GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ USER-BEITRÄGE ~ » Foto-Beiträge » Ein Bild und viele Ereignisse » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ein Bild und viele Ereignisse
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Atropos Atropos ist weiblich
Webmaster



images/avatars/avatar-9117.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 584
Herkunft: Niedersachsen

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.552.506
Nächster Level: 1.757.916

205.410 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Ein Bild und viele Ereignisse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin 42 jahre alt und eher zufällig auf diese Seiten gestoßen.
Bin schon seit meiner Kindheit mit dem "paranormalen" konfrontiert.
Zu Zeiten schon, als das öffentliche Interesse in dem Maß noch gar nicht
existierte.

Letztes Jahr zeigte mir jemand ein Bild, das ähnlich einem der hier abgebildeten ist. Bat ihn damals um eine Kopie, er machte sie mir, bzw. ließ sie über ein Fotostudio machen. Er sprach mich mit den Worten an, "Ich weiß, was in dir vorgeht", so entstand der Kontakt. Kannte ihn vorher nicht, er sprach mich ganz einfach an.

Im Laufe dessen bekam ich dann dieses Bild zu sehen, um das sich erlebtes um
ihn selbst rankt. Er, so seine Aussage, wurde von einer Frau in Italien "verflucht" und hatte seither, schwere Ausschläge, ging wohl über 20 Jahre so.
Dann kam er auf die Idee zu dem Wallfahrtsort "Lourdes" zu reisen und wurde dort geheilt. Hatte dort auch ein Erlebnis mit einer Frau, die wie er sagt, sich in Luft
auflöste und gleich danach schoss er ein Foto.

Dieser einfache italienische Gastarbeiter ist meiner Meinung nach sehr glaubwürdig, seine Adresse ist bekannt. Fragte ihn auch, ob ich dieses Foto anderen zeigen dürfe, denn bis dahin kannte es nur seine deutsche Lebensgefährtin.
Bekam die ausdrückliche Erlaubnis dazu.

Auch in meinem eigenen Leben gibt es Gegebenheiten, teilweise mit Zeugen, auf die ich seit Jahrzehnten nach Erklärungen oder Antworten auf der Suche bin.
Etliche "professionelle" schon gesprochen und suche immer noch, aber finde keine plausiblen Antworten, auf zum Teil extreme Phänomene.
Auch solche, die direkten Einfluss auf mein weiteres Leben nahmen und denke immer noch nehmen.

Übrigens, der Vorbesitzer dieses Hauses hier kam für begrenzte Zeit in eine psychiatrische Anstalt und ich wundere mich darüber nicht!
Aber die Nachbarn sehr.



Er ist damit einverstanden dass dieses Foto veröffentlicht wird, kurz gesagt, es ist ihm egal. Fragte ihn auch, warum er ausgerechnet dorthin knipste,
Antwort: "Weiß er selbst nicht".

Es ging die Geschichte vorraus:
Er wurde vor ca. 20 Jahren von einer Frau in Italien verflucht und litt seitdem an extremen Auschlägen (Auch diese Fotos sind vorhanden), dann kam er auf die Idee nach "Lourdes" in Frankreich zu fahren und wurde spontan geheilt.

Die Geschichte zum Foto:
Als er dort war, sei ihm eine Frau begegnet, die ihn anlächelte und dann durch ein Portal ging, welches zu einem größeren Platz führt.
Er folgte ihr und sie war nicht mehr zu sehen.

Ich fragte ihn alles mögliche, ob es da eine Tür gab und ähnliches, nein, die gab es nicht, sie war, völlig verschwunden, so seine Aussage, obwohl der Platz völlig leer
war. Er ging wieder zurück zu dem Platz, wo er diese Begegnung hatte und knipste dieses Bild, warum er nach da oben ein Bild schoß, weiß er nicht, aber jedenfalls kam dieses Ergebnis dabei heraus.

Ich habe mir im Net die Kirchtürme angesehen und die sind identisch, mit denen auf dem Foto.



__________________________________________________________________________

Die Genehmigung zur Veröffentlichung wurde von den Einsendern ausschließlich GespensterWeb erteilt.
Alle Dokumente auf dieser Website unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos will be prosecuted.

© GespensterWeb
12.05.2014 09:56 Atropos ist offline E-Mail an Atropos senden Homepage von Atropos Beiträge von Atropos suchen Nehmen Sie Atropos in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ USER-BEITRÄGE ~ » Foto-Beiträge » Ein Bild und viele Ereignisse

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb