GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ KREATUREN & UNHEIMLICHE WESEN ~ » Kreaturen » El Chupacabra » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen El Chupacabra
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kisheal
Admin



images/avatars/avatar-9118.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 282

Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 358.415
Nächster Level: 369.628

11.213 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

El Chupacabra Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

El Chupacabra

In Lateinamerika soll es ein Fabelwesen geben, den Chupacabra oder auch Ziegensauger,
das Vieh (Ziegen oder Schafe) wie ein Vampir die Kehle aufschlitzt und dann das Blut trinkt.
Viel dieser Berichte stammen aus Mexico und Puerto Rico und sind seid den 90er Jahren verbreitet.

Es gibt leider keine seriösen Berichte über Angriffe des Chupacabra, es werden nur seine Opfer gefunden die 2 kleine Einstiche am Nacken haben und Blutleer sind.
Da man sich keinen Reim drauf machen konnte wer oder was das war und weil normale Raubtiere auch Fleischstücke aus ihren Opfern rissen haben die sehr abergläubischen Bauern es einem übernatürlichen Monster in die Schuhe geschoben.

Sowas geschah auch schon im Mittelalter in Europa wo nicht erklärbare Vorkomnisse, Wesen wir Hexen, Werwölfe und Vampire dafür verantwortlich gemacht wurden.

Im August 2005 soll ein Farmer aus Texas angeblich einen Chupacabra in einer Falle getötet haben, doch Wissenschaftler hielten den Kadaver für einen präparierten Kojoten.

April 2006 hat eine Russische Website gemeldet das auch in Russland Chupacabra gesichtet worden,die Spuren die da gefunden worden konnten keinem bekannten Tier zugeordnet werden.

Das Fazit ist es gibt mehrere Erklärungen die verbreitet sind
1. Voodopraktien bei denen die Tiere geopfert werden bzw. man lässt sie ausbluten
2. Sensationsgier durch Herstellung von Chupacabra - Opfern
3. Durch psychisch kranke Täter gequälte Tiere
4. es gibt den Chupacabra was aber erst bewiesen wird wenn man einen Lebend findet
12.06.2018 15:16 Kisheal ist offline E-Mail an Kisheal senden Beiträge von Kisheal suchen Nehmen Sie Kisheal in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ KREATUREN & UNHEIMLICHE WESEN ~ » Kreaturen » El Chupacabra

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb