GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ UFOLOGIE & ALIENS ~ » UFO-Berichte » Nürnberger Himmelspektakel 1561 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Nürnberger Himmelspektakel 1561
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Moonlight Moonlight ist weiblich
Admin



images/avatars/avatar-9121.gif

Dabei seit: 08.06.2018
Beiträge: 55
Herkunft: Franken

Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 24.097
Nächster Level: 29.658

5.561 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Nürnberger Himmelspektakel 1561 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo meine Lieben,

als ich ein Teenager war, entdeckte ich in einem meiner Bücher einen sehr spannenden Beitrag, welcher sich am 14. April 1561 über Nürnberg zugetragen haben soll.

Am frühen Morgen, gerade als die Sonne aufging, wurde am Himmel über Nürnberg eine Erscheinung beobachtet, die für eine Vielzahl von Augenzeugen sichtbar gewesen war und eine regelrechte Panik auslöste.

Vor der bereits aufgegangenen Sonne spielte sich ein Schauspiel ab, welches an einer Art Krieg am Himmel erinnerte. Angeblich wurden verschieden Flugobjekte gesichtet, in verschiedenen Formen und Farben, teilweise Kugeln, sowie Kreuze und Röhren. Ganz dominant war eine Art dicker, schwarzer Speer zu sehen, welcher von Osten mit der Spitze nach Westen gerichtet schwebte. Die Augenzeugen berichteten, dass eine Art Kampf zwischen den Objekten stattfand und diese sich gegenseitig beschossen hatten. Laut Berichten sanken die Objekte langsam vom Himmel und verschwanden dann am Boden. Die Menschen glaubten, das Gott sie für ihr sündiges Leben bestrafen wollte.

Es gibt einige Thesen und Erklärungsversuche für diesen Vorfall.
Das Bild welches die Himmelserscheinung zeigt findet ihr hier.

Quelle: Wikipedia

Dort erschienen unter diesen Lizenzbedingungen

__________________
† Normal People scare me †
† All Monsters are Human †
“But I don’t want to go among mad people,"
Alice remarked.
"Oh, you can’t help that," said the Cat: "we’re all mad here.
I’m mad.
You’re mad."
"How do you know I’m mad?" said Alice.
"You must be," said the Cat,
"or you wouldn’t have come here.
Atropos` SIS
Herz

23.06.2018 16:43 Moonlight ist offline E-Mail an Moonlight senden Beiträge von Moonlight suchen Nehmen Sie Moonlight in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ UFOLOGIE & ALIENS ~ » UFO-Berichte » Nürnberger Himmelspektakel 1561

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb