUP
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Dir :-)

Ich finde einfach, dass es notwendig ist, auch mal aufzuzeigen, dass es nicht nur "alles ist Paranormal-"-Gläubige Ghosthunter gibt und man auch sehr kritisch u.a. zu Thesen und Hightech-Equipment stehen sollte. Ich glaube, dass man dem ein oder anderen Anwesenden anmerkte, dass dies überraschend war.

Lach, solche Szenen mit dem K2 kenne ich :-)
Die erste (grüne) Diode sagt ja nur, dass das Gerät an ist. Man hat schnell minimal Ausschläge in Wohnungen. Und je nachdem basteln manche sich dann ihre eigenen "Thesen" und was die Ausschläge bedeuten großes Grinsen *doof*

Hoaxilla kenne ich selber nun schon paar Jahre, nachdem ich bereits 2014 in der Episode 6 bei Hoaxilla TV als Interviewgast gewesen bin. Vor ein paar Wochen haben sie erst einen guten Beitrag zum Hoia Baciu Forrest in Rumänien rausgebracht :-)

__________________
Leader und Mitbegründer von Ghosthunter NRWUP & RLP
Ghosthunter, Autor und Blogger

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tom GHNRWUP: 16.11.2020 09:06.

16.11.2020 09:05 Tom GHNRWUP ist offline E-Mail an Tom GHNRWUP senden Homepage von Tom GHNRWUP Beiträge von Tom GHNRWUP suchen Nehmen Sie Tom GHNRWUP in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ MEDIENWELT ~ » Dokumentationen » Talk mit Skeptikern

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb