GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ KREATUREN & UNHEIMLICHE WESEN ~ » Kreaturen » Nessi - Loch Ness » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Nessi - Loch Ness
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Atropos Atropos ist weiblich
Webmaster



images/avatars/avatar-9117.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 581
Herkunft: Niedersachsen

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.362.340
Nächster Level: 1.460.206

97.866 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Nessi - Loch Ness Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die neueste Meldung über Nessi:

"Urquhart Castle (Großbritannien) – Was auch immer im Loch Ness sein Unwesen treibt – es hält die Menschen schon seit Jahrzehnten in Atem. Andere bannt das Rätsel um das vermeintliche Ungeheuer im Loch Ness sogar vor den heimischen Bildschirm und bringt sie dazu, auf die Bilder einer Live-Webcam zu starren – in der Hoffnung, dass genau hier das Monster sich zeigen könnte. Für einen dieser Webcam-Watcher könnte sich die Geduld jetzt ausgezahlt haben. Zumindest konnte er kürzlich ein großes, dunkles Objekt im See filmen, das ganze 10 Minuten lang in der Nähe des Ufers entlang schwimmt und immer wieder ab- und aufzutauchen scheint."

Den kompletten deutschen Bericht findet ihr hier (gleichzeitig ist dies auch die Quelle des oben aufgeführten Textes).
Das Video findet ihr hier.

Mehr über Nessi erfahrt ihr z.B. bei Wikipedia.

Was denkt ihr: Gibt es Nessi oder ist das Monster aus dem See nur eine alte Legende?

__________________
LG
Atropos
Webmaster
www.GespensterWeb.de


Fear me dear, for I am Death,
I'll take your hope, your dreams, your love,
Till there's nothing left.


When I was born the Devil said
"OH SHIT! COMPETITION!"
And then he ran into his room
and locked the door.
>>> Join me in hell <<<

Si vis pacem evita bellum !

~ Moonlight´s Sis ~



14.06.2018 22:54 Atropos ist offline E-Mail an Atropos senden Homepage von Atropos Beiträge von Atropos suchen Nehmen Sie Atropos in Ihre Freundesliste auf
DarkCaPp DarkCaPp ist männlich
Gespenst



images/avatars/avatar-9130.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 465
Herkunft: Krefeld/NRW

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 161.387
Nächster Level: 195.661

34.274 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Denke schon Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke mal,dass da was im See ist,aber ob es nun wirklich ein "altes" Tier ist,das kann man nur heraus finden,wenn man den See vielleicht mal trocken legt,so dass sich das Tier nicht weg stehlen kann.

Anders würde man dem Geheimnis nie auf die Spur kommen.

__________________

14.06.2018 22:58 DarkCaPp ist offline E-Mail an DarkCaPp senden Homepage von DarkCaPp Beiträge von DarkCaPp suchen Nehmen Sie DarkCaPp in Ihre Freundesliste auf
Ruffy81 Ruffy81 ist männlich
Wütender Sturm



images/avatars/avatar-9141.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 60

Level: 19 [?]
Erfahrungspunkte: 20.797
Nächster Level: 22.851

2.054 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit dem trockenlegen wird so schnell nichts. Man müsste erst die Zuflüsse der Flüsse zu machen, falls Nessi (wenn es ihn denn gibt) nicht vorher schon darüber abhaut in andere Seen hinein oder direkt über den Fluss zur Stadt Inverness, wo der Fluss direkt ins Meer mündet. In die andere Richtung geht es über weitere Flüsse in andere Seen, welche zum Schluss auch ins Meer münden.

Als Quelle für diese Verbindungen geb ich mal Google Maps an und ein Atlas von Großbritannien, welcher bei mir im Regal liegt.
17.06.2018 20:16 Ruffy81 ist offline E-Mail an Ruffy81 senden Beiträge von Ruffy81 suchen Nehmen Sie Ruffy81 in Ihre Freundesliste auf
jigoku_sora jigoku_sora ist weiblich
Erscheinung



images/avatars/avatar-9136.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 234
Herkunft: Sachsen

Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 80.994
Nächster Level: 100.000

19.006 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine Trockenlegung hat mWn sogar schon mal stattgefunden, jedoch ohne Ergebnis. Es wurde ebenfalls mittels "Unterwasser-Untersuchungen" wie Sonar/Filmen usw gesucht. Jedoch nie etwas gefunden. Das allererste Bild mit dem scheinbar aus dem Wasser ragenden kleinen Kopf auf dem langen "Giraffenhals" war eine Falschinterpretation. Der Fotograf glaubte, einen Dinosaurier fotografiert zu haben, es stellte sich irgendwann als Treibholz heraus.

Zu dem Video: Wie der Dino, als den Nessi immer angepriesen wird (kP wie der heißt und wenn ich ehrlich bin, ich finde Dinos zu gruselig als dass ich da jetzt nachschauen mag), sieht mir jedenfalls das schwimmende Tier nicht aus. Es wirkt aber auch nicht wie ein anderes Tier wie zB Hai oder Delfin. Die Bewegungen sind teils sehr eigenartig. Ich würde das "anatomisch herausgefordert" nennen. Leider ist die Quali mal wieder nicht die beste. Schlechte Cam, permanentes Wackeln und dazu zwischendrin anscheinend kleine Jumpcuts.

Es wirkt auf mich irgendwie wie eine große Robbe, deren kleiner Kopf optisch mit dem langen Rücken "verschwimmt". (Sorry für das Wortspiel.) Also ja, am ehesten kann ich mir eine große, schwarze Robbe vorstellen, möglicherweise mit glatter Haut.

Jetzt kommt noch ein Gedanke dazu. Sagen wir mal, es ist Nessi (welches Tier auch immer). Was macht es dann ausgerechnet dort an dieser Stelle im See an der Wasseroberfläche? Einen langen Hals streckt es nicht raus. Findet es dort Futter? Irgendeinen Fischschwarm? Es wirkt viel zu ruhig und vor allem schwimmt es ja permanent gerade aus, zielgerichtet. Das ist also eher keine Jagd.

__________________
Stranger that I am in my own land - where no one will remember my name.
~ Deine Lakaien ~
17.06.2018 21:12 jigoku_sora ist offline Homepage von jigoku_sora Beiträge von jigoku_sora suchen Nehmen Sie jigoku_sora in Ihre Freundesliste auf
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-9119.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 346

Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 120.151
Nächster Level: 125.609

5.458 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe gestern einen interessanten Artikel über Nessie gelesen. Ein Forscher aus Neuseeland möchte der Frage um die Existenz von Nessie nachgehen, indem er Wasserproben aus dem Loch Ness entnimmt. Er möchte somit nach Nessie-DNA suchen.

Interessant wäre es schon. Im 6. Jahrhundert (!) wurde immerhin das erste mal etwas im Loch Ness gesichtet. Das berichtete laut Aufzeichnungen immerhin St. Columban von Iona.

Ich persönlich denke, dass da schon etwas ist. Ich glaube an Nessie Herz

__________________
Second star to the right and straight on 'til morning. -J.M. Barrie, Peter Pan
Kasper
When the first baby laughed for the first time, its laugh broke into a thousand pieces, and they all went skipping about, and that was the beginning of fairies. -J.M. Barrie, Peter Pan

16.07.2018 16:44 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
DarkCaPp DarkCaPp ist männlich
Gespenst



images/avatars/avatar-9130.jpg

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 465
Herkunft: Krefeld/NRW

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 161.387
Nächster Level: 195.661

34.274 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit der DNA ist zwar eine gute Idee,aber vielleicht gibt es in dem See auch Lebewesen,die noch nicht katalogisiert sind,daher kennt man auch den DNA-Code nicht.

Ich glaube langsam,wenn ich so darüber nachdenke,dass es mit Nessie eher in Richtung eines "Gags" geht,damit Touristen nach dort kommen.

__________________

16.07.2018 17:47 DarkCaPp ist offline E-Mail an DarkCaPp senden Homepage von DarkCaPp Beiträge von DarkCaPp suchen Nehmen Sie DarkCaPp in Ihre Freundesliste auf
Urseli
Mystischer Orkan



Dabei seit: 23.06.2018
Beiträge: 94

Level: 21 [?]
Erfahrungspunkte: 31.239
Nächster Level: 38.246

7.007 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, zusammen,

das denke ich auch, sowie DarkCaPp schon sagte, bringt Geld in die Kassen, aber
das Tier gibt es wahrscheinlich nicht.

Augenzwinkern Urseli

__________________
Jedes Ding im Leben ist eine Quelle,
von der weitere Wirkungen ausgehen.

Spinoza
16.07.2018 18:15 Urseli ist offline E-Mail an Urseli senden Beiträge von Urseli suchen Nehmen Sie Urseli in Ihre Freundesliste auf
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-9119.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 346

Level: 26 [?]
Erfahrungspunkte: 120.151
Nächster Level: 125.609

5.458 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das kann schon alles sein und klar, ist Nessie auch ein Touristenmagnet. Ich bin trotzdem ganz "romantisch" in dem Denken, dass es Nessie tatsächlich gibt *grins* wäre doch toll Herz

__________________
Second star to the right and straight on 'til morning. -J.M. Barrie, Peter Pan
Kasper
When the first baby laughed for the first time, its laugh broke into a thousand pieces, and they all went skipping about, and that was the beginning of fairies. -J.M. Barrie, Peter Pan

17.07.2018 17:07 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ KREATUREN & UNHEIMLICHE WESEN ~ » Kreaturen » Nessi - Loch Ness

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb