GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ KREATUREN & UNHEIMLICHE WESEN ~ » Kreaturen » Die Bestie von Exmoor » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Die Bestie von Exmoor
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-9119.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 346

Level: 27 [?]
Erfahrungspunkte: 140.082
Nächster Level: 157.092

17.010 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Die Bestie von Exmoor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das raue England fasziniert mich seit Ewigkeiten. Kein Wunder bei so vielen Geistergeschichten. Aber auch merkwürdige Kreaturen sind dort zu sehen. Wie die Bestie von Exmoor.

Die Bestie von Exmoor ist eine Phantomkatze, von der berichtet wird, dass sie die Felder von Exmoor in Devon und Somerset in England durchstreift. Sie wird größtenteils wie ein Panther beschrieben. Sie hat schwarzes Fell, gelbe Augen, kleine, runde Ohren und einen langen Schwanz. Sie soll die Höhe eines großen Hundes haben und 2 Meter lang sein. Seit den 80ern kursieren Gerüchte, dass die Bestie hunderte Schafe getötet haben soll und auch Menschen sollen angegriffen worden sein.

Erstmals wurden in den 70ern von Sichtungen des Wesens berichtet. Hohen Bekanntheitsgrad erhielt die Bestie 1983, als ein Farmer aus South Molton namens Eric Ley behauptete, innerhalb von 3 Monaten mehr als hundert Schafe verloren zu haben. Bei allen wurde die Kehle aufgerissen. Seither werden Tode von Schafen, Ziegen, Rindern etc der Bestie zugeschrieben.

Die meisten glauben, dass es sich bei den Sichtungen lediglich um entlaufene Hauskatzen handelt, deren Größe stark übertrieben wurde, oder um große Hunde, die falsch identifiziert wurden.

Obwohl Raubkatzen in England nicht beheimatet sind, haben sich in der Vergangenheit einige Leute exotische Tiere gehalten, und in der Mitte der 70er Jahre wurde dies zu einer Modeerscheinung. Es ist unvermeidlich, dass einige im Laufe der Jahre entkommen sind. Es ist denkbar, dass sie sich in der Wildnis vermehrt haben und dort eine eigene Gattung schufen, die verstevkt in der Landschaft von Exmoor leben. Nur hätte man diese Gruppe von Raubkatzen nicht schonmal gesehen?

Einige Beschreibungen der Bestie weisen ihr die Eigenschaften eines Pumas und eines Leoparden zu. Obwohl diese Tiere von Carl Hagenbeck in Gefangenschaft hybridisiert wurden, waren die Nachkommen immer kleinwüchsig und kurzlebig; Eine solcher Hybrid ist im zoologischen Museum in Tring erhalten. Der Name für solch einen Hybrid ist ein Pumapard. Da männliche Großkatzen-Hybriden immer steril sind, ist eine sich selbst fortsetzende Rasse von Puma-Leoparden-Hybriden nicht möglich. Die scheinbare Mischung von Merkmalen ist wahrscheinlich eher auf nicht versierte Zeugen als auf hybride Herkunft zurückzuführen.

Was die Bestie von Exmoor tatsächlich ist, bleibt aber wohl offensichtlich weiterhin ein Rätsel.

__________________
Second star to the right and straight on 'til morning. -J.M. Barrie, Peter Pan
Kasper
When the first baby laughed for the first time, its laugh broke into a thousand pieces, and they all went skipping about, and that was the beginning of fairies. -J.M. Barrie, Peter Pan

17.06.2018 13:50 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ KREATUREN & UNHEIMLICHE WESEN ~ » Kreaturen » Die Bestie von Exmoor

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb