GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ USER-BEITRÄGE ~ » Text-Beiträge » Unheimliche Ereignisse in der Wohnung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Unheimliche Ereignisse in der Wohnung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Atropos Atropos ist weiblich
Webmaster



images/avatars/avatar-9117.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 581
Herkunft: Niedersachsen

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.363.504
Nächster Level: 1.460.206

96.702 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Unheimliche Ereignisse in der Wohnung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch ich erlebe hin und wieder "komische" Sachen. Ob sie allerdings aus meiner Phantasie hervorgehen oder echt sind, kann ich leider nicht sagen.

Ich habe früher in Schicht gearbeitet. An diesem Tag mußte ich erst um 12.00Uhr zur Arbeit und so konnt ich ausgedehnt ausschlafen.

Irgendwann hörte ich das Klingeln des Telefons. Ich habe mich aber tiefer in meine Kissen reingekuschelt und beschlossen es zu ignorieren. Nach einer Weile hörte ich plötzlich wie jemand abnahm und mit dem Anrufer sprach. Und dann hörte ich auch schon denjenigen nach mir rufen (so, als solle ich ans Telefon kommen)
Ich höre es heute noch: Stephanie .... Stephanie! Es war eine Frauenstimme.

Ich lag wie gelähmt in meinem Bett, weil ich genau wußte, ausser mir war eigentlich niemand in der Wohnung (und wenn, dann auch nur mein Mann)! Und dann hörte ich Schritte und ich wußte, derjenige ist auf dem Weg ins Schlafzimmer! Komischerweise dachte ich damals, "na, jetzt bin ich aber mal gespannt, wer da durch die Tür kommt"! Vor der Schlafzimmertür stoppten die Schritte.
Zwischenzeitlich hatte sich jedes Haar an meinem Körper senkrecht aufgestellt und mir furchtbar kalt. Ich starrte die Tür an, es kam allerdings niemand rein! Irgendwann ließ dieses Gefühl dann nach. Hatte ich einen Traum oder war ich nach halb im Schlaf, halb wach? Oder ist es tatsächlich so passiert?
Ich habe keine Ahnung!

Wir sind dann umgezogen (allerdings nicht aus diesem Grund - mein Mann meinte damals nur, ich hätte eine blühende Phantasie).
Auch in der neuen Wohnung ist mir dies passiert.

Mein Mann war schon weg und ich lag morgens noch im Bett und schlummerte ein bißchen vor mich hin. Plötzlich hatte ich das Gefühl beobachtet zu werden (ich lag mit dem Rücken zur Schlafzimmertür) und ich hatte wieder eine Gänsehaut und mir war unheimlich kalt.
Ich lag da wie erstarrt und es hat lange gedauert, bis ich mich getraut hatte mich umzudrehen!

Außerdem sehe ich manchmal aus den Augenwinkeln "Schatten" vorbeihuschen. Allerdings immer nur wenn ich alleine in der Wohnung bin. Wenn ich dann aber genauer hinschaue, ist alles ganz normal.
Unsere Wohnzimmertür hat eine geriffelte Scheibe (man kann also nicht gut hindurchsehen). Da sehe ich dann ab und zu von meiner Couch aus eine dunkle Gestalt im Flur stehen oder vorbeihuschen.
Was mich auch stutzig macht. Im Wohnzimmer haben wir über der Couch ein Mobile aufgehängt. In diesem Raum zieht es absolut NICHT. Die Fenster sind neu, durch die Tür kann kein Zug kommen und wenn ich eine Kerze an habe, flackert diese auch nicht. Aber manchmal fängt dieses Mobile an hin und her zu schaukeln. So als ob jemand daran vorbei gelaufen wäre! Das kriege ich immer nur durch Zufall mit, weil ich ja in die Ecke hoch schauen muss. Wenn ich aber wieder mal so einen Schatten an der Tür vorbeihuschen sah, geht mein Blick manchmal schon automatisch zu diesem Mobile und das fängt dann, obwohl es gerade noch total ruhig da hing, an hin und her zu schaukeln.

Am Anfang hatte ich etwas Panik, wenn ich das mitbekam. Aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt!



__________________________________________________________________________

Die Genehmigung zur Veröffentlichung wurde von den Einsendern ausschließlich GespensterWeb erteilt.
Alle Dokumente auf dieser Website unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos will be prosecuted.

© GespensterWeb
12.05.2014 08:36 Atropos ist offline E-Mail an Atropos senden Homepage von Atropos Beiträge von Atropos suchen Nehmen Sie Atropos in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ USER-BEITRÄGE ~ » Text-Beiträge » Unheimliche Ereignisse in der Wohnung

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb