GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ USER-BEITRÄGE ~ » Text-Beiträge » Betreff: Phänomene » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Betreff: Phänomene
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Atropos Atropos ist weiblich
Webmaster



images/avatars/avatar-9117.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 581
Herkunft: Niedersachsen

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.362.348
Nächster Level: 1.460.206

97.858 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Betreff: Phänomene Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich möchte gerne anonym bleiben.

1. Ich bin nicht verrückt 2. Alle Ereignisse stimme 100prozentig.

Also Es fing damit an das ich in einem Waldstück immer Lichter mit unglaublicher Geschwindigkeit hin und her schwenken sah.Eines Tages gingen ich und mein freund hinauf auf den ersten Waldweg von unten (das iat eine Rodelbahn im Wald). Plötzlich tauchte ein ca. 3m hoher Schatten auf. Mein Freund war zu Tode erschrocken,aber ich schaute nicht so genau.Er schrie nur: Lauf.mit einem halben Herzinfarkt liefen wir hinunter.Mein Freund sagte er sah ein Licht in 3m Höhe. Das war ja eigentlich nicht so phänomenal aber ich habe schon etwas nachgedacht.

In den den nächsten Wochen entdeckten wir immer wieder Spuren(es war übrigens Winter). Die ähnelten Hasenspuren es waren aber keine. Nach umfangreichen Nachforschungen und dem dürchwühlen zahlreicher Lexikons erfuhren wir das es kein Tier gibt das solche Spuren hinterlässt!!!!!!

Die Grossmutter meines Freundes die hier wohnt,sagte sie hatte eine Kreatur (Menschensturisch) etwas Grösser als 2 m aus dem Stahl laufen sehen. Sie erschrak zu Tode. Sie sagte aus, sie habe die Kreatur oder was auch immer das auch war über den 3 m breiten Bach mit Leichtigkeit hüpfen sehen.auch ihr Gatte erlebte einen ähnlichen Vorfall.

Eines Tage schauten wir nachts im Stall nach und entdeckten das schon wieder offene Stalltor. Wir hörten etwas rumpeln! wir sahen hinten auf dem Bretterstapel zwei leuchtende Augen .Eine Eule war es nicht. Natürlich flüchteten wir mit Todesangst.
Zufällig oder weniger Zufällig gibt es eine Sage von diesem Ort die mein Freund einmal dem Bezirksarchivar entlocken konnte. Also Hier genau in dieser Gegend war einmal einmal ein Bergwerk. Der (ichdarfihnnichtnennen)-Graben.

Die Sage erzählte von einem Teufelsähnlichen Ungeheuer mit orange leuchteten Augen,das dafür sorgte (ich weiss nicht wie) das Zahlreiche Bergleute verschwanden oder getötet wurden.

Eines stimmt sicher:das Bergwerk gab es.soweit so gut,aber in dieser Gegend passieren seltsame Dinge, das letzte das ich einmal sah war als ein weises Wesen etwa in Kindergrösse am Stall vorbeihuschte,aber in dieser Gegend gab es kein Kind das weiss gekleidet war. (vieleicht ein Alien ,hehe!)

Immer wider gingen wir zum Stall zur gleichen Fläche immer wieder hörten wir seltsame Geräusche.



__________________________________________________________________________

Die Genehmigung zur Veröffentlichung wurde von den Einsendern ausschließlich GespensterWeb erteilt.
Alle Dokumente auf dieser Website unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos will be prosecuted.

© GespensterWeb
12.05.2014 08:08 Atropos ist offline E-Mail an Atropos senden Homepage von Atropos Beiträge von Atropos suchen Nehmen Sie Atropos in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ USER-BEITRÄGE ~ » Text-Beiträge » Betreff: Phänomene

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb