GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ JUST 4 FUN ~ » Quatschen und Plaudern » Tattoos, Piercings und anderer Körperschmuck » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Tattoos, Piercings und anderer Körperschmuck
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-9119.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 346

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 370.820
Nächster Level: 453.790

82.970 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Tattoos, Piercings und anderer Körperschmuck Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich dachte mir, ich eröffne dieses Thema. Im „alten“ Forum hat es großen Anklang gefunden.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr ein Tattoo? Oder mehrere? Piercings?

Ich selbst habe zwei Tattoos. Ein chinesisches Schriftzeichen auf der Schulter und ein Tribal an der rechten Wade.
War heute beim Tätowierer. Habe für den 20.11. einen Termin. Das Tribal an der Wade werde ich erweitern lassen. Da ich ein großer Hai-Fan bin soll aus meinem Tribal ein Maori Hai werden. Ich freue mich schon riesig.

Jetzt seid ihr dran. Zeigt her eure Tattoos Musik Tanzen

__________________
Second star to the right and straight on 'til morning. -J.M. Barrie, Peter Pan
Kasper
When the first baby laughed for the first time, its laugh broke into a thousand pieces, and they all went skipping about, and that was the beginning of fairies. -J.M. Barrie, Peter Pan

20.06.2018 21:53 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
jigoku_sora jigoku_sora ist weiblich
Erscheinung



images/avatars/avatar-9136.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 242
Herkunft: Sachsen

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 259.086
Nächster Level: 300.073

40.987 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das kannst du mir doch nicht antun! *grins* Also über ein Tattoo nachgedacht hab ich seit über 10 Jahren. Mit 17 habe ich meine Religion endgültig gewählt und wollte gern ein passendes Motiv als Ausdruck dessen haben, aber dann habe ich mir gesagt, ich denke 5 Jahre drüber nach. Wenn ich dann immer noch so davon überzeugt bin, dann mach ich es. Bis heute habe ich es nicht getan, denke aber immer wieder drüber nach. Je nach Tagesform verfluche ich mich, weil ich es nicht getan habe oder bin froh drum.

Seit 2016 nun hab ich einen Schmetterling mit Semikolon auf dem Arm. Das war eine spontane "Love at the first sight"-Aktion (über das Semikolon hatte ich schon ca 6 Monate nachgedacht) und mein Moder war, obwohl ich was Tattoos angeht, echt grün bin, ziemlich cool drauf. Mein Mann hat's überwacht, der kennt sich schon länger bisschen aus. Ich müsste es eigentlich nachstechen lassen, aber momentan fehlt (noch) das Geld, selbst wenn es mein Moder kostenlos machen würde. Der ist 400km von mir entfernt. Heulen

Auf der Liste hab ich natürlich weitere. Zum einen möchte ich mir seit 2012 ein Motiv mit einem blauen Drachen und einem Phönix stechen lassen, das wird aber wohl noch länger warten. Dann wäre da das Siegel des Baphomet als einfache schwarze Linien, eine Blaumeise mit einem Ast voller Kirschblüten in Farbe und jetzt ganz neu auf der To Have-Liste eine Ratte mit Wind, existiert bisher nur als Linien, sollte aber eher farbig werden (die Ratte weiß mit roten Augen).
Die Motive sind bis auf das erste alle schon ausgesucht und es kommt nur drauf an, wo welches hin kommt und wann das Geld dafür da ist. Ich bin definitiv mit dem Virus infiziert. Auch wenn ich zugeben muss, dass mich dieses Miniding schon echt platt gemacht hat, trotz Vorbereitung. Ich saß danach bestimmt noch 2 Stunden im Café und war froh, mich nicht mehr "bewegen" zu müssen.

Vorstellen kann ich mir auch sehr gut das Auge des Horus und ein Ankh mit Sense, aber das steht noch nicht auf der Liste. Da hab ich einfach noch nicht das richtige gefunden.
Dass die Motive alle schon fremde Haut zieren, ist mir egal. Denn die individuelle Bedeutung für den Träger ist ja das wichtigste und man gestaltet es sowieso nochmal individuell aus.

Mit Piercings kann ich mich allerdings nicht anfreunden und mit dem was der Markt sonst noch so bietet.

PS: Ja, ich weiß, dass ich fett bin. Und ja, ich liebe meinen Schmetterling trotzdem noch. Er hat mir in schwierigen Phasen nun schon so oft geholfen und erfüllt seinen Zweck. Bin froh, dass ich den nicht mehr hergeben muss.

Dateianhang:
jpg semikolon butterfly.jpg (16 KB, 84 mal heruntergeladen)


__________________
Stranger that I am in my own land - where no one will remember my name.
~ Deine Lakaien ~

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von jigoku_sora: 20.06.2018 22:21.

20.06.2018 22:19 jigoku_sora ist offline Homepage von jigoku_sora Beiträge von jigoku_sora suchen Nehmen Sie jigoku_sora in Ihre Freundesliste auf
Ruffy81 Ruffy81 ist männlich
Wütender Sturm



images/avatars/avatar-9141.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 60

Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 64.266
Nächster Level: 79.247

14.981 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ein Tattoo ist auf jeden Fall geplant. Mir fehlt es jedoch an einem Motiv, dass ich in 10 Jahren und später noch gut finde. Chinesische Schriftzeichen gehen, von der Ästhetik her sind viele schön, aber hier spielt eher die Bedeutung die größere Rolle.
21.06.2018 20:08 Ruffy81 ist offline E-Mail an Ruffy81 senden Beiträge von Ruffy81 suchen Nehmen Sie Ruffy81 in Ihre Freundesliste auf
Thunder Thunder ist weiblich
Kalter Luftzug



images/avatars/avatar-9173.jpg

Dabei seit: 16.06.2018
Beiträge: 6

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 6.388
Nächster Level: 7.465

1.077 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh ein toller Thread!

Aktuell habe ich unter anderem ein Zungenpiercing und ein Helix.

Auch Tattoos habe ich, momentan 3 Stück. Mein erstes Tattoo ist das auf der Wade, eine Spieluhr mit tanzender Ballerina mit Rosen und Namensschildchen, hat eine sehr große persönliche Bedeutung für mich, da sie in Gedenken an meine verstorbene Schwester und meinen verstorbenen Großvater entstand. Das ist auch das einzige bunte Tattoo welches ich besitze. Es ist absichtlich "unperfekt", was es für mich absolut perfekt macht.
Dann habe ich noch die Abdrücke der Hundepfoten unserer Hunde und auf meinem Finger habe ich ein Tattoo.

Demnächst gehts endlich auf dem Arm weiter. Ich freu mich fröhlich
22.06.2018 23:44 Thunder ist offline E-Mail an Thunder senden Beiträge von Thunder suchen Nehmen Sie Thunder in Ihre Freundesliste auf
Blackfairy71 Blackfairy71 ist weiblich
Eisiger Hauch



images/avatars/avatar-9199.jpg

Dabei seit: 21.06.2018
Beiträge: 11

Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 11.650
Nächster Level: 13.278

1.628 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch ich überlege schon viele Jahre, mir ein Tattoo stechen zu lassen. Und immer weiß ich noch nicht so genau, was es sein soll. Irgendwas Keltisches? Irgendwas mit Büchern? Eine Fledermaus? Was zu TWD?
Bei chinesischen Schriftzeichen hätte ich zu viel Sorgen, dass mir da einer aus Jux "Hühnchen süß-sauer" drauf macht. großes Grinsen

__________________
"Früher glaubten die Menschen, dass eine Krähe die Seelen der Sterbenden ins Reich der Toten trägt..." Aus The Crow
27.06.2018 15:02 Blackfairy71 ist offline E-Mail an Blackfairy71 senden Beiträge von Blackfairy71 suchen Nehmen Sie Blackfairy71 in Ihre Freundesliste auf
SabSab SabSab ist weiblich
Supervisor



images/avatars/avatar-9119.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 346

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 370.820
Nächster Level: 453.790

82.970 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von SabSab
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*looooool* mit dem "Hühnchen süß-sauer" hast Du Recht...
Nur meins in dem Fall ist tatsächdas Zeichen für Liebe.

Ein Tattoo sollte man sich echt erst stechen lassen, wenn man sich zu 100% sicher ist. Bei meinem zukünftigen Hai hab ich jetzt über 10 Jahre gebraucht bis ich mich für die Erweiterung meines Tribals entschieden habe.

__________________
Second star to the right and straight on 'til morning. -J.M. Barrie, Peter Pan
Kasper
When the first baby laughed for the first time, its laugh broke into a thousand pieces, and they all went skipping about, and that was the beginning of fairies. -J.M. Barrie, Peter Pan

27.06.2018 21:03 SabSab ist offline E-Mail an SabSab senden Beiträge von SabSab suchen Nehmen Sie SabSab in Ihre Freundesliste auf
jigoku_sora jigoku_sora ist weiblich
Erscheinung



images/avatars/avatar-9136.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 242
Herkunft: Sachsen

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 259.086
Nächster Level: 300.073

40.987 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dem kann ich nur zustimmen. Es muss so funken wie wenn man sich in den Partner fürs Leben verliebt. Oder noch intensiver. Auf keinen Fall sollte man sich sagen, man lässt sich was stechen, Hauptsache eben ein Tattoo, aber was genau, das ist ja egal... Ich will nix unterstellen, leider gab es ja nun schon etliche Modetrends auch in Sachen Tattoo. Ich erinnere nur an das Arschgeweih.

Die Suche nach dem richtigen Motiv beginnt immer bei dem Aspekt, den man gern verewigen möchte. Als Beispiel: Mein Schmetterling erinnert mich an die schöne Seite des Lebens, schenkt mir Lebensfreude und Leichtigkeit. Ich neige nämlich eher zu depressiven/pessimistischen Gedanken. Explizit zu dem Motiv gehört noch mehr, das soll aber nicht der Punkt sein. Die Ratte steht bei mir für meine Angst vor neuen Erfahrungen, die ich meistern will. So kann man eben überlegen, welche Symbole man mit individuellen Gefühlen o.ä. assoziiert und dann schauen, was es für Varianten dieser Symbole schon gibt. Da ist dann natürlich der persönliche Geschmack entscheidend.

Das Ankh mit der Sense habe ich selber kreiert, auch wenn es mir noch nicht so perfekt gelungen ist, wie ich es mir vorstelle. Auch das ist also problemlos möglich. Man muss es halt nur selbst zeichnen können, damit der Moder eine Vorlage hat. Der zeichnet zwar im Auftrag je nach Absprache auch selbst, das kann aber dann wieder schief gehen und man bezahlt für den Entwurf, auch wenn er nicht gefällt. So oder so, man muss sich das schon wirklich, wirklich gut überlegen. Die Strapazen für den Körper, die entsprechende Pflege bei der Heilung und die Kosten sind nicht zu unterschätzen. Nachstechen muss man dann nach einigen Jahren auch, damit es immer schön und wertig aussieht und nicht zu sehr verblasst.

Bzgl. chinesische Zeichen: http://www.der-postillon.com/2015/09/tre...sich-immer.html

__________________
Stranger that I am in my own land - where no one will remember my name.
~ Deine Lakaien ~
27.06.2018 23:24 jigoku_sora ist offline Homepage von jigoku_sora Beiträge von jigoku_sora suchen Nehmen Sie jigoku_sora in Ihre Freundesliste auf
Ruffy81 Ruffy81 ist männlich
Wütender Sturm



images/avatars/avatar-9141.jpg

Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 60

Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 64.266
Nächster Level: 79.247

14.981 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Chinesischen Zeichen kann ich Entwarnung geben, halbwegs jedenfalls. Es ist da am besten, sich selber die Zeichen heraus zu suchen. Da kann man dann selber schauen, was es heißt, was hoffentlich nicht "Hühnchen Süß-sauer" ist. großes Grinsen
Weil, wenn man selber raus sucht, kann man da auf der sicheren Seite sein, da alles ausgeschlossen wird. Man muss nur drauf achten, dass man Langzeichen nicht mit Kurzzeichen mischt. smile
29.06.2018 20:52 Ruffy81 ist offline E-Mail an Ruffy81 senden Beiträge von Ruffy81 suchen Nehmen Sie Ruffy81 in Ihre Freundesliste auf
Atropos Atropos ist weiblich
Webmaster



images/avatars/avatar-9117.gif

Dabei seit: 19.12.2012
Beiträge: 584
Herkunft: Niedersachsen

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.792.470
Nächster Level: 2.111.327

318.857 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gepierced und Tättowiert Rock On!

Tattoos:
1x Knöchel, eine Rose, war mein erstes, habe ich 1996 machen lassen
1x Außenwade, Schriftrolle mit Rosen umgeben und Schriftzeichen (Anfangsbuchstaben und 2 chinesische Wörter *biglaugh* ), von 2012
1x Oberarm, das ist mein neuestes und stammt aus diesem Jahr, ein Ouija-Totenkopf umgeben von einer normalen Hand die eine Rose hält und einer Skeletthand, welche ebenfalls eine Rose hält und jeweils links und rechts eine Planchette, auf einer steht "yes", auf der anderen "no".

Demnächst folgt noch ein kleiner Schriftzug am Handgelenk, Innenseite.
Es sollen auch noch mehr werden, allerdings haben alle meine Tattoos eine Bedeutung für mich und so soll es auch bleiben. Deshalb dauert die Motivauswahl immer etwas länger bei mir.


Piercings:
1x Nostril, gemacht 1995, von mir selbst *grins*
1x Augenbraue, 2014
1x Labret, 2016
2x linkes Ohrläppchen
8x rechtes Ohr
Die beiden ersten Ohrringe bekam ich schon als Kind... Die weiteren habe ich seit 1993 oder so.

__________________
LG
Atropos
Webmaster
www.GespensterWeb.de


Fear me dear, for I am Death,
I'll take your hope, your dreams, your love,
Till there's nothing left.


When I was born the Devil said
"OH SHIT! COMPETITION!"
And then he ran into his room
and locked the door.
>>> Join me in hell <<<

Si vis pacem evita bellum !

~ Moonlight´s Sis ~



29.06.2018 22:00 Atropos ist offline E-Mail an Atropos senden Homepage von Atropos Beiträge von Atropos suchen Nehmen Sie Atropos in Ihre Freundesliste auf
WickedWitchOfTheWest WickedWitchOfTheWest ist weiblich
Kalter Luftzug



images/avatars/avatar-9165.jpg

Dabei seit: 14.06.2018
Beiträge: 9

Level: 16 [?]
Erfahrungspunkte: 9.591
Nächster Level: 10.000

409 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mehrfachtäterin hier:

Tattoos:

Unterer bis mittlerer Rücken: große Krähe

Schulterblätter: Pferde

Mitte oberer Rücken: Rune Uruz

Rechte Hüfte: goldener Schnatz

Rechter Oberschenkel: meinen Kater mit Sushis

Rechter Fuß bis zur Wade: Ranke mit Pfötchen statt Blumen

linke Hüfte: meine Katze

Rechtes Handgelenk: Trinity Knot mit einem kleinen Anker


Piercings:

Rechtes Ohr: 3x Lobe, 1x Helix, 1x Tragus

Linkes Ohr: 2x Lobe, 2x Helix, 1x inner Conch

1x KVV

__________________
“It’s the unknown we fear when we look upon death and darkness, nothing more." (Albus Dumbledore/ JK Rowling)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von WickedWitchOfTheWest: 25.07.2018 20:26.

25.07.2018 20:26 WickedWitchOfTheWest ist offline E-Mail an WickedWitchOfTheWest senden Beiträge von WickedWitchOfTheWest suchen Nehmen Sie WickedWitchOfTheWest in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von WickedWitchOfTheWest: Monika
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ JUST 4 FUN ~ » Quatschen und Plaudern » Tattoos, Piercings und anderer Körperschmuck

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb