GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ ESOTERIK ~ » Reinkarnation » Seele » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Seele
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Urseli
Irrlicht



Dabei seit: 23.06.2018
Beiträge: 126

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 158.610
Nächster Level: 195.661

37.051 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Seele Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

Ich bin eine Seele

und habe zur Zeit einen Körper.


Ist das auch Euer Verständnis für Euch,

oder seht Ihr das anders?

Liebe Grüße,

Urseli Herz

__________________
Jedes Ding im Leben ist eine Quelle,
von der weitere Wirkungen ausgehen.

Spinoza
17.11.2021 14:13 Urseli ist offline E-Mail an Urseli senden Beiträge von Urseli suchen Nehmen Sie Urseli in Ihre Freundesliste auf
femtofinchen
Gespenstischer Wind



Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 38
Herkunft: NRW

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 48.362
Nächster Level: 49.025

663 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hui, da müsste ich erstmal drüber nachdenken. Aber eigentlich ist das schon mein Verständnis von Menschen, ja. Wobei ich auch sehr an Biologie glaube. Mein Charaker und meine Denkweise ist auch durch Erfahrungen und Erlebnisse geprägt. Meine Seele unterliegt damit auch vielen Einflüssen von aussen.

Das Wort Seele nutze ich nicht so oft, aber ich merke, dass mein Herz mir oft was sagen will.

__________________
Was du auch machst, mach es nicht selbst.
18.11.2021 13:42 femtofinchen ist offline E-Mail an femtofinchen senden Beiträge von femtofinchen suchen Nehmen Sie femtofinchen in Ihre Freundesliste auf
Urseli
Irrlicht



Dabei seit: 23.06.2018
Beiträge: 126

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 158.610
Nächster Level: 195.661

37.051 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Urseli
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke femtofinchn.

Also, der Körper stirbt.

Die Seele nicht, hat aber von dem Körper im dem sie lebt/lebte

Ihre Erfahrungen mitgenommen.

Und da ich an viele Leben glaube,

denke ich eine alte Seele zu sein.

Das spüre ich wiederum an meinem Wesen, meiner Nachdenklichkeit

und vielem mehr.

Ich will sebstverständlich hier keine Streitgespräche,

aber sehr wohl Nachdenklichkeit anstossen.


Schön wäre auch, Eure Meinungen, Gedanken und Erfahrungen

hier zu lesen.

Seid lieb gegrüßt.

Euer Urseli

__________________
Jedes Ding im Leben ist eine Quelle,
von der weitere Wirkungen ausgehen.

Spinoza
19.11.2021 10:48 Urseli ist offline E-Mail an Urseli senden Beiträge von Urseli suchen Nehmen Sie Urseli in Ihre Freundesliste auf
Fenrir
Wütender Sturm



Dabei seit: 23.06.2019
Beiträge: 61

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 54.536
Nächster Level: 62.494

7.958 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich betrachte mich nicht als Seele mit einem Körper als "Anhängsel", sondern als Einheit.

Ob die Seele über den Tod hinaus bestehen kann, weiß ich nicht. Es gibt viel, was dagegen spricht, aber andererseits bin ich der Überzeugung, dass das, was man "Seele" nennt, wissenschaftlich nicht fassbar ist und daher nicht bewiesen werden kann, ob sie ohne Körper existieren kann.

(Ich habe mir dazu recht ausführliche Gedanken gemacht, ohne auf ein Ergebnis zu kommen, aber ich erspare euch die mal.)

Von Reinkarnation halte ich persönlich aber ehrlich gesagt nicht viel. Einerseits stellt sich für mich die Frage, ob das überhaupt noch ich wäre, wenn ich sowohl Körper als auch Erinnerungen verliere. Was bliebe dann noch von mir? Und zweitens finde ich es deprimierend, dazu verdammt zu sein, immer wieder dieselben Fehler zu machen, weil ich mich ja nicht erinnere und daher auch nicht daraus lernen kann.

Aber das ist natürlich nur meine persönliche Sicht der Dinge.
19.11.2021 17:17 Fenrir ist offline Beiträge von Fenrir suchen Nehmen Sie Fenrir in Ihre Freundesliste auf
Geistesblitz Geistesblitz ist weiblich
Wütender Sturm



Dabei seit: 31.07.2018
Beiträge: 64
Herkunft: Thüringen

Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 78.137
Nächster Level: 79.247

1.110 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Urseli. Seele, was ist das? Etwas das nach dem Tod den Körper verlässt? Das glaube ich irgendwie schon. Aber Wiedergeburt? Hoffentlich nicht!!! Das ist meine Meinung.

Denn da halte ich es wie mein Mann, wenn er auch mehr im Scherz sagte: Was ?Wiedergeburt, bist Du verrückt. Ich bin froh wenn ich das einmal geschafft habe....

Aber im Ernst, so sehe ich das auch. Ich möchte auf keinen Fall wiedergeboren werden. Nein nicht schon wieder ein Leben beginnen müssen, ein Leben was wieder Leid, Krankheit, Verluste beinhaltet. Das alles will ich nie wieder.

Ich möchte daß meine Seele nach meinem Tod Ruhe und Frieden findet, Denn ich glaube daß das jeder Mensch verdient hat nach dem Leben das er leben mußte.

Denn eine Wiedergeburt ohne Erinnerung an vorherige Leben bedeutet doch nichts anderes als dass man entweder die gleichen Fehler von den vorherigen Leben wiederholt oder neue Fehler begeht.

Nein das will ich nicht. Ich will nicht mehr leiden, denn das tue ich. in diesem Leben.

Aber wie kommst Du eigentlich darauf daß Du vorherige Leben hattest? Erinnerst Du Dich da an andere Leben? Oder wie kommst Du sonst auf Deine Reinkarnation?

__________________
Lache nie über einen Menschen der einen Schritt zurück macht, denn er könnte Anlauf nehmen.
24.11.2021 15:52 Geistesblitz ist offline Beiträge von Geistesblitz suchen Nehmen Sie Geistesblitz in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ ESOTERIK ~ » Reinkarnation » Seele

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2021
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb