GespensterWeb Forum

Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenregeln Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Unsere Partner Ghosthunter:

Zur Webseite von AnDaPaVa Zur Facebookseite von Ghost Scientist Sebastian Kuhn Zur Webseite von Team Ghost Hunter Zur Webseite von Ghosthunter NRWUP & RLP


GespensterWeb Forum » ~ ESOTERIK ~ » Träume und Traumdeutungen » Geträumt? Glaube nicht! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Geträumt? Glaube nicht!
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Geträumt? Glaube nicht! Urseli 16.09.2021 16:17
 RE: Geträumt? Glaube nicht! Geistesblitz 16.09.2021 21:40
 RE: Geträumt? Glaube nicht! Nahimana1988 28.09.2021 15:44

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Urseli
Irrlicht



Dabei seit: 23.06.2018
Beiträge: 126

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 158.225
Nächster Level: 195.661

37.436 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Geträumt? Glaube nicht! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ihr Lieben!

Im Moment bin ich nicht gesund, es geht mir dreckig.
Unter anderem habe ich Schlafstörungen.

Vor 4 Tagen, ich lag morgens, vor 6 Uhr wach im Bett,

als ich meinen verstorbenen Mann zwischen Haustür und Abschluss
immer drängender 3 Mal meinen Namen rufen hörte.

Ich stand auf, öffnete den Abschluss, ging die 4 Stufen bis zur Haustür.

Selbstverständlich sah ich da nicht meinen Mann.

Ich erzählte es später meiner Tochter, die nachdenklich wurde, aber nichts dazu
sagte. Meinen beiden Söhnen erzählte ich als sie gestern und heute vorbei kamen,
nichts, weil ich ihre "männliche Einstellung" kenne.

Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass er in dieser Dringlichkeit nach mir rief.

Ich überlege nun, was er mir sagen will.

Bin auch sehr interessiert, was Ihr davon haltet!?

Liebe Grüße,
Urseli

__________________
Jedes Ding im Leben ist eine Quelle,
von der weitere Wirkungen ausgehen.

Spinoza
16.09.2021 16:17 Urseli ist offline E-Mail an Urseli senden Beiträge von Urseli suchen Nehmen Sie Urseli in Ihre Freundesliste auf
Geistesblitz Geistesblitz ist weiblich
Wütender Sturm



Dabei seit: 31.07.2018
Beiträge: 63
Herkunft: Thüringen

Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 76.724
Nächster Level: 79.247

2.523 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach liebe Ureli, ich kann alles so gut nachvollziehen. Ja, was könnte Dein Mann Dir sagen wollen? Leider habe ich keine Ahnung.

Genauso wenig weiß ich was mir meine Träume sagen wollen. Aber alles hat irgendeinen Sinn nur wie sollen wir diesen verstehen? Ich weiß es nicht.

Hoffentlich findet sich jemand der uns mehr dazu sagen kann.

Lg Geistesblitz

__________________
Lache nie über einen Menschen der einen Schritt zurück macht, denn er könnte Anlauf nehmen.
16.09.2021 21:40 Geistesblitz ist offline Beiträge von Geistesblitz suchen Nehmen Sie Geistesblitz in Ihre Freundesliste auf
Nahimana1988 Nahimana1988 ist weiblich
Eisiger Hauch



Dabei seit: 17.07.2020
Beiträge: 13

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 6.511
Nächster Level: 7.465

954 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, Urseli.

Ich finde es schwer zu beurteilen, wie real eine solche Situation war oder auch nicht, wenn man selbst nicht anwesend gewesen ist.
Was ich zu diesem Thema aber sagen kann, ist, dass ich von meinem Papa teilweise sehr lebhaft träume, im Traum sogar mit ihm spreche, ihm die Fragen stelle, die mir jetzt tatsächlich auf der Seele brennen. Das ist allerdings nur möglich, wenn mir bewusst ist, dass ich träume. Und jetzt, da ich es schreibe, fällt mir auf, dass das hauptsächlich dann der Fall ist, wenn er mir im Schlaf begegnet.
Wie auch immer. Träume - so real sie uns erscheinen - bleiben in der Regel denoch nicht mehr als eben das.

Wenn ich im Halbschlaf bin, ist es mir auch schon passiert, dass ich (es darf gern gelacht werden) zusammengefahren bin, weil ich plötzlich ein lautes Lachen oder Hupen gehört habe, obwohl ganz sicher in dem Moment nichts zu hören war. Diese Wahrnehmungen kommen einfach, können mit Sicherheit irgendwie erklärt werden, haben mich inzwischen aber gelehrt, dass ich ihnen nicht trauen kann, wenn ich noch nicht oder nicht mehr wach im Bett liege.

Natürlich möchte ich dir deine Erfahrung nicht absprechen - kann ich auch nicht, weil ich mir eben gar keine Meinung bilden kann, ohne selbst dabei gewesen zu sein. Ich würde aber davon ausgehen, dass dein Mann, würde er dir etwas mitteilen wollen, dies auf eine Weise tun würde, die du verstehst. Ich denke mir, dass eine geliebte Person immer einen Weg finden würde, um deutlich zu machen, was sie uns sagen möchte, anstatt einen Haufen Fragezeichen zu hinterlassen.

Im Zweifelsfall sollte man immer davon ausgehen, dass nichts Übernatürliches hinter solchen Erlebnissen steckt. Schon, um sich selbst davor zu beschützen, in eine unerwünschte Richtung abzudriften, was durchaus recht schnell passieren kann. Ohne Hilfe da dann wieder herauszukommen, ist schwierig.

Versteh mich bitte nicht falsch. Ich würde es dir wünschen, dass dein Mann die Möglichkeit hat, sich dir gegenüber noch immer zu zeigen, sofern es dir guttut. Aber ich denke, er würde eindeutigere Mittel finden, um dir zu zeigen, dass er dir noch immer nahe ist.
28.09.2021 15:44 Nahimana1988 ist offline Beiträge von Nahimana1988 suchen Nehmen Sie Nahimana1988 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GespensterWeb Forum » ~ ESOTERIK ~ » Träume und Traumdeutungen » Geträumt? Glaube nicht!

>>> Zurück nach oben <<<


ForenregelnNutzungsbedingungenImpressumDatenschutzerklärung




GespensterWeb © 2001 - 2018
Neustart nach Reset im Juni 2018

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos und Videos ist deshalb nicht gestattet.

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos and videos will be prosecuted.

Das GespensterWeb-Team distanziert sich von den Inhalten der Beiträge der Besucher des Forums.
Weder ein Team-Mitglied, noch der Betreiber des Forums
kann für einen nicht selbst erstellten Beitrag haftbar gemacht werden.
Die Haftung und Verantwortung bleibt immer und allein beim Ersteller des Postings.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

© Forendesign by GespensterWeb